Dirk Wieting

Niederdeutsches Theater Delmenhorst: NTD trauert um
Inge Sachtje
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
NTD trauert um Inge Sachtje

Mit Inge Sachtje ist am Sonnabend ein langjähriges Mitglied des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst verstorben. 67 Jahre lang stand die Schauspielerin auf der Bühne, ihren letzten Auftritt hatte sie 2007.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Publikum packt das 70er-Fieber
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Publikum packt das 70er-Fieber

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst hat mit seiner Musikrevue „Ein Festival der Liebe“ das Publikum im Kleinen Haus begeistert, das direkt vom 1970er-Jahre-Fieber gepackt wurde.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Eine Erinnerungsreise auf der Bühne
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Eine Erinnerungsreise auf der Bühne

Philip Lüsebrink, der bereits für die Aufführung von „My fair Lady“ beim Niederdeutschen Theater Delmenhorst verantwortlich war, hat auch für das aktuelle Stück „Ein Festival der Liebe“ die Regie übernommen.

 mehr »
Livemusik beim Ganderkeseer Fasching: Partyband Hashtag rockt Narrenzelt
Livemusik beim Ganderkeseer Fasching
Partyband Hashtag rockt Narrenzelt

Die Partyband Hashtag wird 2020 erstmals das Narrenzelt des Ganderkeseer Faschings rocken. Das Sextett aus dem Landkreis Nienburg tritt damit in die Fußstapfen der Formation Line Six.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Ein viertel Jahrhundert auf der Bühne
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Ein viertel Jahrhundert auf der Bühne

Seit 25 Jahren ist Petra Witte bereits beim Niederdeutschen Theater in Delmenhorst aktiv. Auch in dem nächsten Stück „Ein Festival der Liebe“ wird sie wieder zu sehen sein.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: „Die Mischung macht's“
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
„Die Mischung macht's“

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst wartet in der neuen Saison mit einer Mischung aus Musik, altbewährten Klassikern und neuen Stücken auf.

 mehr »
Plattdeutsche Premiere in Delmenhorst: "Wir schnacken platt, wir fühlen platt“
Plattdeutsche Premiere in Delmenhorst
"Wir schnacken platt, wir fühlen platt“

Vor ausverkauftem Haus präsentierten die Jungs un Deerns, die Nachwuchsgruppe des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst, ihr Bühnenstück „De Schüün“. Vom Publikum gab es reichlich Applaus.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: „Trotz Prüfungsstress mit Herzblut dabei“
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
„Trotz Prüfungsstress mit Herzblut dabei“

Mit „De Schüün“ versuchen sich die Nachwuchsschauspieler des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst erstmals an einer Komödie. Für die Vorstellungen am 15. Juni gibt es noch Karten.

 mehr »
Neue Beauftragte in Ganderkesee: Meike Ahlers soll Platt voranbringen
Neue Beauftragte in Ganderkesee
Meike Ahlers soll Platt voranbringen

Der Ganderkeseer Gemeinderat wird am Donnerstag Meike Ahlers zur neuen Plattdeutschbeauftragten küren. Die 60-Jährige hatte im Februar ihr Amt als Vorsitzende des Landfrauenvereins niedergelegt.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Boulevardtheater in bester Form
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Boulevardtheater in bester Form

Bei der Premiere ihres neuen Stücks „Geld verdarvt den Charakter“ begeisterten die Akteure des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst die Zuschauer im Kleinen Haus.

 mehr »
Anzeige