Daniel Didavi

Bundesliga: VfB-Routinier Didavi: Gehaltsverzicht liegt auf der Hand
Bundesliga
VfB-Routinier Didavi: Gehaltsverzicht liegt auf der Hand

Routinier Daniel Didavi würde für einen neuen Vertrag beim VfB Stuttgart Gehaltseinbußen in Kauf nehmen.

 mehr »
Bundesliga: Castro und Didavi - Was wird aus den VfB-Routiniers?
Bundesliga
Castro und Didavi - Was wird aus den VfB-Routiniers?

Die Verträge von Daniel Didavi und Gonzalo Castro beim VfB Stuttgart laufen am Saisonende aus. Die Routiniers wollen ihre Karrieren im Sommer noch nicht beenden. Wie es mit ihnen weitergeht, ist offen.

 mehr »
Bundesliga: Didavi würde gerne weitere Saison beim VfB Stuttgart bleiben
Bundesliga
Didavi würde gerne weitere Saison beim VfB Stuttgart bleiben

Mittelfeldspieler Daniel Didavi würde gerne über den Sommer hinaus beim VfB Stuttgart bleiben. „Daniel würde sich freuen, noch mal ein Jahr beim VfB zu spielen“, sagte Didavis Berater Karlheinz Förster der „Heilbronner Stimme“.

 mehr »
23. Spieltag: „Kein Aufgeben“: Schalke taumelt nach Wirbel um Gross heftig
23. Spieltag
„Kein Aufgeben“: Schalke taumelt nach Wirbel um Gross heftig

Der FC Schalke 04 verliert deutlich mit 1:5 beim VfB Stuttgart. Die Hoffnung auf den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga wird immer geringer. Schon vor dem Anpfiff aber hatten Medienberichte für Wirbel um Trainer Christian Gross gesorgt.

 mehr »
15. Spieltag: Auswärtsmacht Stuttgart eiskalt - „Alle enttäuscht“ beim FCA
15. Spieltag
Auswärtsmacht Stuttgart eiskalt - „Alle enttäuscht“ beim FCA

Der Aufsteiger mit einer starken Partie. Stuttgarts Spieler lassen sich vom Machtkampf an der Führungsspitze nicht irritieren. Vier Tore in Augsburg. Der FCA verpasst, was der Trainer forderte.

 mehr »
Bundesliga: Muskelfaserriss: VfB Stuttgart vorerst ohne Didavi
Bundesliga
Muskelfaserriss: VfB Stuttgart vorerst ohne Didavi

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss vorerst auf Spielmacher Daniel Didavi verzichten.

 mehr »
Gegner Stuttgart in der Analyse: Ein einziger Problemfall
Gegner Stuttgart in der Analyse
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der VfB Stuttgart taumelt förmlich machtlos dem zweiten Abstieg in kurzer Zeit entgegen. Trainer Markus Weinzierl findet keine nachhaltigen Lösungen und scheint offensiv wie defensiv ratlos.

 mehr »
Analyse zur Niederlage in Stuttgart: Kohfeldt riskiert alles – und verliert
Analyse zur Niederlage in Stuttgart
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Bremen hat gegen den VfB selbst in Unterzahl die komplette Kontrolle über Ball und Gegner, behält seine riskante Linie bis zum Ende bei - und scheitert letztlich an zwei entscheidenden Faktoren.

 mehr »
Kohfeldt stärkt Veljkovic: Stammplatzgarantie für den Unglücklichen
Kohfeldt stärkt Veljkovic
schließen X
Bisher 14 Kommentare

Milos Veljkovic hatte im Spiel gegen Stuttgart einen rabenschwarzen Tag erwischt. Die Mitspieler machten dem Verteidiger jedoch keine Vorwürfe, und Trainer Florian Kohfeldt stärkte Veljkovic den Rücken.

 mehr »
Werders Stolz ist zurück: Wildwest mit System
Werders Stolz ist zurück
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Werder verliert durch das 1:2 beim VfB Stuttgart zwar erstmals in dieser Saison ein Bundesligaspiel und verpasst die kurzfristige Tabellenführung, erreicht mit seiner Spielweise aber die Herzen seiner Fans.

 mehr »
Anzeige