Donald Trump

Schauspieler: Nikolai Kinski: Kindheit in Deutschland wäre schwer gewesen
Schauspieler
Nikolai Kinski: Kindheit in Deutschland wäre schwer gewesen

Heute lebt Nikolai Kinski in Berlin. Seine Kindheit und Jugend verbrachte der Sohn von Klaus Kinski aber nicht in Deutschland, sondern in Kalifornien. Darüber ist er heute sehr glücklich.

 mehr »
Logistikschule der Bundeswehr: „Es geht voran“
Logistikschule der Bundeswehr
„Es geht voran“

Die Bundeswehr will weiter hohe Beträge in die Lucius-D.-Clay-Kaserne in Garlstedt investieren. Das erfuhren die geladenen Gäste bei dem traditionellen Jahresempfang.

 mehr »
Sänger Tjalf Hoyer im Mein-Werder-Interview: „Werder ist ein Riesenthema – wie die Liebe“
Sänger Tjalf Hoyer im Mein-Werder-Interview
„Werder ist ein Riesenthema – wie die Liebe“

Afterburner-Sänger Tjalf Hoyer spricht im Mein-Werder-Interview über seine grün-weiße Leidenschaft, die Besonderheiten von Fußball-Songs und den Sampler zum 120-jährigen Vereinsbestehen.

 mehr »
Neue Eskalationsstufe: Handelsstreit mit China: Trump verhängt neue Milliardenzölle
Neue Eskalationsstufe
Handelsstreit mit China: Trump verhängt neue Milliardenzölle

Im bisher größten Schritt seiner Zollkampagne belegt Donald Trump China-Importe im Wert von 200 Milliarden Dollar mit Extrazöllen. Auch Firmen in Europa fürchten Auswirkungen auf ihr Geschäft.

 mehr »
Gastkommentar über das Oberste US-Gericht: Donald Trumps Tribunal
Gastkommentar über das Oberste US-Gericht
Donald Trumps Tribunal

Vor allem entscheiden die Richter darüber, wie viel Macht Präsident Donald Trump hat und welche Grenzen ihm der Kongress setzen darf. Das stimmt bedenklich, schreibt unser Gastautor Josef Braml.

 mehr »
Der Präsident und die Stürme: Trump, der Krisenmanager?
Der Präsident und die Stürme
Trump, der Krisenmanager?

Sturm „Florence“ setzt die US-Südostküste unter Wasser. Präsident Trump bemüht sich, als Herr über die Krise aufzutreten. Dabei scheint ihn ein längst vergangener Hurrikan noch mehr zu beschäftigen.

 mehr »
Kommentar zur Lage in Israel: Mauern bringen keinen Frieden
Kommentar zur Lage in Israel
Mauern bringen keinen Frieden

Israel mauert sich ein, riegelt sich ab. Dauerhafte Sicherheit aber können all diese Mauern und Zäune nicht garantieren. Dringend benötigt wird weiterhin ein Nahost-Friedensplan, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Kommentar über Paul Manafort: Kuhhandel
Kommentar über Paul Manafort
Kuhhandel

Paul Manafort kann mit seinen Russland-Kontakten gewiss Licht ins Dunkel der Affäre um eine mögliche Verschwörung des Wahlkampfteams Trumps mit der Regierung in Moskau bringen, schreibt Thomas Spang.

 mehr »
Weltwirtschaftskrise 2008: Vor zehn Jahren: US-Bank Lehman Brothers brach zusammen
Weltwirtschaftskrise 2008
Vor zehn Jahren: US-Bank Lehman Brothers brach zusammen

Am 15. September 2008 erschütterte die Investmentbank Lehman Brothers die gesamte Weltwirtschaft. Die Folgen dieser Krise sind bis heute zu spüren.

 mehr »
Kommentar über Jean-Claude Juncker: Ein Kämpferherz, das für Europa schlägt
Kommentar über Jean-Claude Juncker
Ein Kämpferherz, das für Europa schlägt

Die zukunftsweisende Rede von Kommissionspräsident Juncker und die vom Parlament beschlossenen Sanktionen gegen Ungarn markieren einen guten Tag für Europa, meint Politikredakteur Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Anzeige