Davos

USA in Klimafragen isoliert: Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert
USA in Klimafragen isoliert
Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister.

 mehr »
Von der Leyens Rede beim Weltwirtschaftsforum: Europa rückt in Davos in den Fokus
Von der Leyens Rede beim Weltwirtschaftsforum
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Zwischen der EU und den USA läuft es derzeit alles andere als glatt. Ein Streitpunkt ist die von Frankreich vorangeschobene Besteuerung von Digitalkonzernen. In Davos könnte nun ein wichtiges Gespräch anstehen.

 mehr »
US-Präsident in Davos: Verhärtete Fronten im Amtsenthebungsverfahren gegen Trump
US-Präsident in Davos
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Demokraten versuchen erbittert, Einfluss auf den Ablauf des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Trump zu nehmen. Doch im Senat sind ihnen die Hände gebunden - und so könnte der Prozess rasch enden.

 mehr »
Bilder gehen um die Welt: Gemeinde Davos: WEF-Treffen hat großen Werbewert
Bilder gehen um die Welt
Gemeinde Davos: WEF-Treffen hat großen Werbewert

Von heute an treffen sich wieder Tausende Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Davos. Eine Belastung für den Alpenort, könnte man meinen. Der Gemeindepräsident sieht das ganz anders.

 mehr »
Diskussionen in Davos beginnen: Weltwirtschaft kommt sachte in Gang
Diskussionen in Davos beginnen
Weltwirtschaft kommt sachte in Gang

Zum 50. Mal trifft sich die globale Wirtschaftselite in Davos. Die Weltkonjunktur steht wieder etwas besser da als im vergangenen Jahr. Doch es werden harte Diskussionen um Klima und soziale Gerechtigkeit erwartet.

 mehr »
Weltwirtschaftsforum warnt: Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko
Weltwirtschaftsforum warnt
Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

„Für eine solidarische und nachhaltige Welt“ sollen sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos einsetzen. Die Zeit drängt, warnt die Organisation. Vor allem ein Thema beherrscht die Diskussion.

 mehr »
Klimaaktivistin gibt Ton an: Davos zum 50.: Greta Thunberg und das Weltklimaforum
Klimaaktivistin gibt Ton an
Davos zum 50.: Greta Thunberg und das Weltklimaforum

Der US-Präsident soll kommen, die Kanzlerin ist angekündigt und auch die „Person des Jahres“: In Davos diskutieren Politiker, Manager und Aktivisten Antworten auf globale Gefahren. Und beim Jubiläumstreffen des Weltwirtschaftsforums sucht die ...

 mehr »
Standortwechsel?: WEF-Gründer kritisiert hohe Preise: Wegzug aus Davos möglich
Standortwechsel?
WEF-Gründer kritisiert hohe Preise: Wegzug aus Davos möglich

Seit 1971 treffen sich Spitzenmanager und Politiker aus aller Welt zum Weltwirtschaftsforum in Davos. Nur 2002 gab es eine Ausnahme. Nun bringt WEF-Gründer Klaus Schwab einen Standortwechsel ins Gespräch.

 mehr »
Weltwirtschaftsforum: Wer schließt die Trump-Lücke? WEF-Treffen ohne US-Präsident
Weltwirtschaftsforum
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Donald Trump hat abgesagt. Emmanuel Macron auch. Das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos muss auf zwei potenzielle Stars verzichten. Wer springt in die Bresche? Und: Braucht Davos so einen Über-Gast überhaupt?

 mehr »
Weltwirtschaftsforum: Experte: Davos-Treffen ohne Trump muss auf Dialog setzen
Weltwirtschaftsforum
Experte: Davos-Treffen ohne Trump muss auf Dialog setzen

Nach der Absage von US-Präsident Donald Trump für das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos setzt ein langjähriger Beobachter darauf, dass den Inhalten der Tagung mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird.

 mehr »
Anzeige