Deutscher Gewerkschaftsbund DGB

Ein bisschen Einheit: Wie Ost und West wirtschaften
Ein bisschen Einheit
Wie Ost und West wirtschaften

Es hat sich viel getan in den 30 Jahren seit der Wiedervereinigung. Doch nicht in allen Belangen ist das zusammengewachsen, was zusammengehört. Ökonomen sehen im Osten weiteres Aufholpotenzial.

 mehr »
Sozialer Wohnungsbau
Kollaps des sozialen Wohnungsbaus

Das Land Niedersachsen hat die Anzahl der geplanten Sozialwohnungen nicht erreicht. Kritik kommt von der Gewerkschaft. Die Verantwortlichen versuchen jetzt, das Projekt Sozialer Wohnungsbau voranzutreiben.

 mehr »
Frag doch mal den Ministerpräsidenten: Opposition lockt Weil nicht aus der Reserve
Frag doch mal den Ministerpräsidenten
Opposition lockt Weil nicht aus der Reserve

Die neu eingeführte Fragestunde mit Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im niedersächsischen Landtag sollte eigentlich 90 Minuten dauern, aber nach einer halben Stunde war schon alles vorbei.

 mehr »
Delmenhorster Kurier vor 25 Jahren: Hauptpostamt für 2,5 Millionen Mark umgebaut
Delmenhorster Kurier vor 25 Jahren
Hauptpostamt für 2,5 Millionen Mark umgebaut

In Delmenhorst gibt es erstmals einen Seniorenbeirat, bei den Gesellenprüfungen im Handwerk sind viele Kandidaten durchgerasselt und die Post schafft Schalter hinter Glas ab. Das alles geschah vor 25 Jahren.

 mehr »
Aufruf zur Abrüstung und Erinnerung in Bremen: Musik, Fahnen und Reden zum Antikriegstag
Aufruf zur Abrüstung und Erinnerung in Bremen
Musik, Fahnen und Reden zum Antikriegstag

Die traditionelle Kundgebung zum Antikriegstag verlief durch die Corona-Pandemie etwas anders als sonst. Im Zentrum stand dennoch das Engagement für ein weltweites Zusammenleben ohne Krieg und Aufrüstung.

 mehr »
DGB-Diepholz zum Antikriegstag: Aufruf zur Abrüstung und Erinnerung
DGB-Diepholz zum Antikriegstag
Aufruf zur Abrüstung und Erinnerung

Die Veranstaltung des DGB-Kreisverbands Diepholz fand am Dienstag am Mahnmal Obernheide in der Gemeinde Stuhr statt. Im Zentrum stand die Erinnerung und Forderungen nach Abrüstung.

 mehr »
Gedenkfeier zum Antikriegstag in Delmenhorst: Mehr Zukunft, weniger Wettrüsten
Gedenkfeier zum Antikriegstag in Delmenhorst
Mehr Zukunft, weniger Wettrüsten

Das Wettrüsten hat neue Dimensionen angenommen, Kriege schwelen und breiten sich aus, und im Sozial- und Gesundheitssektor fehlt Geld. Der DGB in Delmenhorst will auf diese Unstimmigkeiten aufmerksam machen.

 mehr »
Reaktionen aus Bremen und Niedersachsen: Debatte um Maskenpflicht am Arbeitsplatz
Reaktionen aus Bremen und Niedersachsen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Das Echo ist geteilt: Soll es am Arbeitsplatz ebenfalls eine Maskenpflicht geben? Aus Niedersachsen und Bremen kommt Kritik und Zustimmung.

 mehr »
Vorgehen in der Pandemie: Corona-Maßnahmen wegen steigender Zahlen auf dem Prüfstand
Vorgehen in der Pandemie
Corona-Maßnahmen wegen steigender Zahlen auf dem Prüfstand

Behält Deutschland mit den geltenden Auflagen die Ausbreitung des Coronavirus einigermaßen im Griff - oder müssen die Regeln doch wieder verschärft werden? In dieser Woche könnte es Entscheidungen dazu geben.

 mehr »
DELMENHORSTER KURIER vor 25 Jahren: Fest zum Ferienende
DELMENHORSTER KURIER vor 25 Jahren
Fest zum Ferienende

Das Ende der Sommerferien wurde eingeläutet, Taxifahrer sollten besser geschützte werden – und andere Geschichte, die 1995 im DELMENHORSTER KURIER standen.

 mehr »
Anzeige