Donald Trump

Ausbreitung des Coronavirus: Weißes Haus befürchtet nach Prognose bis zu 240.000 Tote
Ausbreitung des Coronavirus
Weißes Haus befürchtet nach Prognose bis zu 240.000 Tote

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus in den USA ist in den vergangenen Tagen dramatisch angestiegen. Die USA sind gemessen an der Zahl der bestätigten Infektionen inzwischen weltweit am schwersten von der Pandemie betroffen.

 mehr »
Mögliche Verschärfung: Trump: Einreisestopp für Europäer soll verlängert werden
Mögliche Verschärfung
Trump: Einreisestopp für Europäer soll verlängert werden

In den USA steigt die Zahl der Coronavirus-Infektionen weiter an. Die Verlängerung der Schutzmaßnahmen wird auch Reisende aus Europa betreffen. US-Präsident Trump gibt sich in der Diskussion um Tests indes als Südkorea-Experte - und das geht nach ...

 mehr »
Corona-Krise: Trump befürchtet 100.000 Coronavirus-Tote in den USA
Corona-Krise
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Das Szenario für die USA in der Coronavirus-Pandemie ist düster. Präsident Trump verlängert Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus daher. Zu den Akten gelegt hat er seinen umstrittenen Plan, schon an Ostern weitgehend zur Normalität ...

 mehr »
Debatte über eine „Exit“-Strategie: Wie viel Zeit wir brauchen
Debatte über eine „Exit“-Strategie
Wie viel Zeit wir brauchen

US-Präsident Trump will es und manche in der deutschen Wirtschaft auch: Ein Datum für die Rückkehr zum Alltag. Doch wer könnte diese Entscheidung derzeit treffen?

 mehr »
Schwerpunkt in New York: Trump riegelt Corona-Hotspots nicht ab - mehr als 2400 Tote
Schwerpunkt in New York
Trump riegelt Corona-Hotspots nicht ab - mehr als 2400 Tote

In New York fühle es sich an wie in „Kriegszeiten“, sagt der dortige Bürgermeister. Die Prognosen für die gesamte USA sehen düster aus. Drastische Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus sind dennoch vorerst vom Tisch.

 mehr »
Corona in den USA: Trump: Erwägen „Quarantäne“ für New York
Corona in den USA
Trump: Erwägen „Quarantäne“ für New York

In einigen Teilen der USA greift das Coronavirus besonders schnell um sich. Im Fokus stehen die Millionenmetropole New York und der gleichnamige Bundesstaat. US-Präsident Trump denkt nun über drastische Maßnahmen nach.

 mehr »
Geldflut gegen Corona-Krise: Trump unterzeichnet Billionen-Konjunkturpaket
Geldflut gegen Corona-Krise
Trump unterzeichnet Billionen-Konjunkturpaket

Das öffentliche Leben in den USA ist wegen des Coronavirus zum Erliegen gekommen. Die Wirtschaft befindet sich im Sinkflug. Gegen den Trend legt Präsident Trump ein Billionen-Konjunkturpaket auf.

 mehr »
Nach anfänglichem Zögern: Trump als „Kriegspräsident“ im Kampf gegen das Coronavirus
Nach anfänglichem Zögern
Trump als „Kriegspräsident“ im Kampf gegen das Coronavirus

Die USA sind das neue Epizentrum der Corona-Pandemie. Und die weiteren Prognosen der Experten sind düster. Jetzt mobilisiert Trump Militär und Gesetze aus Kriegszeiten für den Kampf gegen das Virus.

 mehr »
„Kopfgeld“ auf den Staatschef
Die Akte Maduro

Die USA klagen den venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro wegen Drogenhandels an. Seine Regierung arbeite mit Dissidenten der früheren Rebellenorganisation Farc zusammen, um Kokain in die USA zu schmuggeln.

 mehr »
Wildeshauserin in Florida: Leere Regale und eine Geisterstadt
Wildeshauserin in Florida
Leere Regale und eine Geisterstadt

Die Wildeshauserin Susanne Heger ist kurz vor dem Einreisestopp nach Naples/Florida geflogen, um dort ihre Ferienhäuser zu verwalten. Sie berichtet von geschlossenen Stränden und Hamsterkäufen.

 mehr »
Anzeige