Datenschutz

Fehler bereits behoben: Einige Nokia-Smartphones sendeten Daten nach China
Fehler bereits behoben
Einige Nokia-Smartphones sendeten Daten nach China

Einige Smartphones der Marke Nokia haben durch einen Fehler des Herstellers HMD Global bei der Installation versucht, Aktivierungsdaten nach China zu übermitteln.

 mehr »
Problem mit Passwörtern: Facebook-Panne: Datenschützer fordert Schnelle Klärung
Problem mit Passwörtern
Facebook-Panne: Datenschützer fordert Schnelle Klärung

Nach der neuen Datenpanne bei Facebook hat der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar eine rasche Aufklärung gefordert.

 mehr »
Datenschutz
Bericht: Barley will Polizei mehr Daten zugänglich machen

Ein wesentlich größerer Teil der Polizei soll künftig Zugriff auf Daten nicht nur von Tätern und Verdächtigen, sondern auch von Opfern und Zeugen erhalten. Das sieht ein Gesetzentwurf zur Novellierung der Strafprozessordnung vor, den das ...

 mehr »
Facebook
Zuckerberg verspricht mehr Privatsphäre bei Facebook

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat nach massiver Kritik angekündigt, das Online-Netzwerk stärker auf den Schutz der Privatsphäre auszurichten. Er glaube, dass die Kommunikation sich in der Zukunft zunehmend auf vertrauliche, verschlüsselte Dienste ...

 mehr »
Online-Netzwerk: Zuckerberg verspricht mehr Privatsphäre bei Facebook
Online-Netzwerk
Zuckerberg verspricht mehr Privatsphäre bei Facebook

Das könnte der Moment des größten Wandels in der 15-jährigen Geschichte von Facebook sein: Mark Zuckerberg verspricht, dass der Schutz der Privatsphäre künftig das Fundament des Online-Netzwerks sein werde. Doch viele Details bleiben zunächst offen.

 mehr »
Gegen rasche Veröffentlichung: Schutz von Whistleblowern: Deutschland lehnt EU-Vorstoß ab
Gegen rasche Veröffentlichung
Schutz von Whistleblowern: Deutschland lehnt EU-Vorstoß ab

Die EU will Hinweisgeber besser vor Repressalien schützen - doch das Wie ist umstritten. Deutschland lehnt einen Vorstoß ab, nach dem Whistleblower völlig frei entscheiden könnten, wie sie Missstände melden.

 mehr »
Datenschutz
Auskunftspflichten von YouTube bei Raubkopien: EuGH am Zug

Die Frage, mit welchen Auskünften Video-Plattformen wie YouTube beim Aufspüren von Raubkopierern helfen müssen, wird zum Fall für den Europäischen Gerichtshof. Der Bundesgerichtshof bittet nach einer Klage des Filmverleihers Constantin die Kollegen ...

 mehr »
EuGH soll entscheiden: Muss YouTube Nutzerdaten preisgeben?
EuGH soll entscheiden
Muss YouTube Nutzerdaten preisgeben?

Raubkopien im Internet sind Filmfirmen ein Dorn im Auge. Um die verantwortlichen Nutzer zur Rechenschaft zu ziehen, brauchen sie deren Daten - und die kennt bei Plattformen nur der Betreiber.

 mehr »
Verwaltung
Personalausweise in der EU müssen Fingerabdrücke speichern

Personalausweise in der EU sollen sicherer werden. Um Fälschungen durch Terroristen und andere Kriminelle zu verhindern, müssen auf neuen Karten künftig Fingerabdrücke gespeichert werden. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten ...

 mehr »
Verwaltung
Personalausweise in der EU müssen künftig Fingerabdrücke enthalten

Um Fälschungen durch Terroristen und andere Kriminelle zu verhindern, müssen auf neuen Personalausweisen in der EU künftig Fingerabdrücke gespeichert werden. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich auf neue ...

 mehr »
Anzeige