Einzelhandel

Reaktion auf Massaker: Walmart will Waffenverkäufe weiter einschränken
Reaktion auf Massaker
Walmart will Waffenverkäufe weiter einschränken

Munition und Waffen gibt es in den USA vielerorts im ganz normalen Supermarkt. Der Einzelhandelsriese Walmart will solche Angebote jetzt deutlich zurückfahren. Und kündigt an, auch gegen waffentragende Kunden vorzugehen.

 mehr »
Umwelt
Kostenlose Plastiktüten in Island künftig verboten

Einzelhändler dürfen in Island von heute an keine kostenlosen Tragetaschen aus Plastik oder anderen Stoffen mehr herausgeben. Dazu zählen auch die dünnen Plastiktüten, in denen in Supermärkten Obst und Gemüse verpackt werden kann, wie der ...

 mehr »
Fast ein Drittel der Umsätze: E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger
Fast ein Drittel der Umsätze
E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

Die Douglas-Parfümerien kennt jeder. Doch die Wachstumstreiber des Konzerns sind sie schon lange nicht mehr. Für die Zukunft setzt Konzernchefin Tina Müller deshalb auf einen Mix aus Onlinehandel und stationärem Geschäft - und auf „Beauty Food“.

 mehr »
Pop-up-Stores als Kundenfang: Musikfestival und Reality-Show: Aldi und Co. sind überall
Pop-up-Stores als Kundenfang
Musikfestival und Reality-Show: Aldi und Co. sind überall

Sonderangebote allein reichen längst nicht mehr, um die Herzen der Kunden zu gewinnen. Deshalb kämpfen Deutschlands Discounter inzwischen immer öfter mit ungewöhnlichen Filialen um die Sympathie junger Verbraucher.

 mehr »
Abfall
Dänische Regierung will kostenlose Plastiktüten verbieten

Die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen will die Ausgabe kostenloser Tragetaschen aus Plastik und Stoff verbieten. Außerdem sollten die Abgaben für Plastiktüten und Wegwerfbesteck verdoppelt werden, sagte die sozialdemokratische ...

 mehr »
Probelauf bei Eigenmarken: Handelsketten wollen Nährwertkennzeichnung testen
Probelauf bei Eigenmarken
Handelsketten wollen Nährwertkennzeichnung testen

Auf Lebensmittelpackungen soll leichter erkennbar sein, wie günstig Produkte für eine ausgewogene Ernährung sind. Doch was ist die beste Kennzeichnung? Aus dem Handel kommt ein Vorstoß für einen Test.

 mehr »
Nicht nur billig, auch schnell: Wie Deutsche am liebsten einkaufen
Nicht nur billig, auch schnell
Wie Deutsche am liebsten einkaufen

Doppelte Sparfüchse: Beim Shoppen achten die Bundesbürger nach einer aktuellen Studie nicht nur aufs Geld, sie wollen auch Zeit sparen. Deshalb kaufen sie am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind dabei wichtig, Beratung nicht immer.

 mehr »
Am besten in einem Rutsch: Deutsche wollen billig und auch schnell einkaufen
Am besten in einem Rutsch
Deutsche wollen billig und auch schnell einkaufen

Doppelte Sparfüchse: Beim Shoppen achten die Bundesbürger nach einer aktuellen Studie nicht nur aufs Geld, sie wollen auch Zeit sparen. Deshalb kaufen sie am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind dabei wichtig, Beratung nicht immer.

 mehr »
Verbraucher
Studie: Deutsche wollen schnell und billig einkaufen

Beim Einkaufen sind die Verbraucher in Deutschland in doppelter Hinsicht Sparfüchse: Sie wollen nicht nur billig einkaufen, sondern beim Shoppen auch noch Zeit sparen. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen ...

 mehr »
Digitales Zahlen nimmt zu: Die Liebe der Deutschen zum Bargeld schwindet
Digitales Zahlen nimmt zu
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Deutschen gelten als bargeldverliebt. Wenn dem so ist, dann stirbt die Liebe allmählich. Fachleute erwarten eine rasante Beschleunigung des Trends zum elektronischen Bezahlen.

 mehr »