Deutsche Fußball-Liga DFL

Filbry nimmt DFL-Aus gelassen: „Ein guter Kandidat hat gewonnen“
Filbry nimmt DFL-Aus gelassen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Werder-Chef Klaus Filbry gehört künftig nicht mehr dem DFL-Präsidium an. Nachteile für seinen Verein befürchtet er deswegen aber nicht.

 mehr »
Werder-Legenden: DFL-Ehrenpreis für Pizarro und Rehhagel
Werder-Legenden
DFL-Ehrenpreis für Pizarro und Rehhagel

Otto Rehhagel, Claudio Pizarro, Wolfgang Overath und Lothar Matthäus sind am Dienstagabend für „besondere und herausragende Leistungen im deutschen Profifußball“ mit dem Ehrenpreis der DFL ausgezeichnet worden.

 mehr »
Gegen SC Freiburg-Vorstand Leki: Filbry unterliegt bei Wahl für Posten im DFL-Präsidium
Gegen SC Freiburg-Vorstand Leki
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Klaus Filbry war angetreten für den Posten des zweiten stellvertretenden Sprechers des DFL-Präsidiums, bekommen hat er ihn nicht. Sein Mitbewerber Oliver Leki, Vorstand des SC Freiburg, hat das Rennen gemacht.

 mehr »
Stellvertretender Sprecher des Präsidiums: Filbry kandidiert für DFL-Posten
Stellvertretender Sprecher des Präsidiums
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Seit 2015 ist Klaus Filbry Mitglied des DFL-Präsidiums. Bei der Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga im August stellt Werders Geschäftsführer sich für ein weiteres Amt zur Wahl.

 mehr »
Abschied vom Staatsgerichtshof: „Ein Stück weit die Rechtsprechung weiterentwickelt“
Abschied vom Staatsgerichtshof
„Ein Stück weit die Rechtsprechung weiterentwickelt“

Ilsemarie Meyer, Präsidentin von Oberverwaltungsgericht und Staatsgerichtshof, tritt zum 1. Juli in den Ruhestand. Sie kann auf Entscheidungen zurückblicken, die über Bremens Grenzen hinaus Beachtung fanden.

 mehr »
Reaktionen zum Bundesliga-Spielplan: „Wir müssen vom ersten Tag an hellwach sein“
Reaktionen zum Bundesliga-Spielplan
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Werders Sportchef Frank Baumann und Trainer Florian Kohfeldt haben gelassen auf den neuen Bundesliga-Spielplan reagiert. Von einem einfachen Auftaktprogramm wollten sie nichts wissen.

 mehr »
Wie Werder mit Kopfverletzungen umgeht: Eine heikle Kopfsache
Wie Werder mit Kopfverletzungen umgeht
Eine heikle Kopfsache

Kopfverletzungen im Fußball sind aktuell ein großes Thema. Die Deutsche Fußball Liga hat jetzt einen verpflichtenden Hirntest eingeführt. Wie ging Werder in der abgelaufenen Saison mit Kopfverletzungen um?

 mehr »
Zurückgeblättert: 30. Juni 2014: „Der Spagat“
Zurückgeblättert: 30. Juni 2014
„Der Spagat“

Seit 1963 spielt Werder in der Bundesliga, mehr als fünf Jahrzehnte, in denen sich im Fußball, bei Werder und in der Berichterstattung viel verändert hat. Mein Werder zeigt die Originaltexte und Zeitungsseiten.

 mehr »
Werder-Boss als DFB-Präsident?: Bode will nicht spekulieren
Werder-Boss als DFB-Präsident?
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Eine verlockende Idee für Bremen. Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, hatte Marco Bode im „kicker“ als künftigen DFB-Präsidenten ins Spiel gebracht. Nun äußert sich der Werder-Boss.

 mehr »
Suche nach neuer Spitze: Roth empfiehlt Bode als DFB-Präsident
Suche nach neuer Spitze
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Marco Bode als DFB-Präsident? Wenn es nach Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, geht, wäre Bode in einer Doppelspitze genau der richtige Mann für den Posten.

 mehr »
Anzeige