E-Scooter

Führerschein in Gefahr: Für E-Scooter gilt die gleiche Promillegrenze wie für Autos
Führerschein in Gefahr
Für E-Scooter gilt die gleiche Promillegrenze wie für Autos

Verkehrssünden auf dem E-Scooter sind Kavaliersdelikte? Das ist ein Irrglaube. Es gilt zum Beispiel die gleiche Promillegrenze wie etwa beim Auto. Ansonsten ist auch der Führerschein ist in Gefahr.

 mehr »
Umsicht beim Aussteigen: Radler schützen: Autotür mit holländischem Griff öffnen
Umsicht beim Aussteigen
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Wenn sich vor Radlern oder E-Scooterfahrern plötzlich eine Autotür öffnet, herrscht höchstes Unfall- und Verletzungsrisiko. Wie können Autofahrer solche Dooring-Unfälle vermeiden?

 mehr »
Tüv-Empfehlung: Bei Glätte nicht auf E-Scooter steigen
Tüv-Empfehlung
Bei Glätte nicht auf E-Scooter steigen

Nasse Blätter auf der Straße und Reifglätte sorgen für Rutschgefahr im Herbst. Das kann besonders für E-Scooter-Fahrer gefährlich werden.

 mehr »
In die Knie und Doppelbremse: E-Tretroller sicher stoppen
In die Knie und Doppelbremse
E-Tretroller sicher stoppen

Auch in der nasskalten Jahreszeit sind manche mit dem E-Tretroller unterwegs. Damit sie sicher ans Ziel kommen, müssen sie jetzt besonders aufpassen - speziell beim Bremsen.

 mehr »
Umfrage zu E-Scootern: Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht
Umfrage zu E-Scootern
Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

 mehr »
Umfrage zeigt Wissenslücken: Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht
Umfrage zeigt Wissenslücken
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln gar nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

 mehr »
Verkehrsrecht: Betrunken auf E-Tretroller: Wann ist Führerschein in Gefahr?
Verkehrsrecht
Betrunken auf E-Tretroller: Wann ist Führerschein in Gefahr?

Wer es nach zwei, drei Gläsern Bier oder Wein nicht mehr zu Fuß nach Hause schafft, sollte stattdessen nicht den E-Tretroller nehmen. Denn auch hier droht bei zu viel Promille im Blut der Führerscheinentzug.

 mehr »
Studie: Unfallzahlen für E-Scooter: ein Toter im ersten Quartal
Studie
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Seit einem Jahr sind E-Scooter in Deutschland zugelassen. Jetzt hat das Statistische Bundesamt erstmals Unfallzahlen veröffentlicht. Allerdings hält ein Unfallforscher diese für wenig aussagekräftig.

 mehr »
E-Tretroller-Anbieter: Lime-Deutschlandchef: An fast allen Standorten unterwegs
E-Tretroller-Anbieter
Lime-Deutschlandchef: An fast allen Standorten unterwegs

Lime kämpft sich aus der Corona-Krise: Wie viele andere hatte der E-Tretroller-Anbieter den Dienst über Wochen eingestellt. Nun kommen die Roller wieder - zugleich hat das Unternehmen mit der Integration Tausender Fahrzeuge eines Ex-Konkurrenten zu ...

 mehr »
Radweg und Bürgersteig: Wo E-Scooter fahren dürfen - und wo nicht
Radweg und Bürgersteig
Wo E-Scooter fahren dürfen - und wo nicht

Elektrische Tretroller bevölkern seit rund einem Jahr größere und immer öfter auch kleinere Städte. Auf der Straße fahren dürfen sie aber nur selten - und anderswo gar nicht.

 mehr »
Anzeige