DTM

DTM: BMW-Pilot Wittmann feiert Heimsieg auf dem Norisring
DTM
BMW-Pilot Wittmann feiert Heimsieg auf dem Norisring

Marco Wittmann gelingt der große Coup daheim. Der Franke fährt im Sonntagsrennen der Konkurrenz weg und holt seinen ersten Sieg auf dem Norisring. Spitzenreiter Garry Paffet wütet Richtung Timo Glock.

 mehr »
Mercedes dominiert: DTM-Pilot Juncadella holt Pole Position auf Norisring
Mercedes dominiert
DTM-Pilot Juncadella holt Pole Position auf Norisring

Mercedes hat das Qualifying für das DTM-Sonntagsrennen auf dem Norisring dominiert. Von den ersten fünf Positionen starten Piloten des Stuttgarter Autobauers.

 mehr »
Debakel für Audi: Mortara gewinnt DTM-Rennen auf Norisring
Debakel für Audi
Mortara gewinnt DTM-Rennen auf Norisring

Mercedes-Pilot Edoardo Mortara hat das DTM-Samstagsrennen auf dem Norisring gewonnen.

 mehr »
Viertes Rennwochenende: Fährt Audis DTM-Flotte auch auf dem Norisring hinterher?
Viertes Rennwochenende
Fährt Audis DTM-Flotte auch auf dem Norisring hinterher?

Das Topteam des vergangenen Jahres schwächelt. Audi war an den ersten drei Rennwochenenden der DTM-Saison nicht so schnell wie Mercedes und BMW. Wie kann es auf dem Norisring besser laufen?

 mehr »
Chaos in der Boxengasse: DTM kündigt Untersuchung von Unfällen in Budapest an
Chaos in der Boxengasse
DTM kündigt Untersuchung von Unfällen in Budapest an

Die DTM will die Unfälle mit mehreren Verletzten beim Rennen in Budapest untersuchen.

 mehr »
Motorsport: DTM-Chef: Glaube an zwei, vielleicht drei neue Hersteller
Motorsport
DTM-Chef: Glaube an zwei, vielleicht drei neue Hersteller

DTM-Chef Gerhard Berger blickt mit Optimismus auf die dringliche Suche nach einem Mercedes-Nachfolger. „Ich glaube an die Möglichkeit, dass wir 2020 zwei, vielleicht sogar drei neue Hersteller in der DTM begrüßen können“, sagte der Österreicher der ...

 mehr »
Motorsport in Budapest: DTM-Chaos mit Verletzten: „Rutschig wie Schmierseife“
Motorsport in Budapest
DTM-Chaos mit Verletzten: „Rutschig wie Schmierseife“

Beim DTM-Rennen in Budapest kommt es zu schlimmen Unfällen in der Boxengasse. Anschließend gelingt BMW ein völlig unerwarteter Erfolg. Vorher sorgt ein Mercedes-Manöver für großen Ärger.

 mehr »
DTM: Mercedes dominiert in Budapest - Glock verliert Führung
DTM
Mercedes dominiert in Budapest - Glock verliert Führung

Paul di Resta hat das DTM-Samstagsrennen in Budapest gewonnen und die Dominanz von Mercedes fortgesetzt. Der 32 Jahre alte Schotte setzte sich vor seinem Markenkollegen Lucas Auer durch, der zwischenzeitlich geführt hatte.

 mehr »
BMW-Gastfahrer: Beinamputierter Zanardi startet bei DTM-Rennen
BMW-Gastfahrer
Beinamputierter Zanardi startet bei DTM-Rennen

Der frühere Formel-1-Pilot und Paralympics-Sieger Alessandro Zanardi startet als Gastfahrer für BMW in der diesjährigen DTM-Saison bei den Rennen im italienischen Misano.

 mehr »
Mortara & Paffett: Zwei DTM-Siege für Mercedes in der Lausitz
Mortara & Paffett
Zwei DTM-Siege für Mercedes in der Lausitz

Nach dem Sieg von Edoardo Mortara am Samstag triumphierte beim DTM-Lauf am Sonntag auf dem Lausitzring in Gary Paffett ein weiterer Mercedes-Pilot. Gesamtführender bleibt Timo Glock im BMW. Rivale Audi hängt dagegen weit zurück.

 mehr »
Anzeige