Degenkolb

Rad-WM: Degenkolb nicht mehr in der Chefrolle - Hoffen auf 2020
Rad-WM
Degenkolb nicht mehr in der Chefrolle - Hoffen auf 2020

Das WM-Rennen in Yorkshire ist eigentlich wie maßgeschneidert für John Degenkolb. Doch der Klassikerspezialist wartet seit gut 32 Wochen auf einen Sieg. Auch wenn er nicht mehr alleiniger Kapitän ist, freut sich der Thüringer auf den England-Trip.

 mehr »
Tour de Provence: Degenkolb feiert ersten Saisonsieg in Frankreich
Tour de Provence
Degenkolb feiert ersten Saisonsieg in Frankreich

Radprofi John Degenkolb hat zum Abschluss der viertägigen Tour de Provence in Südfrankreich seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

 mehr »
Alpen statt Ibiza: Erlöster Degenkolb und „Kraft des Willens“
Alpen statt Ibiza
Erlöster Degenkolb und „Kraft des Willens“

Mit seinem Tour-Etappensieg beendet John Degenkolb eine lange Leidenszeit. Lange blieb ihm ein großer Sieg bei der Tour verwehrt, ein böser Unfall hatte sogar seine Karriere arg gefährdet. Auf den ersten Ruhetag freute er sich umso mehr.

 mehr »
Clever ooder unfair?: Weltmeister Sagan zurück „in seinem Königreich“
Clever ooder unfair?
Weltmeister Sagan zurück „in seinem Königreich“

John Degenkolb muss weiter auf seinen ersten Etappensieg bei der Tour de France warten. In La Roche-sur-Yon durchkreuzt Weltmeister Sagan seine Hoffnungen mit Brachialgewalt - und sorgt gleich für den ersten Einsatz des Video-Schiedsrichters. ...

 mehr »
Wegen Froome-Affäre: Degenkolb fürchtet bei der Tour „Nebenkriegsschauplätze“
Wegen Froome-Affäre
Degenkolb fürchtet bei der Tour „Nebenkriegsschauplätze“

Seiner sechsten Tour de France schaut John Degenkolb zuversichtlich entgegen. Sein erster Etappensieg bleibt das große Ziel. Doch fürchtet der Radprofi um die Sicherheit der Fahrer.

 mehr »
Vor Tour de France: Degenkolb zu Froome: Verzögerung nicht zu rechtfertigen
Vor Tour de France
Degenkolb zu Froome: Verzögerung nicht zu rechtfertigen

Radprofi John Degenkolb nimmt Chris Froome wegen der verworrenen Situtation vor dessen geplantem Tour-de-France-Start am 7. Juli in Schutz.

 mehr »
Bronchitis: Radprofi Degenkolb gibt bei Paris-Nizza auf
Bronchitis
Radprofi Degenkolb gibt bei Paris-Nizza auf

Radprofi John Degenkolb tritt zur 6. Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza am Freitag nicht mehr an. Der Profi aus dem Trek-Segafredo-Team leidet unter einer leichten Bronchitis, wie die Mannschaft mitteilte.

 mehr »
Traumeinstand auf Mallorca: Radprofi Degenkolb: „Priorität auf den Klassikern“
Traumeinstand auf Mallorca
Radprofi Degenkolb: „Priorität auf den Klassikern“

Nach zwei verkorksten Jahren möchte Radprofi John Degenkolb zurück zu alter Stärke. Der Saisonauftakt auf Mallorca macht Hoffnung. Dem lange ersehnten Tour-Etappensieg ordnet er jedoch nicht alles unter.

 mehr »
Mallorca-Challenge: Radprofi Degenkolb feiert zweiten Saisonsieg
Mallorca-Challenge
Radprofi Degenkolb feiert zweiten Saisonsieg

John Degenkolb hat zum Abschluss der Mallorca-Challenge seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.

 mehr »
Salbutamol-Affäre: Degenkolb wünscht sich schnelle Entscheidung im Fall Froome
Salbutamol-Affäre
Degenkolb wünscht sich schnelle Entscheidung im Fall Froome

Radprofi John Degenkolb hat mit großem Unverständnis auf das schleichende Verfahren in der Salbutamol-Affäre um den viermaligen Toursieger Christopher Froome reagiert.

 mehr »
Anzeige