DTM

Ausstand in Hockenheim: Ekström macht Abschiedsrennen beim DTM-Auftakt
Ausstand in Hockenheim
Ekström macht Abschiedsrennen beim DTM-Auftakt

Der langjährige Audi-Pilot Mattias Ekström gibt nach seinem DTM-Rücktritt beim diesjährigen Auftakt der Serie in Hockenheim seinen Ausstand.

 mehr »
Zukunft ungewiss: Titelverteidiger Rast vor DTM-Saison zurückhaltend
Zukunft ungewiss
Titelverteidiger Rast vor DTM-Saison zurückhaltend

DTM-Champion René Rast sieht sich vor der neuen Saison nicht als Favorit. „Die DTM ist extrem eng. Es gibt viele Fahrer, die das Potenzial haben, den Titel zu gewinnen“, sagte Rast in Hockenheim der Deutschen Presse-Agentur.

 mehr »
DTM-Rückkehrer: Wehrlein hadert mit Abschied aus der Formel 1
DTM-Rückkehrer
Wehrlein hadert mit Abschied aus der Formel 1

Der Abschied aus der Formel 1 und die Rückkehr in die DTM ist für Rennfahrer Pascal Wehrlein schwer zu verdauen.

 mehr »
Motorsport: Mercedes hofft trotz Ausstieges auf Zukunft der DTM
Motorsport
Mercedes hofft trotz Ausstieges auf Zukunft der DTM

Mercedes will trotz seines Ausstieges aus der DTM nach der kommenden Saison die Rennserie für die Zukunft verbessern.

 mehr »
Nach Aus in der Formel 1: Jüngster Champion kehrt zurück: Wehrlein wieder in der DTM
Nach Aus in der Formel 1
Jüngster Champion kehrt zurück: Wehrlein wieder in der DTM

Überraschend kommt es nicht. In der Formel 1 war kein Platz mehr für Pascal Wehrlein. Auch bei Mercedes nicht. Nun darf er in der DTM wieder starten. Zunächst für ein Jahr, denn dann steigen die Schwaben aber aus der Rennserie aus.

 mehr »
Frijns nun Audi-Werksfahrer: Schwede Ekström beendet seine DTM-Karriere
Frijns nun Audi-Werksfahrer
Schwede Ekström beendet seine DTM-Karriere

Der zweimalige Champion Mattias Ekström beendet nach 17 Jahren seine Karriere im Deutschen Tourenwagen Masters. Der Schwede werde sich in diesem Jahr auf seinen Start in der Rallycross-WM konzentrieren, teilte das Audi-Team mit.

 mehr »
20 Rennen: DTM verändert für 2018 ihren Renn-Kalender
20 Rennen
DTM verändert für 2018 ihren Renn-Kalender

Stuttgart (dpa) - Moskau gehört in der kommenden Saison nicht mehr zum Programm des Deutschen Tourenwagen-Masters. Erstmals werden dafür Rennen auf der Strecke im italienischen Misano ausgetragen.

 mehr »
Vertrag über zwei Jahre: Sat.1 neuer TV-Partner der DTM - ARD steigt aus
Vertrag über zwei Jahre
Sat.1 neuer TV-Partner der DTM - ARD steigt aus

Stuttgart/München (dpa) – Der Fernsehsender Sat.1 wird neuer TV-Partner der DTM und damit Nachfolger der ARD. Ab der Saison 2018 wird Sat.1 insgesamt 105 Minuten Live-Berichterstattung von jedem der 20 DTM-Rennen anbieten, wie der Sender mitteilte. ...

 mehr »
Interview: DTM-Chef Berger bemüht sich um neue Hersteller
Interview
DTM-Chef Berger bemüht sich um neue Hersteller

DTM-Chef Gerhard Berger bemüht sich angesichts des baldigen Abschieds von Mercedes um neue Hersteller. Große Hoffnungen ruhen auf einer Kooperation mit der japanischen Rennserie Super GT.

 mehr »
Nachfolger von Rosberg: DTM-Champion Rast ist ADAC-Motorsportler des Jahres 2017
Nachfolger von Rosberg
DTM-Champion Rast ist ADAC-Motorsportler des Jahres 2017

DTM-Champion René Rast hat die Wahl zum ADAC-Motorsportler des Jahres gewonnen. Der 31 Jahre alte Audi-Pilot setzte sich bei der Wahl von Journalisten und ADAC-Vertretern gegen den zweifachen deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim durch, wie der ADAC ...

 mehr »
Anzeige