Digitalisierung

Digitalisierungsschub: Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung
Digitalisierungsschub
Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Nur sechs Tage konnte die Lagerfeld-Ausstellung in der Moritzburg betrachtet werden, dann musste wegen des Coronavirus geschlossen werden. Jetzt öffnet das Museum wieder. Doch ein Rundgang ist inzwischen auch online möglich.

 mehr »
Schul-Barometer: Fernunterricht erreicht etliche Schüler nicht
Schul-Barometer
Fernunterricht erreicht etliche Schüler nicht

Die Coronakrise hat in vielen Schulen die Digitalisierung stark vorangetrieben, auch wenn inzwischen wieder viele Schülerinnen und Schüler nicht zwangsweise zu Hause bleiben müssen. Bei einer Zwischenbilanz werden Defizite gerade in Deutschland ...

 mehr »
Digitalisierung: Bitkom fordert Milliarden für Firmen, Schulen und Homeoffice
Digitalisierung
Bitkom fordert Milliarden für Firmen, Schulen und Homeoffice

Digitalgutscheine für Firmen, ein Homeoffice-Bonus und Zuschüsse für bedürftige Familien: Aus Sicht des Branchenverbands Bitkom muss Deutschland jetzt mehr in die Digitalisierung investieren.

 mehr »
Gute Perspektiven: Digitalwirtschaft erwartet Wachstumsschub nach Corona-Schock
Gute Perspektiven
Digitalwirtschaft erwartet Wachstumsschub nach Corona-Schock

Die Wirtschaft in Deutschland stöhnt unter der Last der Corona-Krise. Selbst die Digitalbranche muss einen Dämpfer hinnehmen. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Branchen verfügt sie über eine rosige Perspektive.

 mehr »
Digitale Gesundheit: Nächster Schritt zur E-Patientenakte
Digitale Gesundheit
Nächster Schritt zur E-Patientenakte

Röntgenbilder oder Impfungen: Wichtige eigene Daten für den nächsten Arztbesuch sollen Patienten bald auch digital zur Hand haben können. Die Regierung macht Tempo - Kritiker warnen vor „Hau-Ruck-Verfahren“.

 mehr »
„Krise ist Weckruf“: Bitkom: Coronavirus wird Digitalisierung vorantreiben
„Krise ist Weckruf“
Bitkom: Coronavirus wird Digitalisierung vorantreiben

Die Corona-Krise zwingt Firmen, ganz schnell auf digitale Abläufe umzustellen. Vor der Pandemie hatte aber nur jedes vierte Unternehmen in digitale Geschäftsmodelle investiert. Der Branchenverband sieht trotz der schlechten Ausgangslage vor allem ...

 mehr »
„Orfeo ed Euridice“: Opernbesucher schauen mit VR-Brillen in die Unterwelt
„Orfeo ed Euridice“
Opernbesucher schauen mit VR-Brillen in die Unterwelt

Augsburg (dpa) - Das Augsburger Staatstheater will bei einer Operninszenierung erstmals eine reale Inszenierung mit Virtual Reality (VR) mischen.

 mehr »
Studie: Viele Menschen sind offen für Gesundheits-Apps
Studie
Viele Menschen sind offen für Gesundheits-Apps

Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie oft noch skeptisch - auch aus Datenschutzgründen.

 mehr »
Ehrgeizige Pläne: Payback wird 20: von China lernen, mehr Branchen erobern
Ehrgeizige Pläne
Payback wird 20: von China lernen, mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass.

 mehr »
Digitalisierung: Studie: Viele Menschen begrüßen Gesundheits-Apps
Digitalisierung
Studie: Viele Menschen begrüßen Gesundheits-Apps

Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie oft noch skeptisch - auch aus Datenschutzgründen.

 mehr »
Anzeige