DIHK

DIHK-Umfrage: Globale Geschäftsaussichten deutscher Firmen auf Tiefpunkt
DIHK-Umfrage
Globale Geschäftsaussichten deutscher Firmen auf Tiefpunkt

Nur 17 Prozent der deutschen Firmen erwarten in den kommenden zwölf Monate bessere Geschäfte als im vergangenen Jahr. Hoffnung macht das internationale Geschäft in Europa und China.

 mehr »
Aufsicht durch Ministerium: Nach Urteil: Altmaier plant DIHK-Reform
Aufsicht durch Ministerium
Nach Urteil: Altmaier plant DIHK-Reform

Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts hat den Deutschen Industrie- und Handelskammertag durcheinandergewirbelt. Es drohen weitere Austritte. Das Wirtschaftsministerium will nun Rechtssicherheit.

 mehr »
DIHK skeptisch: Pflicht zum Insolvenzantrag wird weiter ausgesetzt
DIHK skeptisch
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In der Corona-Krise bekommen überschuldete Firmen Luft: Mit einer weiteren Lockerung des Insolvenzrechts will der Bund eine Pleitewelle verhindern. Der Industrie- und Handelskammertag befürchtet jedoch, dass die Regelung zu Lasten anderer ...

 mehr »
Corona-Krise: Wirtschaft erwartet lange Talsohle
Corona-Krise
Wirtschaft erwartet lange Talsohle

Wann geht es aufwärts mit der coronageplagten Wirtschaft? Der DIHK ist pessimistischer als die Bundesregierung. Die Arbeitsagenturen haben alle Hände voll zu tun, um den Ausbildungsjahrgang unterzubringen.

 mehr »
Corona-Krise: DIHK: „Aderlass“ im Auslandsgeschäft deutscher Firmen
Corona-Krise
DIHK: „Aderlass“ im Auslandsgeschäft deutscher Firmen

Die Corona-Krise hat laut DIHK „gewaltige“ Auswirkungen auf deutsche Unternehmen, die im Ausland tätig sind. Eine Umfrage zeigt: Es könnte Jahre dauern, bis sich die Lage wieder normalisiert.

 mehr »
Ruf nach schneller Hilfe: DIHK: Nach wie vor akute Liquiditätsengpässe bei Firmen
Ruf nach schneller Hilfe
DIHK: Nach wie vor akute Liquiditätsengpässe bei Firmen

Schnell und unbürokratisch müssten Überbrückungshilfen bei den Unternehmen ankommen, fordert der Industrie- und Handelskammertagspräsident. Viele Firmen hätten noch immer „Umsätze nahe Null“.

 mehr »
DIHK und Handwerk: Viele Betriebe noch weit von Normalität entfernt
DIHK und Handwerk
Viele Betriebe noch weit von Normalität entfernt

Verbands-Umfragen belegen es: Viele Betriebe werden länger kämpfen müssen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Das wird auch Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt haben, wie Ökonomen vorhersagen.

 mehr »
Umsatzverluste erwartet: DIHK: Auslandsgeschäft deutscher Unternehmen bricht ein
Umsatzverluste erwartet
DIHK: Auslandsgeschäft deutscher Unternehmen bricht ein

Deutsche Unternehmen sind überall auf dem Globus tätig, sie beschäftigen Millionen von Menschen. Welche Folgen haben nun die massiven Beschränkungen im Kampf gegen das Virus?

 mehr »
Wirtschaftsverband: DIHK fordert zweites Corona-Paket
Wirtschaftsverband
DIHK fordert zweites Corona-Paket

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag warnt vor einer „Mittelstandslücke“ bei den bisherigen Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Corona-Krise. Präsident Eric Schweitzer wünscht sich ein zweites Paket.

 mehr »
Noch mehr Unsicherheiten: DIHK warnt vor Folgen bei Eskalation im Nahen Osten
Noch mehr Unsicherheiten
DIHK warnt vor Folgen bei Eskalation im Nahen Osten

Die Zuspitzung des Nahost-Konflikts zwischen den USA und dem Iran macht die Unternehmen in Deutschland zusehens nervöser. Auswirkungen für die Verbraucher sind kaum zu vermeiden, sagen Experten.

 mehr »
Anzeige