Edmund Stoiber

K-Frage der Union: Einer muss zurückziehen
K-Frage der Union
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Was, wenn die Kanzlerkandidaten Armin Laschet und Markus Söder sich nicht einigen? Für diesen Fall fordert der CDU-Abgeordnete Andreas Mattfeldt eine Wahl durch die Parteimitglieder.

 mehr »
Kommentar zur K-Frage in der Union: Stratege
gegen Kämpfer
Kommentar zur K-Frage in der Union
schließen X
Bisher 14 Kommentare

Markus Söder wirft offiziell seinen Hut in den Ring, um Kanzlerkandidat der Union zu werden. Die Umstände mögen für den CSU-Chef sprechen, doch er sollte Laschet nicht unterschätzen, meint Norbert Holst.

 mehr »
Kommentar über die K-Frage: Söder kann Laschet nicht ausbremsen
Kommentar über die K-Frage
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Ungeduld in der CDU/CSU wächst. Die K-Frage, so fordern viele, muss endlich entschieden werden. Doch so gut Markus Söder auch da steht, Armin Laschet hat es weiter in der Hand, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Kommentar zur Lage der CDU: Die Qual der Wahl
Kommentar zur Lage der CDU
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das Machtvakuum lähmt die CDU, das Warten auf die Wahl einer neuen Führung hat die Partei zermürbt. Und zu fragen ist auch: Sind Merz, Laschet und Röttgen wirklich Hoffnungsträger, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Kommentar zu Markus Söder: Wie das Amt zum Manne kommt
Kommentar zu Markus Söder
Wie das Amt zum Manne kommt

Es spricht alles dafür, dass Markus Söder sich noch nicht zur Kanzlerkandidatur entschieden hat, sondern einfach abwartet. Der CSU-Chef praktiziert eine Strategie des Offen-Haltens, kommentiert Ralf Müller.

 mehr »
Blick in das Gästebuch: Als Merkel in Verden Geburtstag feierte
Blick in das Gästebuch
Als Merkel in Verden Geburtstag feierte

Wenn Anolda Glander durch das Gästebuch ihres Hotels blättert, stößt sie auf viele prominente Namen. Einer von ihnen: Angela Merkel. Die heutige Kanzlerin feierte in dem Verdener Hotel vor 18 Jahren Geburtstag.

 mehr »
Kommentar über EU-Regelungen: Unbedacht
Kommentar über EU-Regelungen
Unbedacht

Ob es nun um Digitalisierung oder Agrarreformen geht – die Themen sind zu wichtig, als dass sich die EU einen Fehlschlag leisten könnte. Es braucht eine Folgenabschätzung von Gesetzen, meint Detlef Drewes.

 mehr »
Fehlerhafte Regelungen: Viele Gesetze fallen durch
Fehlerhafte Regelungen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Bei den Folgenabschätzungen wird fast jedes dritte Brüsseler Gesetze als fehlerhaft moniert. Die neuen Klimaschutz-Regeln wurden bisher gar nicht überprüft. Arbeitet die EU-Kommission schlampig?

 mehr »
Corona-Krise: Stoiber sieht Bundesliga-Neustart als „Lichtblick“
Corona-Krise
Stoiber sieht Bundesliga-Neustart als „Lichtblick“

Für Bayern Münchens Aufsichtsratmitglied und Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber ist der Wiederbeginn der Fußball-Bundesliga „ein Lichtblick in der momentanen Zeit“.

 mehr »
Kommentar über die K-Frage in der Union: Wo ist Merz?
Kommentar über die K-Frage in der Union
Wo ist Merz?

Der künftige CDU-Chef muss sich im Rennen um die Kanzlerkandidatur gegen den CSU-Vorsitzenden behaupten können. Markus Söder hat allerdings eine große Schwäche: Er kann nicht abwarten, meint Norbert Holst.

 mehr »
Anzeige