Deutsches Rotes Kreuz

Landkreis Osterholz fordert: Rettungsdienst soll kommunale Aufgabe bleiben
Landkreis Osterholz fordert
Rettungsdienst soll kommunale Aufgabe bleiben

Jens Spahns Reformpläne für den Rettungsdienst ernten Widerspruch. Auch der Landkreis Osterholz schloss sich dazu jetzt einem landesweiten Bündnis an. Es will, dass der Rettungsdienst kommunale Aufgabe bleibt.

 mehr »
Cohousing auf altem Industriegelände: „Kommune“ mit Refugien
Cohousing auf altem Industriegelände
„Kommune“ mit Refugien

Ein Investor will auf dem alten Brinkmann-Gelände, zwischen Bahnübergang und Biogasanlage, ein Cohousing-Projekt vorantreiben. Die Bauvoranfrage ist gestellt.

 mehr »
Kinderbetreuung: Ohne zweites Kreuz geht nichts
Kinderbetreuung
Ohne zweites Kreuz geht nichts

Wer sein Kind in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen bei einer Kita anmelden will, muss sich fürs kommende Kindergartenjahr umstellen. Es wird etwas digitaler. Und die Eltern müssen sich vorab festlegen.

 mehr »
Bernd Blüm an der Spitze: DRK Bremen hat neuen Geschäftsführer
Bernd Blüm an der Spitze
DRK Bremen hat neuen Geschäftsführer

Das Deutsche Rote Kreuz in Bremen hat einen neuen Geschäftsführer: Bernd Blüm. Er hat bereits lange berufliche Erfahrung beim DRK und als Geschäftsführer der DTV Verlagsgesellschaft gesammelt.

 mehr »
Kita „Am Wurth Wald“: DRK-Kindertagesstätte feiert 70-jähriges Jubiläum
Kita „Am Wurth Wald“
DRK-Kindertagesstätte feiert 70-jähriges Jubiläum

Mit ganz bescheidenen Mitteln ist der erste Kindergarten Worpswedes vor 70 Jahren gegründet worden.

 mehr »
Community-Projekt - Leserartikel: Bremer erinnern sich an den Mauerfall
Community-Projekt - Leserartikel
Bremer erinnern sich an den Mauerfall

Die einen hörten davon im Urlaub, andere bei der Arbeit und eine Bremerin mitten auf der Autobahn. Wir haben die Erinnerungen unserer Leser und Leserinnen an den Mauerfall vor 30 Jahren gesammelt.

 mehr »
30 Jahre Mauerfall: Als die Trabis durch Bremen rollten
30 Jahre Mauerfall
Als die Trabis durch Bremen rollten

Nach dem Mauerfall kamen viele Besucher aus der DDR nach Bremen. Die Hansestädter empfingen sie herzlich: Sie organisierten Schlafplätze, sorgten für Verpflegung. Doch es kam auch zu unerwarteten Problemen.

 mehr »
Grasberger Kinderbetreuung: Grasberg forciert Kita-Ausbau
Grasberger Kinderbetreuung
Grasberg forciert Kita-Ausbau

Betreuungsplätze für die jüngsten Grasberger sind Thema im Ausschuss für Schule und Bildung am Dienstag, 12. November, 19 Uhr im Rathaus. Die Erweiterung der DRK-Kita Gefkensweg steht auch auf der Tagesordnung.

 mehr »
Showabend in Ritterhude: Sechs Vereine bei Turnschau
Showabend in Ritterhude
Sechs Vereine bei Turnschau

Sie bietet Turnern (fast) jeden Alters die Gelegenheit, vor großem Publikum ihr Können zu zeigen - und das ganz ohne Wettkampf-Druck: die Kreis Turn- und Tanzschau. Sechs Vereine beteiligten sich dieses Mal.

 mehr »
Zu wenig Erzieherinnen: Krankheiten und Ausfälle: Kitas in Lilienthal am Limit
Zu wenig Erzieherinnen
Krankheiten und Ausfälle: Kitas in Lilienthal am Limit

An den Lilienthaler Kitas ist wie überall das Personal knapp. Durch Krankmeldungen und den ausgeschöpften Vertretungskräfte-Pool musste in einzelnen Gruppen die Betreuung tageweise eingeschränkt werden.

 mehr »
Anzeige