Daimler

Neue Rückrufaktion: Diesel-Rückruf: Scheuer wirft Daimler „Salamitaktik“ vor
Neue Rückrufaktion
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Erneut haben die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf angeordnet. Verkehrsminister Andreas Scheuer zeigt sich mit der Haltung des Autobauers schwer unzufrieden.

 mehr »
KBA erlässt Rückrufbescheid: Daimler muss erneut Hunderttausende Diesel zurückrufen
KBA erlässt Rückrufbescheid
Daimler muss erneut Hunderttausende Diesel zurückrufen

Zum dritten Mal ordnen die Behörden bei Daimler einen Diesel-Rückruf an. Es geht um Hunderttausende Fahrzeuge, die mit illegaler Technik unterwegs sein sollen.

 mehr »
Daimler
Daimler muss erneut Hunderttausende Diesel zurückrufen

Der Autobauer Daimler muss erneut mehrere Hunderttausend Diesel-Fahrzeuge wegen einer mutmaßlich unzulässigen Abgastechnik zurückrufen. Das Kraftfahrt-Bundesamt habe einen entsprechenden Rückrufbescheid erlassen, teilte Daimler am Abend mit. Man ...

 mehr »
Tausende Fahrzeuge betroffen: Daimler-Transporter im Verdacht illegaler Abgastechnik
Tausende Fahrzeuge betroffen
Daimler-Transporter im Verdacht illegaler Abgastechnik

Vor mehr als vier Jahren flog der Diesel-Skandal auf. Seitdem kontrollieren die amtlichen Prüfer genauer, in einigen Fällen ist umstritten, ob die Abgasbehandlung illegal manipuliert wurde. So auch im jüngsten Fall.

 mehr »
Wichtiger Auslandsmarkt: VW mit Absatzeinbruch in USA - BMW und Daimler legen zu
Wichtiger Auslandsmarkt
VW mit Absatzeinbruch in USA - BMW und Daimler legen zu

Monatelang ging es für VW beim US-Absatz stetig nach oben, doch nun gab es einen herben Dämpfer. Während auch etliche andere Hersteller zuletzt schwächelten, erhöhten BMW und Daimler die Verkäufe kräftig.

 mehr »
Preisabsprachen: Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell
Preisabsprachen
Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell

Jahrelang gab es zwischen großen Lastwagenhersteller Preisabsprachen. Zu Ungusten der Deutschen Bahn. Diese fordert nun Schadenersatz.

 mehr »
Neues Vergabe-Kriterium: Daimler will Zulieferer zu Klimaneutralität bewegen
Neues Vergabe-Kriterium
Daimler will Zulieferer zu Klimaneutralität bewegen

Der Autobauer Daimler will seine Zulieferer zu einer klimaneutralen Produktion bewegen. „Das wird zu einem Vergabe-Kriterium“, sagte Daimler-Chef Ola Källenius auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt.

 mehr »
IAA-Studie Vision EQ S: Ausblicke auf luxuriösen E-Mercedes
IAA-Studie Vision EQ S
Ausblicke auf luxuriösen E-Mercedes

Bald könnte es auch eine S-Klasse mit Stromantrieb geben. Wie so etwas in der Praxis aussehen könnte, zeigt Daimler auf der IAA. Schon mal so viel: Im Inneren ändert sich einiges.

 mehr »
Mehrere Klassen unter Strom: Die neuen Mercedes-Modelle auf der IAA
Mehrere Klassen unter Strom
Die neuen Mercedes-Modelle auf der IAA

Mercedes stellt im September auf der IAA in Frankfurt neue Modelle vor - einige Klassen stehen unter Strom. Was der Hersteller vorab dazu bekannt gegeben hat.

 mehr »
Externer Anbieter: Hardware-Nachrüstungen für Daimler-Diesel genehmigt
Externer Anbieter
Hardware-Nachrüstungen für Daimler-Diesel genehmigt

Nach Volvo können auch Diesel-Autos der Marke Daimler mit zu hohen Schadstoffwerten in Deutschland nachgerüstet werden.

 mehr »
Anzeige