Dirk Wieting

Niederdeutsches Theater Delmenhorst: „Die Mischung macht's“
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
„Die Mischung macht's“

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst wartet in der neuen Saison mit einer Mischung aus Musik, altbewährten Klassikern und neuen Stücken auf.

 mehr »
Plattdeutsche Premiere in Delmenhorst: "Wir schnacken platt, wir fühlen platt“
Plattdeutsche Premiere in Delmenhorst
"Wir schnacken platt, wir fühlen platt“

Vor ausverkauftem Haus präsentierten die Jungs un Deerns, die Nachwuchsgruppe des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst, ihr Bühnenstück „De Schüün“. Vom Publikum gab es reichlich Applaus.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: „Trotz Prüfungsstress mit Herzblut dabei“
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
„Trotz Prüfungsstress mit Herzblut dabei“

Mit „De Schüün“ versuchen sich die Nachwuchsschauspieler des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst erstmals an einer Komödie. Für die Vorstellungen am 15. Juni gibt es noch Karten.

 mehr »
Neue Beauftragte in Ganderkesee: Meike Ahlers soll Platt voranbringen
Neue Beauftragte in Ganderkesee
Meike Ahlers soll Platt voranbringen

Der Ganderkeseer Gemeinderat wird am Donnerstag Meike Ahlers zur neuen Plattdeutschbeauftragten küren. Die 60-Jährige hatte im Februar ihr Amt als Vorsitzende des Landfrauenvereins niedergelegt.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Boulevardtheater in bester Form
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Boulevardtheater in bester Form

Bei der Premiere ihres neuen Stücks „Geld verdarvt den Charakter“ begeisterten die Akteure des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst die Zuschauer im Kleinen Haus.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Viel Rummel um Koffer voller Euro
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Viel Rummel um Koffer voller Euro

Ausgesprochen turbulent geht es in der neuen NTD-Produktion „Geld verdarvt den Charakter“ zu, die am Sonnabend, 9. März, ihre Premiere feiert. Regie führen Dirk Wieting und Christine Petershagen.

 mehr »
Plattdüütsche Week in Ganderkesee: „Ghostbusters“ auf Plattdeutsch
Plattdüütsche Week in Ganderkesee
„Ghostbusters“ auf Plattdeutsch

Unter dem Motto „Plattslag“ wird bei der Plattdüütschen Week in Ganderkesee (9. bis 17. November) erstmals ein niederdeutsches Musikprojekt zu erleben sein. Die Beteiligten proben bereits eifrig.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Fein herausgespielt mit viel Gefühl
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Fein herausgespielt mit viel Gefühl

Eine gelungene Premiere feierte am Wochenende das stück „Tiet to leven“ vom Niederdeutschen Theater Delmenhorst. Das Spiel überzeugte dabei mit viel Gefühl und Gänsehautmomenten.

 mehr »
Niederdeutsches Theater Delmenhorst: Saisonstart mit Sozialkomödie
Niederdeutsches Theater Delmenhorst
Saisonstart mit Sozialkomödie

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst startet am 13. Oktober in die neue Spielzeit. Als erstes steht die Sozialkomödie „Tiet to leven“ auf dem Programm.

 mehr »
Plattdeutsche Week in Ganderkesee: "Noch einmal richtig Gas gegeben"
Plattdeutsche Week in Ganderkesee
"Noch einmal richtig Gas gegeben"

Zur Plattdüütschen Week vom 9. bis 17. November geben sich erneut die Stars der Szene die Klinke in die Hand. Mit dabei sind unter anderem Sabine Kaack oder der "schwatte Ostfriese" Keno Veith.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige