Deutsche Bahn AG

Kommentar über die „Seute Deern": Dresdens Beispiel für Bremerhaven
Kommentar über die „Seute Deern"
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die „Seute Deern“ braucht Hilfe, insbesondere finanzieller Art. Kann oder müssen sich Bremerhaven und das Land eine aufwendige Sanierung leisten? Durchaus, mit privater Hilfe, findet Silke Hellwig.

 mehr »
Kommentar zum Länderfinanzausgleich: Ende des Verfalls
Kommentar zum Länderfinanzausgleich
Ende des Verfalls

Nach dem „Aufbau Ost“ fordert NRW-Regierungschef Armin Laschet die „Sanierung West“ - das ist überfällig, meint Redakteur Markus Peters.

 mehr »
A2O will Projekt starten: Startschuss mit deutlicher Verzögerung
A2O will Projekt starten
Startschuss mit deutlicher Verzögerung

Die A2O-Gesellschaft von Achim, Oyten und Ottersberg strebt nach sieben Jahren ihr erstes Projekt an. Dabei handelt es sich um ein Konzept, das Radfahrer in den drei Gemeinden mit Service-Hubs versorgt.

 mehr »
Verkehrschaos zum Freimarkt: Parkkonzept stößt auf Skepsis
Verkehrschaos zum Freimarkt
schließen X
Bisher 5 Kommentare

In Findorff blickt man dem Bremer Freimarkt mit getrübter Freude entgegen. Grund ist die Verkehrssituation um die Bürgerweide. Den Maßnahmen zur Verbesserung der Situation begegnet der Beirat mit Skepsis.

 mehr »
Zugverkehr in Delmenhorst: Akuter Lokomotivführer-Mangel
Zugverkehr in Delmenhorst
Akuter Lokomotivführer-Mangel

Weil ihr Lokführer fehlen, muss die Nordwestbahn ab Sonnabend ihr Angebot weiter ausdünnen. Die Regelung gilt nur fürs Wochenende, betroffen sind auch Bahnfahrer aus Delmenhorst.

 mehr »
Entwurf liegt im September vor: Lichtkunst soll Findorfftunnel sicherer machen
Entwurf liegt im September vor
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Durch ein künstlerisches Lichtkonzept soll der Findorfftunnel heller und sicherer werden. Kultur- und Bauressort wollen das Projekt vorantreiben. Ein Entwurf wird Ende September vorgestellt.

 mehr »
Kommentar über Flugmindestpreise: Vernebelnder Aktionismus
Kommentar über Flugmindestpreise
Vernebelnder Aktionismus

Nicht immer neue Steuervorschläge, sondern tatsächliche Maßnahmen braucht der Klimaschutz. Zum Beispiel einen vorgezogenen Kohleausstieg, meint Norbert Holst.

 mehr »
Bei Verspätungen im VBN-Netz: Nahverkehrskunden sollen entschädigt werden
Bei Verspätungen im VBN-Netz
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Ab 2020 sollen Nahverkehrskunden in Bremen und der Region nicht mehr in die Röhre gucken, wenn sich Züge oder Busse massiv verspäten. Geplant ist ein Anspruch auf finanzielle Entschädigung.

 mehr »
Arbeit läuft im Hintergrund: Wie es um die Bauprojekte in Hemelingen steht
Arbeit läuft im Hintergrund
Wie es um die Bauprojekte in Hemelingen steht

Der Bremer Stadtteil Hemelingen wartet auf die Umsetzung von großen Bauprojekten im Stadtteil. Neue Informationen fließen nur spärlich. Ab Winter könnten aber eine ganze Reihe von Vorhaben konkreter werden.

 mehr »
Glockenstuhl in Wachendorf: Wenn der Glöckner einmal klingelt
Glockenstuhl in Wachendorf
Wenn der Glöckner einmal klingelt

Wenn die Glocke in Wachendorf um 18 Uhr klingelt, wird ein Neubürger begrüßt. Geschieht das Gleiche um 11 Uhr, ist jemand aus dem Dorf gestorben. Nun feiert der Glockenstuhl seinen zehnten Geburtstag.

 mehr »
Anzeige