Eltern

Verwechslungsgefahr: Gift in Frostschutzmittel wirkt verzögert
Verwechslungsgefahr
Gift in Frostschutzmittel wirkt verzögert

Gefährliche Chemikalien wie Frostschutzmittel sollten im Haushalt Kindern unzugänglich aufbewahrt werden. Kommt es zu einer Vergiftung, müssen Eltern schnell Hilfe anfordern.

 mehr »
Gerichtsurteil: Kind fährt mit Tretauto auf die Straße: Haften die Eltern?
Gerichtsurteil
Kind fährt mit Tretauto auf die Straße: Haften die Eltern?

Eltern haften, wenn sich ihr Kind unbeaufsichtigt mit einem Tretauto im Verkehrsraum bewegt und einen Unfall verursacht. Doch müssen sie die volle Höhe des Schadens tragen?

 mehr »
„Mama, Mami, Kind“: Wie erklärt man Kindern alternative Familienformen?
„Mama, Mami, Kind“
Wie erklärt man Kindern alternative Familienformen?

Patchwork, Regenbogen, Alleinerziehend: Längst nicht alle Familien entsprechen dem alten Bild von Mutter, Vater und zwei Kindern. Wer einem Fünfjährigen erklären will, was Familie alles sein kann, kommt schnell an seine Grenzen. Dabei ist es ...

 mehr »
Studie: Eltern leiden besonders unter längeren Arbeitszeiten
Studie
Eltern leiden besonders unter längeren Arbeitszeiten

Gefährdet die Verlängerung der Arbeitszeit um eine Stunde pro Woche die Gesundheit? Vor allem Eltern und Frauen gehen dann häufiger zum Arzt.

 mehr »
Gefährdung der Kinder: Beim Passivrauchen macht die Menge kaum einen Unterschied
Gefährdung der Kinder
Beim Passivrauchen macht die Menge kaum einen Unterschied

Egal ob ständig oder nur gelegentlich: Wenn Eltern rauchen, erhöhen sie das Risiko, dass ihre Kinder später an Arteriosklerose erkranken. Darauf weist die Deutsche Herzstiftung hin.

 mehr »
Alternativ kratzen: Hilfe für Kinder mit Neurodermitis
Alternativ kratzen
Hilfe für Kinder mit Neurodermitis

Ein Kind mit Neurodermitis kämpft gleich an mehreren Fronten. Zum quälenden Juckreiz kommt die Reaktion von anderen auf die rote und schuppige Haut. Eltern können im Alltag auf manches achten. Ein Patentrezept gibt es allerdings nicht.

 mehr »
Klingt folgenlos ab: Beim Fieberkrampf des Kindes Ruhe bewahren
Klingt folgenlos ab
Beim Fieberkrampf des Kindes Ruhe bewahren

In brenzligen Situationen gilt es, Ruhe zu bewahren. Diese Regel sollten Eltern auch bei Fieberkrämpfen ihres Kindes beherzigen. Eines aber dürfen sie auf keinen Fall tun.

 mehr »
Ungefährliche Störung: Wie gehen Eltern mit Nachtschreck im Kleinkindalter um?
Ungefährliche Störung
Wie gehen Eltern mit Nachtschreck im Kleinkindalter um?

Kleine Kinder haben lebhafte Träume. Pavor nocturnos bezeichnet das Auftreten von Nachtschreck-Anfällen. Die Kleinen schrecken aus dem Schlaf und schreien panisch. Wie reagieren Eltern darauf am besten?

 mehr »
Krebs-Nachsorge: Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten
Krebs-Nachsorge
Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten

Menschen, die eine Krebserkrankung überstanden haben, wollen sich ungern länger damit befassen. Doch besonders im Jugendalter ist das Risiko für Folgeerkrankungen erhöht. Regelmäßige Check-ups sind daher wichtig.

 mehr »
Spiel und Spaß bei schlechtem Wetter: Diese Indoor-Spielplätze gibt es in Bremen und umzu
Spiel und Spaß bei schlechtem Wetter
Diese Indoor-Spielplätze gibt es in Bremen und umzu
Draußen ist es nass und kalt, drinnen hocken die Kinder und möchten sich austoben: Eine Abwechslung können da Indoor-Spielplätze und Spielscheunen bieten. Wir stellen einige aus Bremen und der Region vor. mehr »
Anzeige