Daniela Platz

Tag des offenen Denkmals: Das letzte Korn ist für das Huhn
Tag des offenen Denkmals
Das letzte Korn ist für das Huhn

Zum Tag des offenen Denkmals hatte unter anderem die Wassermühle Deelbrügge in Beverstedt geöffnet. Die landesweit zentrale Veranstaltung fand in Worpswede statt.

 mehr »
Tag des offenen Denkmals: Die Region und das Bauhaus
Tag des offenen Denkmals
Die Region und das Bauhaus

Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege hat zur zentralen Auftaktveranstaltung des Tags des Denkmals ins Worpsweder Rathauses geladen. Dort gab es durchaus auch kritische Töne zu hören.

 mehr »
Worpsweder Programm: Führungen für alle Sinne
Worpsweder Programm
Führungen für alle Sinne

Zum Weltgästeführertag präsentieren die Worpsweder Gästeführer einen Staffellauf mit Appetithappen für ihr neues Programm. Das ist auch auf Menschen mit Einschränkungen engestellt.

 mehr »
Naturschutzbund Worpswede: Naturschützer als bedrohte Art
Naturschutzbund Worpswede
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Worpsweder Ortsgruppe des Naturschutzbundes hat ein Problem: Es gibt nicht genug Mitstreiter, die im Vorstand Verantwortung übernehmen wollen. Wenn sich niemand findet, droht der Ortsgruppe das Aus.

 mehr »
Neuer Film über Heinrich Vogeler: Aus dem Leben eines Träumers
Neuer Film über Heinrich Vogeler
Aus dem Leben eines Träumers

Ein Filmteam plant einen Kinospielfilm über Heinrich Vogeler. Für die Hauptrolle wurde der TV-Star Florian Lukas engagiert.

 mehr »
Fotoreportage: Das taube Moor
Fotoreportage
Das taube Moor

Ob im frostigen Februar oder im Wonnemonat Mai - weit weg von Menschengedränge bietet diese Region vor allem eines: Ruhe.

 mehr »
800. Geburtstag der Gemeinde: Worpswedes Geschichte beginnt lang vor der Künstlerkolonie
800. Geburtstag der Gemeinde
Worpswedes Geschichte beginnt lang vor der Künstlerkolonie

Worpswedes Geschichte beginnt lange vor der Gründung der Künstlerkolonie 1889. Eine Zeitreise von 800 Jahren durch ein außergewöhnliches Dorf.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige