Demonstrationen

Mit Abstand und Maske: Fridays for Future trotzt Pandemie und Regen
Mit Abstand und Maske
Fridays for Future trotzt Pandemie und Regen

Greta Thunberg und ihre Klima-Mitstreiter protestieren erstmals seit Monaten wieder im Großformat unter freiem Himmel. In Deutschland trotzen Demonstranten dem Regen - das Wetter sei immer noch besser als die Klimapolitik, finden sie. Und was ist ...

 mehr »
Aufschub gewährt: Streit um Corona-Auflagen: Klimacamp in Aachen droht Räumung
Aufschub gewährt
Streit um Corona-Auflagen: Klimacamp in Aachen droht Räumung

„Wir wollen, dass friedlicher Protest möglich ist“, sagt ein Sprecher der Aachener Polizei. Doch es könnte sein, dass das Klimacamp in Aachen geräumt wird. Grund: Verstöße gegen die Corona-Auflagen.

 mehr »
„Natürlich eine Farce“: Staatschef Lukaschenko zum sechsten Mal ins Amt eingeführt
„Natürlich eine Farce“
Staatschef Lukaschenko zum sechsten Mal ins Amt eingeführt

Als Geheimoperation zieht Staatschef Lukaschenko in Belarus nach 26 Jahren an der Macht seine sechste Amtseinführung durch. Der als „Europas letzter Diktator“ verschriene Politiker sieht seine Gegner und die Revolution besiegt. Aber der Protest ist ...

 mehr »
Kritik aus Moskau und Minsk: EU-Außenminister empfangen belarussische Oppositionsführerin
Kritik aus Moskau und Minsk
EU-Außenminister empfangen belarussische Oppositionsführerin

Mehr als einen Monat nach der umstrittenen Präsidentenwahl in Belarus stellt sich Swetlana Tichanowskaja nun bei den Außenministern in Brüssel vor. Nicht nur dem Machtapparat von Alexander Lukaschenko in Minsk missfällt das.

 mehr »
Erneut viele Festnahmen: Protest trotz Drohung: Zehntausende gegen Lukaschenko
Erneut viele Festnahmen
Protest trotz Drohung: Zehntausende gegen Lukaschenko

Unerschrocken protestieren Zehntausende in Belarus gegen „Europas letzte Diktatur“. Es gibt viele Festnahmen und einen besonders schrecklichen Fall von Repression. Die Demokratiebewegung schaut nun mit Spannung auf ein Treffen in Brüssel - das ...

 mehr »
Proteste in Belarus: Mehr als 300 Festnahmen bei Frauen-Protest gegen Lukaschenko
Proteste in Belarus
Mehr als 300 Festnahmen bei Frauen-Protest gegen Lukaschenko

Unerschrocken protestieren die Frauen in Belarus gegen „Europas letzte Diktatur“. Wie vor einer Woche gibt es rabiate Festnahmen, betroffen ist auch eine Symbolfigur der Demokratiebewegung in Minsk. Einen besonderen Schrecken löste aber noch ein ...

 mehr »
Milliardenkredit von Putin: Belarus-Protest: Fast 900 Festnahmen am Wochenende
Milliardenkredit von Putin
Belarus-Protest: Fast 900 Festnahmen am Wochenende

Demonstrierende sind erneut in Belarus festgenommen worden und zum ersten Mal seit der umstrittenen Präsidentenwahl in Weißrussland verlässt Machthaber Lukaschenko sein Land. Er trifft sich am Schwarzen Meer mit Kremlchef Putin.

 mehr »
Belarus: Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko
Belarus
Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko

Die Wut über brutale Polizeigewalt auch gegen Frauen treibt die Menschen in Belarus zu Zehntausenden auf die Straße. Der Machtapparat von Staatschef Lukaschenko reagiert mit vielen Festnahmen.

 mehr »
In mehreren Städten: Tausende demonstrieren gegen Corona-Regeln
In mehreren Städten
Tausende demonstrieren gegen Corona-Regeln

Unter strengen Auflagen protestieren auch an diesem Wochenende Menschen in Deutschland gegen die staatliche Corona-Politik. In München griff die Polizei ein.

 mehr »
Erneute Demonstrationen: Belarus: Polizeigewalt gegen Frauen und viele Festnahmen
Erneute Demonstrationen
Belarus: Polizeigewalt gegen Frauen und viele Festnahmen

Zu Tausenden demonstrieren Frauen in Belarus nach der Festnahme der Oppositionsführerin Maria Kolesnikowa gegen Behördenwillkür. Die Sicherheitskräfte gehen diesmal härter vor als sonst. Wohl auch wegen eines Machtworts von Staatschef Lukaschenko.

 mehr »
Anzeige