Deutscher Gewerkschaftsbund DGB

Wirtschaft, Kultur, Unterhaltung: Das wird am Dienstag, den 30. Juli 2019, in Bremen wichtig
Wirtschaft, Kultur, Unterhaltung
Das wird am Dienstag, den 30. Juli 2019, in Bremen wichtig

Der Bezirk Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) gibt nähere Informationen zur Forderung der DGB-Jugend nach einem Azubi-Ticket bekannt. Was sonst noch in Bremen wichtig wird.

 mehr »
Gastkommentar über die Pflege: Pflegende Angehörige brauchen einfache und logische Strukturen
Gastkommentar über die Pflege
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Ressorts der Gesundheits- und Pflegepolitik hätten gebündelt werden müssen. Aktuell sieht es leider so aus, das Gesundheit und Soziales in getrennten Zuständigkeiten bleiben, bedauert Reinhard Leopold.

 mehr »
Kritik vom Gewerkschaftsbund: Unter 25-Jährige häufig befristet eingestellt
Kritik vom Gewerkschaftsbund
schließen X
Bisher 2 Kommentare

In Bremen sind im vergangenen Jahr etwas mehr als 44 Prozent der Beschäftigten nur befristet neu eingestellt worden. Der DGB sieht, dass Befristungen zu einem Massenphänomen werden.

 mehr »
Ausbildungsmarkt: Azubis dringend gesucht
Ausbildungsmarkt
Azubis dringend gesucht

Für die Ausbildungsbetriebe in Niedersachsen und Bremen wird es immer schwieriger, passende Lehrlinge zu finden. Nach Ansicht der Handwerkskammer fängt die Herausforderung schon bei den Eltern an.

 mehr »
Bündelung gefordert: Ressort soll Gesundheit und Pflege in Bremen vereinen
Bündelung gefordert
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Pflege ist eine der großen Herausforderungen, vor den Bremen steht. Verbände, Gewerkschaften und Arbeitnehmerkammer fordern deshalb ein gemeinsames Senatsressort Gesundheit und Pflege.

 mehr »
Niedersächsischer Haushalt: Kommunen fühlen sich übergangen
Niedersächsischer Haushalt
Kommunen fühlen sich übergangen

Der Präsident des Niedersächsischen Städtetags zeigt sich unzufrieden mit den Haushaltsplänen des Landes. Vor allem die Kommunen fühlen sich von der Großen Koalition übergangen.

 mehr »
Niedersachsens Haushaltsplan für 2020: Lehrer und Beamte bekommen mehr Geld
Niedersachsens Haushaltsplan für 2020
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Niedersachsen möchte Beamte und Lehrer finanziell besser stellen. Sie sollen künftig eine jährliche Sonderzahlung erhalten. So hat es das Kabinett in seiner Haushaltsklausur beschlossen.

 mehr »
Beschäftigungsverhältnisse: Bremen ist Hauptstadt der Minijobber
Beschäftigungsverhältnisse
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Mit 26,2 Prozent ist Bremen das Bundesland mit den meisten Minijobbern. Viele Frauen arbeiten wegen mangelnder Kindergartenbetreuung lieber in Teilzeit- oder Minijobs.

 mehr »
Niedersachsen: Groko plant neues Vergaberecht bei öffentlichen Aufträgen
Niedersachsen
Groko plant neues Vergaberecht bei öffentlichen Aufträgen

Niedersachsens SPD/CDU-Landesregierung plant einen höheren Schwellenwert für strengere Regeln bei öffentlichen Aufträgen. Doch mit dem neuen Vergaberecht sind längst nicht alle einverstanden.

 mehr »
Weiterbildung: Vorbereitung auf den Wandel am Arbeitsmarkt
Weiterbildung
Vorbereitung auf den Wandel am Arbeitsmarkt

Die Digitalisierung bedroht etliche Jobs, die Arbeitswelt verändert sich. Ein neues Gesetz will Beschäftigten und Unternehmen dabei helfen, sich auf den Wandel vorzubereiten.

 mehr »
Anzeige