Dietmar Bartsch

Schutz vor Jobabbau: Arbeit für morgen
Schutz vor Jobabbau
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Arbeitsmarkt hält trotz der Konjunktureintrübung noch Kurs. Doch Arbeitsminister Heil will vorbereitet sein, falls die Wirtschaft abrutscht.

 mehr »
„Bremen wird zum Versuchslabor": Opposition kritisiert Rot-Grün-Rot
„Bremen wird zum Versuchslabor"
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Nach dem Mitgliederentscheid der Linken: Die rot-grün-rote Koalition in Bremen stößt bei den Oppositionsparteien auf wenig Zuspruch.

 mehr »
Mitte-Links-Bündnis: Bartsch: Koalition mit SPD und Grünen im Bund realistisch
Mitte-Links-Bündnis
Bartsch: Koalition mit SPD und Grünen im Bund realistisch

Über neue „linke Mehrheiten“ wird wegen des Höhenflugs der Grünen und der in Bremen geplanten rot-grün-roten Koalition in jüngster Zeit verstärkt auch in Berlin diskutiert.

 mehr »
Projekt mit Hindernissen: Annäherung eines rot-grün-rotem Bündnis in Prenzlauer Berg
Projekt mit Hindernissen
Annäherung eines rot-grün-rotem Bündnis in Prenzlauer Berg

Letzte Woche Mittwoch trafen sich die SPD, die Grünen und Linken zum Sommerfest in Prenzlauer Berg. Schon seit einigen Jahren versuchen die Parteien, sich anzunähern.

 mehr »
Mögliche rot-rot-grüne Regierung in Bremen: Reaktionen auf den Vorstoß des Grünen-Vorstands
Mögliche rot-rot-grüne Regierung in Bremen
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis wird in Bremen immer wahrscheinlicher. CDU und FDP zeigen sich enttäuscht, SPD hingegen erleichtert, die Linke stellt Bedingungen. Ein Überblick der Statements.

 mehr »
Gastkommentar über linke Traditionen: Wie der Sozialismus doch noch siegen will
Gastkommentar über linke Traditionen
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Ablehnung der Marktwirtschaft durchzieht das Programm der Linken wie ein roter Faden. In Berlin kann man studieren, wohin dies führt, meint unser Gastautor Hubertus Knabe.

 mehr »
Fast 30 Jahre nach der Wende: Linke will neuen Untersuchungsausschuss zur Treuhand
Fast 30 Jahre nach der Wende
Linke will neuen Untersuchungsausschuss zur Treuhand

Die Treuhand - Symbol für einen „brutalen Kapitalismus“ nach der Wende? Die Linke will das umstrittene Wirken der früheren Superbehörde neu aufrollen. Der Vorstoß kommt wenige Monate vor wichtigen Landtagswahlen im Osten.

 mehr »
Linkspartei-Spitzenkandidatin Kristina Vogt im Porträt: Fahrrad, Fußball, Fraktion und Fluppe
Linkspartei-Spitzenkandidatin Kristina Vogt im Porträt
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Kristina Vogt steckt derzeit überall im Wahlkampf – selbst im Weserstadion. Die Spitzenkandidatin steht eigentlich nicht gerne im Fokus. Doch die nächsten Monate muss sie an Plakaten mit sich vorbei radeln.

 mehr »
Debatte nach Günther-Aussage: Merkel erteilt Zusammenarbeit mit der Linken eine Absage
Debatte nach Günther-Aussage
Merkel erteilt Zusammenarbeit mit der Linken eine Absage

Die CDU-Vorsitzende und Kanzlerin Angela Merkel hat Bündnissen mit der Linkspartei eine Absage erteilt. „Ich befürworte keine Zusammenarbeit mit der Linken-Partei, und das schon seit vielen Jahren“, sagte sie in Berlin.

 mehr »
Interview mit Sahra Wagenknecht: Neue Bewegung: „Wir wollen noch viel mehr werden“
Interview mit Sahra Wagenknecht
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag Sahra Wagenknecht rief die Bewegung "Aufstehen" ins Leben. Im Interview reagiert sie auf Einwände gegen die Bewegung und spricht über deren Ziele.

 mehr »
Anzeige