Deutscher Gewerkschaftsbund DGB

Wunsch nach Lockerung: Das Ringen um die schwarze Null
Wunsch nach Lockerung
Das Ringen um die schwarze Null

Die Schuldenbremse im Grundgesetz bindet die Politik. Dennoch gibt es immer wieder Angriffe auf die Sparpolitik der Groko. Welche Spielräume der Union bleiben.

 mehr »
Ausbildung in Bremen: Azubis wollen mehr digitale Fortbildung
Ausbildung in Bremen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Viele Auszubildende in Niedersachsen und Bremen wünschen sich, für den Wandel in der Arbeitswelt besser qualifiziert zu werden. Die Arbeitsbedingungen stoßen vor allem in einer Branche auf Kritik.

 mehr »
Gastkommentar über die Klimakrise: Ökologischen Umbau sozial fair gestalten
Gastkommentar über die Klimakrise
Ökologischen Umbau sozial fair gestalten

Die CO2-Bepreisung belastet die unteren Einkommens­schichten relativ stärker. Es ist daher Pflicht der Politik, so­zi­ale Gerechtigkeit bei der ökologischen Transformation zu sichern, schreibt Rudolf Hickel.

 mehr »
Gegen Geschäfte ohne Gewissen: Aktionen für fairen Handel in Bremen
Gegen Geschäfte ohne Gewissen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ein Bündnis diverser Organisationen will sowohl die Produktionsbedingungen verbessern als auch die Unternehmen in die Pflicht nehmen und Kunden besser informieren. Dazu gab es am Samstag Aktionen in Bremen.

 mehr »
Investitionsprogramm: Eine ungewöhnliche Allianz
Investitionsprogramm
Eine ungewöhnliche Allianz

Der Industrieverband BDI und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern mehr Investitionen in Infrastruktur und Bildungswesen – und eine Abkehr von der Schwarzen Null.

 mehr »
Urteil zu Hartz IV-Sanktionen: Gemischte Reaktionen in Bremen und Niedersachsen
Urteil zu Hartz IV-Sanktionen
Gemischte Reaktionen in Bremen und Niedersachsen

Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist die Höhe der Hartz IV-Sanktionen unzumutbar. Die Reaktionen auf den Richterspruch fallen in Bremen unterschiedlich aus.

 mehr »
DGB-Wohnzimmergespräch: „Tarifverträge sind kein alter Hut"
DGB-Wohnzimmergespräch
„Tarifverträge sind kein alter Hut"

Beim Wohnzimmergespräch im „Bocadillo“ wurde auf Einladung des DGB über Strategien diskutiert, mit denen dem Trend zu Tarifflucht und Lohndumping begegnet werden könnte.

 mehr »
Tarifflucht und Lohndumping: DGB: Bremen entgehen jährlich über 300 Millionen Euro
Tarifflucht und Lohndumping
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Bremen kritisiert, dass dem Bundesland jährlich über 300 Millionen Euro wegen Lohndumping und Tarifflucht verloren gehen. Die Bremer DGB-Chefin verurteilt dies scharf.

 mehr »
SPD-Unterbezirksparteitag Bremen-Stadt: Klare Kante für Klimaschutz
SPD-Unterbezirksparteitag Bremen-Stadt
Klare Kante für Klimaschutz

Für eine „gerechte Klimapolitik“ sprachen sich am Samstag die Delegierten des SPD-Unterbezirksparteitag Bremen-Stadt im Bürgerhaus Obervieland aus. Auch ein Thema: die Erneuerung der Partei.

 mehr »
Stadtentwicklung: Gemeinsam für mehr Qualität
Stadtentwicklung
Gemeinsam für mehr Qualität

Podiumsdiskussion über eine aktuelle DGB-Umfrage zum Thema Wohnen und Leben im Landkreis Verden. Viele Befragte beurteilen die Mieten als zu hoch.

 mehr »
Anzeige