Dietmar Hopp

Scheidender Bayern-Präsident: Frühere Rivalen loben Uli Hoeneß
Scheidender Bayern-Präsident
Frühere Rivalen loben Uli Hoeneß

Uli Hoeneß ist in der Bundesliga kaum einem Streit aus dem Weg gegangen. Mit manchen Protagonisten entwickelte sich eine regelrechte Feindschaft. Vier dieser Rivalen haben dem scheidenden Bayern-Boss nun geschrieben und ihre Wertschätzung bekundet.

 mehr »
Manager rügt eigene Anhänger: Preetz kritisiert Hertha-Fans für Schmähungen von Hopp
Manager rügt eigene Anhänger
Preetz kritisiert Hertha-Fans für Schmähungen von Hopp

Geschäftsführer Michael Preetz hat die Fans von Hertha BSC für Schmähungen von Hoffenheims Mehrheitseigner Dietmar Hopp gerügt.

 mehr »
Fischtown Pinguins: Bremerhavens Eishockey-Fans fiebern Saisonstart entgegen
Fischtown Pinguins
Bremerhavens Eishockey-Fans fiebern Saisonstart entgegen

Eine Woche vor dem Auftakt in der DEL präsentieren sich die Pinguins erstmals ihrem eigenen Publikum. Auch wenn das Spiel gegen Villach mit einer Niederlage endet: Die Erwartungen des Publikums sind groß.

 mehr »
„Etwas zurückgeben“: SAP-Mitgründer Hopp würde auch 80 Prozent Steuern zahlen
„Etwas zurückgeben“
SAP-Mitgründer Hopp würde auch 80 Prozent Steuern zahlen

Für SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wären höhere Steuern für Reiche kein Grund für einen Umzug ins Ausland. „Ich würde hierbleiben, auch wenn ich 80 Prozent Steuern zahlen müsste“, sagte Hopp in einem Interview der „Frankfurter Allgemeinen ...

 mehr »
Hoffenheim-Mäzen: Neues Kapitel im Zwist zwischen BVB-Fans und Hopp
Hoffenheim-Mäzen
Neues Kapitel im Zwist zwischen BVB-Fans und Hopp

Die Dortmunder Fans standen unter Beobachtung. Für den Fall, dass es im Spiel gegen Hoffenheim erneut zu Hass-Tiraden gegen Mäzen Dietmar Hopp kommen sollte, hatte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit Strafen bis hin zum Punktabzug gedroht.

 mehr »
Kommentar über Start der Bundesliga-Rückrunde: Bundesliga unter Druck
Kommentar über Start der Bundesliga-Rückrunde
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Fast noch spannender als der Kampf um den Meistertitel ist die Entwicklung abseits der Spielfelder. Denn die Kritik an hohen Gehältern und zu vielen Wettbewerben schwächt die Liga, meint Mathias Sonnenberg.

 mehr »
Fußball und Geld: Hoffenheim-Mäzen über Spieler-Gehälter: „Völliger Wahnsinn“
Fußball und Geld
Hoffenheim-Mäzen über Spieler-Gehälter: „Völliger Wahnsinn“

1899 Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp hat die teilweise horrenden Gehälter im Profifußball als „völliger Wahnsinn“ kritisiert.

 mehr »
So sieht es finanziell bei Werder aus: Der Kampf um die schwarzen Zahlen
So sieht es finanziell bei Werder aus
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Werder hat das Geschäftsjahr 2017/2018 mit einem Gewinn von 500.000 Euro abgeschlossen. Wir haben nachgeschaut, womit Werder sein Geld verdient und wofür Werder es ausgibt.

 mehr »
Kommentar zum Urteil der DFL: 50+1-Regel: richtige Entscheidung
Kommentar zum Urteil der DFL
50+1-Regel: richtige Entscheidung

Die DFL lehnt eine Ausnahmegenehmigung für Martin Kind den Präsidenten von Hannover 96 erneut ab. Jetzt müssen wohl Gerichte entscheiden.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige