Einzelhandel

Einzelhandel
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone oder der Kreditkarte, die an der Kasse kurz ans Lesegerät gehalten wird, wird in Deutschland immer beliebter. Laut einer Postbank-Studie nutzen mittlerweile 33 Prozent der Verbraucher die Möglichkeit zum ...

 mehr »
„Promotionsresistent“: Verbraucher achten weniger auf Sonderangebote
„Promotionsresistent“
Verbraucher achten weniger auf Sonderangebote

Zwar sind die Bundesbürger einem Schnäppchen beim Einkauf im Lebensmittelhandel nach wie vor nicht abgeneigt. Doch so viel Mühe wie früher geben sie sich bei der Jagd nach Sonderangeboten nicht mehr. Das hat Folgen.

 mehr »
Lebensmittel
Verbraucher achten weniger auf Sonderangebote

Die Verbraucher in Deutschland achten weniger auf Sonderangebote als früher. Das geht aus einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung hervor. Zwischen 2011 und 2019 sei die Zahl der Verbraucher, die vor dem Einkaufen regelmäßig Prospekte oder ...

 mehr »
Lebensmittel
Schokoladenpreis 2018 leicht zurückgegangen

Gute Nachricht für alle Schoko-Liebhaber: Entgegen des allgemeinen Trends in der Nahrungsmittel-Branche ist der Preis für eine Tafel Schokolade im vergangenen Jahr leicht gesunken. 2018 wurde sie gegenüber dem Vorjahr um 0,2 Prozent billiger, wie ...

 mehr »
Drei Prozent mehr Gehalt: Pilotabschluss im Einzelhandel
Drei Prozent mehr Gehalt
Pilotabschluss im Einzelhandel

Arbeitgeber und Gewerkschaft haben bei den Verhandlungen in Nordrhein-Westfalen einen Durchbruch erzielt. Er könnte zum Vorbild für andere Regionen werden.

 mehr »
Digitale Neuausrichtung bremst: Modehändler H&M macht weniger Gewinn
Digitale Neuausrichtung bremst
Modehändler H&M macht weniger Gewinn

Der schwedische Modehändler H&M steckt in einer tiefen Krise und eine umfassende Restrukturierung ist bereits im Gange. Nun gibt es einen Silberstreifen am Horizont.

 mehr »
Rechtzeitig zum Grill-Sommer: Edeka und Heinz beenden Ketchup-Streit
Rechtzeitig zum Grill-Sommer
Edeka und Heinz beenden Ketchup-Streit

Die Auseinandersetzungen zwischen Handel und Herstellern um Preise und Lieferkonditionen nehmen an Schärfe zu. Das sorgt immer öfter für Lücken in den Regalen. Doch auf welcher Seite steht der Verbraucher?

 mehr »
Kriminalität
Studie: Im Handel wird mehr geklaut

Egal ob Rasierklingen, Parfüm oder Designerjeans: „Im Handel wird nach wie vor gestohlen, was nicht niet- und nagelfest ist“, klagt Frank Horst, Sicherheitsexperte des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI. Allein 2018 summierten sich dadurch die ...

 mehr »
Täglich 7,7 Mio Euro Verlust: Im Handel wird geklaut, was nicht niet- und nagelfest ist
Täglich 7,7 Mio Euro Verlust
Im Handel wird geklaut, was nicht niet- und nagelfest ist

Im Einzelhandel wurden 2018 Waren im Wert von rund 3,75 Milliarden Euro geklaut. Daran konnten auch Videokameras in den Verkaufsräumen und elektronische Etikette nichts ändern. Eine wichtige Rollen spielen dabei organisierte Diebesbanden.

 mehr »
USA
Bestechungsvorwürfe: Walmart akzeptiert Millionen-Vergleich

Den größten US-Einzelhändler Walmart kommen Anschuldigungen wegen zu laxer Anti-Korruptionskontrollen teuer zu stehen. Das Unternehmen zahlt im Rahmen von Vergleichen mit dem US-Justizministerium und der Börsenaufsicht SEC insgesamt 282,7 Millionen ...

 mehr »
Anzeige