Deutsche Wohnen

Dennoch weniger Gewinn: Deutsche Wohnen profitiert von höheren Mieten
Dennoch weniger Gewinn
Deutsche Wohnen profitiert von höheren Mieten

Berlin ist eine „dynamische Wachstumsgeschichte“. Sagt das ein Vermieter, kann das Mieter nervös machen. Sie schützt zwar der Mietendeckel. In neuen Mietverträgen steht aber auch, wie teuer es wird, wenn er kippen sollte.

 mehr »
Angeschlagene Fluggesellschaft: Ende einer Ära: Lufthansa steigt aus dem Dax ab
Angeschlagene Fluggesellschaft
Ende einer Ära: Lufthansa steigt aus dem Dax ab

Das Dax-Gründungsmitglied Lufthansa muss Platz machen für die Deutsche Wohnen. Für die angeschlagene Fluggesellschaft fällt der Abstieg aus der ersten deutschen Börsenliga in eine schwierige Phase.

 mehr »
Künftiger Dax-Konzern: Deutsche Wohnen muss Tausende Mieten senken
Künftiger Dax-Konzern
Deutsche Wohnen muss Tausende Mieten senken

Das Börsenschwergewicht ist der größte privater Vermieter Berlins - und bekommt dort viel Gegenwind. Durch den Mietendeckel gegen Millionen verloren. Doch der Konzern kann es verkraften.

 mehr »
Erste deutsche Börsenliga: Lufthansa fliegt aus dem Dax
Erste deutsche Börsenliga
Lufthansa fliegt aus dem Dax

Die Corona-Krise wirbelt auch die erste deutsche Börsenliga durcheinander: Die Lufthansa muss Platz machen für den zweiten Immobilienkonzern im Dax. Die Deutsche Wohnen steigt auf.

 mehr »
Immobilienkonzern: Mieter fürchten Aufstieg von Deutsche Wohnen in den Dax
Immobilienkonzern
Mieter fürchten Aufstieg von Deutsche Wohnen in den Dax

Wer in der ersten deutschen Börsenliga mitspielt, fällt auch international auf. Nun steht der zweitgrößte deutsche Vermieter vor dem Sprung. Mieter erwarten nichts Gutes.

 mehr »
Immobilienbranche: Deutsche Wohnen profitiert von höheren Mieten
Immobilienbranche
Deutsche Wohnen profitiert von höheren Mieten

Es klingt nach schlechten Zeiten für Immobilienkonzerne, vor allem in Berlin. Dort will der Senat die Mieten einfrieren. Der Immobilien-Riese Deutsche Wohnen verzeichnet zwar weiter steigende Einnahmen - kündigt aber Konsequenzen an.

 mehr »
Datenschutz-Verstöße: Deutsche Wohnen muss 14,5 Millionen Euro Bußgeld zahlen
Datenschutz-Verstöße
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das bislang höchste Bußgeld hierzulande wegen Datenschutz-Verstößen trifft die Deutsche Wohnen. Auch nach offizieller Rüge sollen über Jahre private Daten von Mietern zugänglich gewesen sein.

 mehr »
Immobilienkonzern: Deutsche Wohnen - Noch steigen die Mieten
Immobilienkonzern
Deutsche Wohnen - Noch steigen die Mieten

„Deutsche Wohnen enteignen“, fordern Zehntausende. Berlin will die Mieten einfrieren - der Immobilienkonzern spürt den Gegenwind. Und sucht neue Wege zum Geldverdienen.

 mehr »
Umstrittener Immobilienkonzern: Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung
Umstrittener Immobilienkonzern
Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen.

 mehr »
Enteignungs-Debatte in Berlin: Zehntausende protestieren in Städten gegen „Mietenwahnsinn“
Enteignungs-Debatte in Berlin
Zehntausende protestieren in Städten gegen „Mietenwahnsinn“

Die Mietenentwicklung vor allem in den großen Städten kennt nur noch eine Richtung - aufwärts. Viele Menschen fürchten, sich ihre Wohnungen nicht mehr leisten zu können. In Berlin startet ein bislang einmaliges Vorhaben.

 mehr »
Anzeige