Dirk Böhling

Bildergalerie: OSTERHOLZER KREISBLATT begrüßt bei Neujahrsempfang mehr als 700 Gäste
Bildergalerie
OSTERHOLZER KREISBLATT begrüßt bei Neujahrsempfang mehr als 700 Gäste
Mehr als 700 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat das Osterholzer Kreisblatt am Mittwochabend bei seinem Neujahrsempfang begrüßen können. In unserer Fotogalerie zeigen wir Impressionen. mehr »
Neujahrsempfang des OSTERHOLZER KREISBLATT: Ideen und Informationen ganz analog ausgetauscht
Neujahrsempfang des OSTERHOLZER KREISBLATT
Ideen und Informationen ganz analog ausgetauscht

Verlagsgeschäftsführerin Angelika Saade konnte beim Neujahrsempfang des OSTERHOLZER KREISBLATT in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck am Mittwochabend mehr als 700 Gäste begrüßen.

 mehr »
Liederabend mit neun Chören: Wie sich das Metropol-Theater auf das Bremer Weihnachtssingen vorbereitet
Liederabend mit neun Chören
Wie sich das Metropol-Theater auf das Bremer Weihnachtssingen vorbereitet

Im Metropol-Theater läuft wieder das große Bremer Weihnachtssingen: Zwei Stunden lang gibt es am Richtweg Adventsstimmung mit Musik und Tanz.

 mehr »
Dirk Böhling veröffentlicht neues Buch: Die goldenen Zeiten der Babyboomer
Dirk Böhling veröffentlicht neues Buch
Die goldenen Zeiten der Babyboomer

Das neue Buch des Autoren, Regisseurs und Schauspielers Dirk Böhling ist erschienen. Darin sind 34 seiner Babyboomer-Kolumnen versammelt. Zu haben ist es unter anderem im WESER-KURIER-Pressehaus.

 mehr »
Weihnachtliches im Ratssaal: Lauter Besinnliches und ein Halleluja
Weihnachtliches im Ratssaal
Lauter Besinnliches und ein Halleluja

Dirk Böhling war mit Weihnachtsgeschichten sowie den Musikerinnen Ana Joelle Cooks und Christina Cooks im Ratssaal Osterholz-Scharmbeck zu Gast. Die Zuhörer erhielten Gelegenheit innezuhalten.

 mehr »
Fußball, Weihnachtsmarkt, Hobby und Kultur: Das wird wichtig in bremen am 1. Dezember 2019
Fußball, Weihnachtsmarkt, Hobby und Kultur
Das wird wichtig in bremen am 1. Dezember 2019

Werder am Abend, Veganes über Mittag, winzige Autos und Theater für die lieben Kleinen.

 mehr »
Filmproduktion: Den Kindheitstraum verwirklicht
Filmproduktion
Den Kindheitstraum verwirklicht

Filmemacher Frank Besl hat einen Film über einen Film gedreht: Mit seiner Kamera dokumentierte der 40-Jährige in diesem Sommer die Dreharbeiten des plattdeutschen Regionalkrimis „Boot und Dood“.

 mehr »
Filmprojekt „Boot und Dood“: „Was drehen die denn da?“
Filmprojekt „Boot und Dood“
„Was drehen die denn da?“

Derzeit wird in der Teufelsmoor-Region ein plattdeutscher Krimi nach einem Buch von Günter Ihmels gedreht. Das Team filmte auch bei Melchers Hütte an der Hamme wichtige Szenen.

 mehr »
„Boot und Dood“: "Was drehen die denn da?"
„Boot und Dood“
"Was drehen die denn da?"

Derzeit wird in der Teufelsmoor-Region ein plattdeutscher Krimi nach einem Buch von Günter Ihmels gedreht. Das Team filmte auch bei Melchers Hütte an der Hamme wichtige Szenen.

 mehr »
Dreharbeiten in Worpswede: Auch up platt wird gemordet
Dreharbeiten in Worpswede
Auch up platt wird gemordet

In Worpswede, im Teufelsmoor und in Osterholz-Scharmbeck werden Szenen für einen Krimi gedreht, der im Februar 2020 in die Kinos kommen soll: Die Darsteller in „Boot und Dood“ sprechen plattdeutsch.

 mehr »
Anzeige