Dammbruch

Unglück in Brasilien: Nach Dammbruch: Anklage gegen Bergbaukonzern und TÜV Süd
Unglück in Brasilien
Nach Dammbruch: Anklage gegen Bergbaukonzern und TÜV Süd

Vor einem Jahr kamen bei einem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien 270 Menschen ums Leben. Die TÜV-Prüfer hatten kurz zuvor noch die Sicherheit des Rückhaltebeckens bestätigt. Jetzt will die Staatsanwaltschaft sie zur Rechenschaft ziehen. ...

 mehr »
Ursache unbekannt: Mindestens 15 Tote bei Dammbruch in Russland
Ursache unbekannt
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch in Russland

Am frühen Morgen bricht in Sibirien ein Damm und überschwemmt einen ganzen Ort. Viele Menschen in einer russischen Arbeitersiedlungen werden im Schlaf von den Wassermassen überrascht und können sich nicht rechtzeitig retten.

 mehr »
Polizei erlaubt Rückkehr: Damm in Nordengland wieder sicher - Einwohner dürfen zurück
Polizei erlaubt Rückkehr
Damm in Nordengland wieder sicher - Einwohner dürfen zurück

Mehrere Tage hatten über 1500 Menschen in Nordengland in Notunterkünften oder bei Freunden und Bekannten übernachtet - ihnen drohte in ihrem Ort Whaley Bridge Lebensgefahr. Nun hat die Angst vor einem Dammbruch endlich ein Ende.

 mehr »
Sechs Wochen nach Katastrophe: Dammbruch in Brasilien: TÜV Süd prüft mögliche Versäumnisse
Sechs Wochen nach Katastrophe
Dammbruch in Brasilien: TÜV Süd prüft mögliche Versäumnisse

Sechs Wochen nach dem verheerenden Dammbruch in Brasilien mit mehr als 180 Toten prüft der TÜV Süd mögliche Versäumnisse bei dem Unglück und schließt Konsequenzen nicht aus.

 mehr »
Tödliche Schlammlawine: Dammbruch in Brasilien: Rettungskräfte finden fast 100 Tote
Tödliche Schlammlawine
Dammbruch in Brasilien: Rettungskräfte finden fast 100 Tote

Die Suche in den zähen Schlammmassen gestaltet sich schwierig. Die Helfer kommen nur langsam voran und die Ortung der Leichen in der Mischung aus Erde, Geröll, Ästen und Wasser ist Millimeterarbeit. Noch immer werden über 250 Menschen im Morast ...

 mehr »
Dammbruch in Brasilien: Helfer ziehen immer mehr Tote aus dem Schlamm
Dammbruch in Brasilien
Helfer ziehen immer mehr Tote aus dem Schlamm

Das Rückhaltebecken der Eisenerzmine Feijão reißt und Millionen Kubikmeter Schlamm fluten die Landschaft. Dabei hatte das Münchner Unternehmen TÜV Süd die Dämme erst vor kurzem geprüft. Der Betreiber Vale zieht die Reißleine und will alle ...

 mehr »
Viele Vermisste nach Dammbruch: Schlamm-Katastrophe in Brasilien: TÜV-Prüfer festgenommen
Viele Vermisste nach Dammbruch
Schlamm-Katastrophe in Brasilien: TÜV-Prüfer festgenommen

Die Dämme eines Rückhaltebeckens der Eisenerzmine Córrego do Feijão halten der Belastung nicht stand. Eine tödliche Schlammlawine rollt über die Anlage und nahe Siedlungen hinweg. Dabei hatte das Münchner Unternehmen TÜV Süd die Dämme erst vor ...

 mehr »
Nach Entwarnung: Sucharbeiten nach Dammbruch in Brasilien wieder aufgenommen
Nach Entwarnung
Sucharbeiten nach Dammbruch in Brasilien wieder aufgenommen

Nach dem Dammbruch in einer Eisenerzmine in Brasilien rollt eine tödliche Mischung aus Wasser, Geröll und Erde über Häuser und Menschen hinweg. Die Rettungskräfte suchen noch Überlebende, aber die Chancen schwinden.

 mehr »
Reisepläne prüfen: Überschwemmungen im Süden von Laos
Reisepläne prüfen
Überschwemmungen im Süden von Laos

Wer demnächst eine Reise nach Laos plant, sollte überprüfen, ob seine Route sicher ist. Im Distrikt Sanamxay gab es Überschwemmungen, weil ein Staudamm durch starke Regenfälle gebrochen ist.

 mehr »
Häuser weggespült: Dammbruch in Laos: Hunderte Menschen vermisst, mehrere Tote
Häuser weggespült
Dammbruch in Laos: Hunderte Menschen vermisst, mehrere Tote

Der neue Staudamm sollte Strom für Zehntausende Menschen liefern. Stattdessen bringt er Tod und Verwüstung in den umliegenden Dörfern. Wurde bei den Bauarbeiten für das Millionenprojekt geschlampt?

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige