DFB

Coronavirus-Krise: DFB-Präsident Keller rechnet mit Insolvenzen im Profifußball
Coronavirus-Krise
DFB-Präsident Keller rechnet mit Insolvenzen im Profifußball

In der Corona-Krise mehren sich die Hilferufe der Vereine. DFB-Präsident Keller nimmt diese sehr ernst und rechnet mit Pleiten auch im Profifußball.

 mehr »
Nach Ende der Corona-Krise: DFB-Athletiktrainer Dietrich: Die Spieler sind „fußballfit“
Nach Ende der Corona-Krise
DFB-Athletiktrainer Dietrich: Die Spieler sind „fußballfit“

Vorbereiten auf alle möglichen Szenarien - das heißt es für die Bundesliga-Spieler- und Trainer, die auf den Rasen zurückgekehrt sind. DFB-Athletiktrainer Nicklas Dietrich sieht die Profis trotz des Heimtrainings „voll im Saft“.

 mehr »
Coronavirus-Krise: DFB-Coach Löw zehn Monate ohne Länderspiel
Coronavirus-Krise
DFB-Coach Löw zehn Monate ohne Länderspiel

Sechs Länderspiele - so wenige waren es noch nie in Joachim Löws Amtszeit als Bundestrainer. Die Corona-Krise beendet vorzeitig die Saison der Nationalelf. Kimmich war der Dauerbrenner, Gnabry der Top-Torjäger. Eine engere Spieltaktung ist für ...

 mehr »
DFB-Maßnahmenpaket: Wegen Corona-Krise: Amateure dürfen Saison verlängern
DFB-Maßnahmenpaket
Wegen Corona-Krise: Amateure dürfen Saison verlängern

Das hat es noch nie gegeben: Die Amateure dürfen ihre Saison wegen der Corona-Krise so lange wie nötig verlängern. Der DFB verabschiedet ein umfassendes Maßnahmenpaket, das neuen Handlungsspielraum gibt.

 mehr »
Bleibt alles anders?: Fußball zwischen Kollaps-Angst und Wertediskurs
Bleibt alles anders?
Fußball zwischen Kollaps-Angst und Wertediskurs

Der Fußball Marke Nimmersatt hat Sendepause. Die Corona-Krise zwingt das Milliarden-Business in einen Überlebensmodus. Der Fußball bleibt dabei ein Spiegel der Gesellschaft: Die Sehnsucht nach Rückbesinnung und Entschleunigung erfasst auch führende ...

 mehr »
Coronavirus-Krise: DFB-Direktor Bierhoff glaubt an Wertewandel
Coronavirus-Krise
DFB-Direktor Bierhoff glaubt an Wertewandel

DFB-Dirketor Oliver Bierhoff glaubt an einen länger anhaltenden Solidarisierungseffekt im Profi-Fußball auch nach dem Ende der Corona-Krise.

 mehr »
Corona-Krise: DFB-Generalsekretär: 50 Millionen Euro Verlust drohen
Corona-Krise
DFB-Generalsekretär: 50 Millionen Euro Verlust drohen

Der Deutsche Fußball-Bund rechnet durch die Corona-Krise mit massiven finanziellen Einbußen.

 mehr »
Fußball-Business: Transfermarkt in der Corona-Krise: Die Geier kreisen schon
Fußball-Business
Transfermarkt in der Corona-Krise: Die Geier kreisen schon

Der Fußball steht still - und die Zukunft des Profi-Zirkus ist ungewiss. Die nächste Transferperiode kommt dennoch. Kaderplanung wird zur großen Rechenaufgabe der Clubs. Was galt, gilt nicht mehr: Topstars, Leihspieler, ablösefreie Profis - alles ...

 mehr »
Fußball-Transfermarkt: Sportökonom: „Superstars haben weiter großen Wert“
Fußball-Transfermarkt
Sportökonom: „Superstars haben weiter großen Wert“

Die Corona-Pandemie wird auch noch nicht absehbare Auswirkungen auf den Transfermarkt im Profi-Fußball in diesem Sommer haben.

 mehr »
Corona-Krise
Sepp-Herberger-Stiftung startet mit Tah Hilfsprogramm

Hennef (dpa) – Die Stiftung Sepp Herberger des Deutschen Fußball-Bundes stellt im Rahmen eines Corona-Nothilfefonds 100.000 Euro zur Verfügung.

 mehr »
Anzeige