Deutsches Rotes Kreuz

Jubiläum in Sudweyhe: Die Genkys, Gentlemen seit 100 Jahren
Jubiläum in Sudweyhe
Die Genkys, Gentlemen seit 100 Jahren

Wo sie noch auftreten, werden die Genkys gefeiert. In ihrer 100-jährigen Geschichte haben sie nicht nur ihren Gründungsort überlebt.

 mehr »
DRK-Kaufhaus: Nachhaltig, günstig, menschlich
DRK-Kaufhaus
Nachhaltig, günstig, menschlich

Die Hose passt nicht mehr. Aber eigentlich ist sie noch gut. Dann ab damit ins DRK-Kaufhaus „Kreuz und Quer“ in Syke. Dort wird (nicht nur) Kleidung für kleines Geld verkauft. Ein absolut nachhaltiges Konzept.

 mehr »
Stiftung baut auf Ellener Hof: Investition in die Zukunft
Stiftung baut auf Ellener Hof
Investition in die Zukunft

Das sozial-ökologische Dorf mitten in der Stadt – der Ellener Hof – nimmt gegenwärtig konkrete Formen an. Die Bremer Brede Stiftung baut jetzt ein Haus für Erziehung und Bildung.

 mehr »
30.000 Einwohner mit ausländischen Wurzeln: Delmenhorst muss viel Energie in die Integration stecken
30.000 Einwohner mit ausländischen Wurzeln
Delmenhorst muss viel Energie in die Integration stecken

Rund 30.000 Delmenhorster haben ausländische Wurzeln. Das geht aus den Zahlen des Mikrozensus 2016 hervor. Das bedeutet für die 82.000-Einwohner-Stadt, dass sie viel Energie in die Integration stecken muss.

 mehr »
Justiz, Gesellschaft, Bundeswehr: Was an diesem Mittwoch, 21. August 2019, in Bremen wichtig wird.
Justiz, Gesellschaft, Bundeswehr
Was an diesem Mittwoch, 21. August 2019, in Bremen wichtig wird.

Prozesse am Landgericht, ein Fest in der Scharnhorst-Kaserne oder der Start einer Pfadfinder-Konferenz. Das wird an diesem Mittwoch, 21. August 2019, in Bremen wichtig.

 mehr »
Kitaplätze in Achim: Eine Option, die eigentlich keine ist
Kitaplätze in Achim
Eine Option, die eigentlich keine ist

Neue Kitaplätze braucht die Stadt: Daher wollen die Achimer Sozialpolitiker nun die ehemalige Jugendfreizeitstätte Clüverswerder in Augenschein nehmen. Eine Umnutzung wäre aber mit immensen Kosten verbunden.

 mehr »
Gemeinde Tarmstedt: Baugebiet wird erst 2020 erschlossen
Gemeinde Tarmstedt
Baugebiet wird erst 2020 erschlossen

Das Interesse an Bauland in Tarmstedt ist groß, aber es findet sich gerade kein Unternehmen, das das Gebiet „Vor dem großen Vieh“ erschließt. Daher geht es dort erst 2020 weiter. Und die Gemeinde gerät in Not.

 mehr »
Festival mit acht Bands in Tarmstedt: Lukas lädt zur Party
Festival mit acht Bands in Tarmstedt
Lukas lädt zur Party

Acht Bands für 20 Euro inklusive Zelten: Das ehrenamtlich organisierte Rockfestival „Rock den Lukas“ läuft am 9. und 10. August auf dem Ausstellungsgelände am Wendohweg in Tarmstedt.

 mehr »
Gastkommentar über die Notfallversorgung: Der Rettungsdienst muss besser koordiniert werden
Gastkommentar über die Notfallversorgung
Der Rettungsdienst muss besser koordiniert werden

Es ist überfällig, die scharfe Trennung von ambulanter und stationärer Behandlung aufzugeben, sowie den Rettungsdienst als Teil der Notfallversorgung ins Boot zu holen, meint unser Gastautor Christian Reuter.

 mehr »
Bremer helfen: Blutspendetermine des DRK
Bremer helfen
Blutspendetermine des DRK

An zahlreichen Orten in Bremen gibt es auch im August wieder die Möglichkeit, Blut zu spenden. Oft ist eine solche Spende lebensrettend. Gleichzeitig ist die Spende ein kostenloser Gesundheitscheck.

 mehr »
Anzeige