de Niro

Antihaltung: Robert De Niro würde niemals Trump spielen
Antihaltung
Robert De Niro würde niemals Trump spielen

In seiner langen Karriere ist Robert De Niro schon in viele Rollen geschlüpft. Bei Trump aber stößt er an seine Grenzen.

 mehr »
De Niro
Robert de Niro würde niemals Trump spielen

Hollywood-Star Robert de Niro würde niemals US-Präsident Donald Trump spielen. „Für jede Figur, die ich spiele, finde ich immer irgendwo etwas Mitgefühl“, sagte der 75-Jährige der „Bild am Sonntag“. Er beschäftige sich lange mit ihnen, betrachte sie ...

 mehr »
Pakete an Obama und Clinton: Rohrbomben-Täter nimmt Trumps Kritiker ins Visier
Pakete an Obama und Clinton
Rohrbomben-Täter nimmt Trumps Kritiker ins Visier

PVC-Rohre, Granatsplitter und Schwarzpulver: Wenn die Vermutungen der Ermittler stimmen, hätten die in den USA entdeckten Rohrbomben explodieren können. Während das FBI nach dem Absender fahndet, hat der Präsident schon einen Mitschuldigen ...

 mehr »
Lebensweg: Til Schweiger: Medizinstudium war „aussichtslos“
Lebensweg
Til Schweiger: Medizinstudium war „aussichtslos“

Die Pfade des Lebens sind manchmal verschlungen: Eigentlich wollte Til Schweiger Lehrer werden, begann dann aber ein Medzinstudium, um schließlich ein erfolgreicher Filmemacher zu werden.

 mehr »
Geständnis: Robert De Niro sieht sich als ehrliche Haut
Geständnis
Robert De Niro sieht sich als ehrliche Haut

Er hat Mafiosi, Gangster und andere Verbrecher gespielt. Aber privat ist Schauspieler Robert De Niro eher ein Gutmensch.

 mehr »
Deutschland
De Niro sieht sich als ehrliche Haut

Hollywood-Star Robert De Niro hält sich für naiv. "Ich habe sogar einige Betrüger kennengelernt, die ich schnell ins Herz geschlossen hatte, weil sie einfach nette Typen waren", sagte der 73-Jährige in einem "Bild"-Interview. Viel zu oft im Leben ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige