Elisabeth Motschmann

Gegen Geschäfte ohne Gewissen: Aktionen für fairen Handel in Bremen
Gegen Geschäfte ohne Gewissen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ein Bündnis diverser Organisationen will sowohl die Produktionsbedingungen verbessern als auch die Unternehmen in die Pflicht nehmen und Kunden besser informieren. Dazu gab es am Samstag Aktionen in Bremen.

 mehr »
Stimmen vom CDU-Parteitag: Das sagen die Teilnehmer aus Bremen und umzu
Stimmen vom CDU-Parteitag
Das sagen die Teilnehmer aus Bremen und umzu

Auf dem CDU-Parteitag ist die Revolte ausgeblieben. Wir haben uns bei Teilnehmern aus der Region umgehört, wie sie den ersten Tag in Leipzig erlebt haben.

 mehr »
Interview über die „Seute Deern“: Bund der Steuerzahler: „Diese Argumentation ist eine Krücke“
Interview über die „Seute Deern“
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Carl Kau vom Bund der Steuerzahler kritisiert die Millionen-Ausgabe für die „Seute Deern“ und die SPD-Rechtfertigung. Im Interview sagt Kau, die Argumentation der SPD für die 46 Millionen Euro sei eine Krücke.

 mehr »
Roland Jahn in Vegesack: Erinnern statt vergessen
Roland Jahn in Vegesack
Erinnern statt vergessen

Roland Jahn wurde von der Stasi bespitzelt, ins Gefängnis gesteckt und aus der ehemaligen DDR ausgebürgert. In Vegesack berichtet der Leiter der Stasiunterlagenbehörde von seinen Erlebnissen.

 mehr »
Bremer CDU: Scharfe Kritik an AfD-Annäherung in Thüringen
Bremer CDU
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Führende Bremer CDU-Politiker lehnen eine Annäherung ihrer Partei an die AfD in Thüringen rigoros ab. 17 Thüringer CDU-Funktionäre hatten nach der Landtagswahl in einem Papier einen solchen Vorschlag gemacht.

 mehr »
Straßennamen: Grüne plädieren für Magdalene-Thimme-Weg
Straßennamen
Grüne plädieren für Magdalene-Thimme-Weg

Nun also ein Radweg. Mehrfach hatten die Grünen im Horn-Leher Beirat dafür plädiert, Magdalene Thimme als Namensgeberin auf einem Straßenschild im öffentlichen Raum sichtbar zu machen. Nun ein neuer Vorstoß.

 mehr »
Mit Stimmen aus Niedersachsen: Wie Bremer CDU-Politiker über eine Urwahl denken
Mit Stimmen aus Niedersachsen
Wie Bremer CDU-Politiker über eine Urwahl denken

Urwahl oder Erstzugriff der CDU-Chefin bei der Kanzlerkandidatur? Die Debatte auf dem Deutschlandtag der Jungen Union könnte unangenehm für Kramp-Karrenbauer werden. So fallen die Reaktionen in Bremen und Niedersachsen aus.

 mehr »
Neuer Entwurf vorgelegt: So reagieren Bremer Politiker auf das Klimaschutzgesetz
Neuer Entwurf vorgelegt
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Der neue Entwurf des Bundesumweltministeriums hat zum Wochenstart bundesweit für Aufregung gesorgt. Während einige Bremer Politiker Kritik an dem Papier üben, reagieren andere zunächst abwartend.

 mehr »
Kommentar zur Grünen-Bundestagsfraktion: Bremer Brise
Kommentar zur Grünen-Bundestagsfraktion
Bremer Brise

Die Bremer Bundestagsabgeordnete Kirsten Kappert-Gonther will Chefin der Grünen-Fraktion werden. Das wäre eine kleine Sensation, aber unmöglich ist es nicht, meint Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Parteien planen für Bundestagswahl 2021: Motschmann will dritte Runde in Berlin
Parteien planen für Bundestagswahl 2021
Motschmann will dritte Runde in Berlin

Zwei Jahre vor der nächsten regulären Bundestagswahl macht man sich in den Bremer Parteien allmählich Gedanken über die personelle Aufstellung. Eine amtierende Abgeordnete erklärt schon jetzt ihr Interesse.

 mehr »
Anzeige