Eintrittsgeld

Bis zu zehn Euro: „Eintrittsgeld“ für Venedig beschlossen
Bis zu zehn Euro
„Eintrittsgeld“ für Venedig beschlossen

In kaum einer anderen Stadt vergleichbarer Größe ist der Besucheransturm so stark wie in Venedig. Das verursacht hohe Kosten für Instandhaltung und Reinigung. Daher werden Gäste künftig mehr zur Kasse gebeten.

 mehr »
Für Tagestouristen: Venedig: „Eintrittsgeld“ soll im Mai kommen
Für Tagestouristen
Venedig: „Eintrittsgeld“ soll im Mai kommen

Venedig könnte noch stärker einem Museum gleichen, sobald die Lagunenstadt Eintritt für Tagestouristen verlangt. Im Mai könnte es soweit sein - und auch die vielen Kreuzfahrttouristen betreffen. Werden ein paar Euro die Massen in Schach halten?

 mehr »
Hinweis für Urlauber: „Eintrittsgeld“ für Venedig könnte im Mai kommen
Hinweis für Urlauber
„Eintrittsgeld“ für Venedig könnte im Mai kommen

Wer als Tagestourist nach Venedig kommt, soll ab Mai Eintrittsgeld bezahlen. Im kommendem Jahr soll sich der Preis verdoppeln und bei besonders großen Touristen-Anstürmen bis auf zehn Euro angehoben werden können.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige