Digitalisierung

Bürger drängen auf Tempo: Messe: Digitalangebote der Verwaltung noch zu kompliziert
Bürger drängen auf Tempo
Messe: Digitalangebote der Verwaltung noch zu kompliziert

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ist eine Mammut-Aufgabe - ihr will die Smart Country Convention in Berlin eine Plattform für alle Beteiligten bieten. Wie auch eine Studie zeigt, gibt es bei allem Erfolg noch viel Luft nach oben.

 mehr »
Online-Boom bleibt Treiber: Post will zwei Milliarden Euro in Digitalisierung stecken
Online-Boom bleibt Treiber
Post will zwei Milliarden Euro in Digitalisierung stecken

Die gelben Fahrzeuge der Post sind überall in Deutschland zu sehen. Sowohl bei den Paketen als auch den Briefen ist der Bonner Konzern mit großem Abstand Marktführer. Auch global gesehen sind die Bonner gut aufgestellt. Doch wie geht es im kommenden ...

 mehr »
Fahrtenvermittler: Free Now warnt vor Verwässerung der Taxi-Markt-Reform
Fahrtenvermittler
Free Now warnt vor Verwässerung der Taxi-Markt-Reform

Einheitliche Rahmenbedinungen für alle Teilnehmer: das ist die Kernforderung vom Fahrtenvermittler Free Now an die Politik. Die geplante Reform des Taximarktes müsse eine „mutige und echte Reform“ sein.

 mehr »
Commerzbank: Das letzte Aufgebot: Sparen sich Deutschlands Banken gesund?
Commerzbank
Das letzte Aufgebot: Sparen sich Deutschlands Banken gesund?

Deutschlands Banken sind auf Schrumpfkurs. Niedrigzinsen, harter Wettbewerb und die Digitalisierung machen der Branche zu schaffen. Mit günstigeren Bedingungen ist auf absehbare Zeit nicht zu rechnen. Braucht es noch radikalere Schritte?

 mehr »
Bank "wetterfest" machen: Commerzbank-Chef erläutert Radikalumbau
Bank "wetterfest" machen
Commerzbank-Chef erläutert Radikalumbau

Die Commerzbank rüstet sich mit tiefen Einschnitten für die Zukunft. Tabus gibt es keine. Zugleich will die Bank mit Investitionen neue Privatkunden gewinnen. Wird auch an der Gebührenschraube gedreht?

 mehr »
Digitalisierung: Blockchain-Technologie soll in Deutschland gefördert werden
Digitalisierung
Blockchain-Technologie soll in Deutschland gefördert werden

Die sogenannte Blockchain-Technologie vereinfacht unter anderem den Handel auf Kapitalmärkten. In Deutschland soll deren Nutzung nun gefördert werden. Davon profitieren Verbraucher, die an Wertpapieren interessiert sind.

 mehr »
Aus für „gelbe Scheine“: Die Bundesregierung will die digitale Krankmeldung
Aus für „gelbe Scheine“
Die Bundesregierung will die digitale Krankmeldung

Von 2021 an sollen für gesetzlich Versicherte die „gelben Scheine“ bei einer Krankmeldung abgeschafft werden. Es geht um Millionen von Zetteln. Das Kabinett will nun eine digitale Lösung auf den Weg bringen.

 mehr »
Bitkom-Umfrage: Digitalisierung: Mehrheit sieht neue Arbeitswelt positiv
Bitkom-Umfrage
Digitalisierung: Mehrheit sieht neue Arbeitswelt positiv

Die Digitalisierung verändert die Arbeit - und eine große Mehrheit der Berufstätigen steht dem einer Umfrage zufolge durchaus positiv gegenüber. Verbunden ist der Wandel aber mit klaren Erwartungen.

 mehr »
DGB-Studie: Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis
DGB-Studie
Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis

In Deutschland gibt es mehr freie Ausbildungsplätze als junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen. Doch immer wieder bleiben Plätze frei. Das könnte auch an den nicht immer angenehmen Arbeitsbedingungen liegen.

 mehr »
Mit US-Investor KKR: Axel Springer will Digitalisierung vorantreiben
Mit US-Investor KKR
Axel Springer will Digitalisierung vorantreiben

Der US-Investor KKR steht vor dem Einstieg bei dem Medienkonzern.  Vorstandschef Döpfner setzt auf einen Geschäftsausbau unabhängig von kurzfristigen Renditeerwartungen - und weist Spekulationen zurück.

 mehr »