Deutsches Rotes Kreuz

Migrationsberatung in Bremen-Nord: Unterstützung in allen Lebenslagen
Migrationsberatung in Bremen-Nord
Unterstützung in allen Lebenslagen

Ob bei Behördengängen oder der Suche nach einen vermissten Angehörigen, die Migrationsberatung des Deutschen Roten Kreuzes hilft Betroffenen weiter. In Burgdamm bekommen Nordbremer Migranten Unterstützung.

 mehr »
Weniger Bremer spenden Blut wegen Corona: DRK ruft zum Blutspenden auf und bietet zusätzliche Termine an
Weniger Bremer spenden Blut wegen Corona
DRK ruft zum Blutspenden auf und bietet zusätzliche Termine an

Auch während der Pandemie brauchen Krankenhäuser Blutspenden, um Medizin herzustellen und Unfallopfer zu versorgen. Kurzfristig gab es weniger Spenden, aber dann haben die Bremer sich solidarisch gezeigt.

 mehr »
Neue Fälle in Berne und Schwanewede: Behelfskrankenhaus entsteht in Brake
Neue Fälle in Berne und Schwanewede
Behelfskrankenhaus entsteht in Brake

Der Landkreis Wesermarsch bereitet die Einrichtung eines Behelfskrankenhauses vor. Der Landkreis Osterholz hat aktuell fünf weitere Corona-Fälle gemeldet, der Landkreis Wesermarsch einen neuen Fall.

 mehr »
Tipps für Eltern vom DRK: Die Corona-Krise mit Kinderaugen sehen
Tipps für Eltern vom DRK
Die Corona-Krise mit Kinderaugen sehen

Kinder verstehen vielleicht nicht, was der Nachrichtensprecher sagt. Aber die gesendeten Bilder bleiben ihnen im Gedächtnis. Wie sollen Eltern ihren Kids die Krise erklären? Das DRK gibt Tipps.

 mehr »
Corona-Prävention: Ein Stückchen Stoff für mehr Sicherheit
Corona-Prävention
Ein Stückchen Stoff für mehr Sicherheit

Mundschutzmasken fehlen, vor allem außerhalb von Krankenhäusern. Im Nordkreis nähen deshalb zahlreiche Freiwillige das gefragte Hilfsmittel und spenden diese an medizinische und soziale Einrichtungen.

 mehr »
Corona: Wesermarsch bereitet Ernstfall vor: Helfer und Material gesucht
Corona: Wesermarsch bereitet Ernstfall vor
Helfer und Material gesucht

Die Kreisverwaltung richtet zentrale Stellen ein, die sowohl Schutzkleidung ordert als auch im Notfall ein Register an Pflegekräften vorhält. Interessenten können sich beim DRK und im Kreishaus melden.

 mehr »
Coronapläne in Ritterhude: Landkreis Osterholz plant Behelfskrankenhaus
Coronapläne in Ritterhude
Landkreis Osterholz plant Behelfskrankenhaus

Der Landkreis Osterholz will mit dem Deutschen Roten Kreuz ein Behelfskrankenhaus mit 38 Betten realisieren. Zudem bittet er bei der Bundeswehr um Hilfe.

 mehr »
Corona: Höhere Bettenkapazität: Landkreis plant Behelfskrankenhaus
Corona: Höhere Bettenkapazität
Landkreis plant Behelfskrankenhaus

Der Landkreis Osterholz will mit dem Deutschen Roten Kreuz ein Behelfskrankenhaus mit 38 Betten realisieren. Zudem bittet er bei der Bundeswehr um Hilfe.

 mehr »
Leiterin der Kita Seckenhausen: Beständige Veränderung
Leiterin der Kita Seckenhausen
Beständige Veränderung

„Ich liebe die Veränderung“, sagt Ingrid Weihrauch. Nach 14 Jahren geht die Groß Mackenstedterin als Leiterin der Kita in Seckenhausen in den Ruhestand.

 mehr »
Erstattung ist möglich: Kita-Beiträge auf dem Prüfstand
Erstattung ist möglich
Kita-Beiträge auf dem Prüfstand

Wegen der Kita-Schließungen erwägen die Kommunen im Landkreis Osterholz nun Beitragserstattungen für die Eltern der Hort- und Krippenkinder. Die rechtliche Lage ist allerdings kompliziert.

 mehr »
Anzeige