Eltern

Konflikte vermeiden: Bei Familienwerten darf es Spielraum geben
Konflikte vermeiden
Bei Familienwerten darf es Spielraum geben

Ganz ohne Streitereien geht es wohl in den wenigsten Familien zu. Doch gerade bei der Einhaltung von Werten lassen sich die klassischen Konflikte vermeiden. Am besten ist, wenn jeder mal zu seinem Recht kommt.

 mehr »
Ehrlich sein und beruhigen: Was Eltern nach dem Anschlag tun können
Ehrlich sein und beruhigen
Was Eltern nach dem Anschlag tun können

Mit Kindern über den Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt zu reden, ist eine schwierige Sache. Viele Eltern dürften sich fragen: Sollen sie das Thema ansprechen? Und wenn ja, wie?

 mehr »
Neue Straßenverkehrsordnung: Eltern dürfen jetzt mit Kindern auf dem Gehweg radeln
Neue Straßenverkehrsordnung
Eltern dürfen jetzt mit Kindern auf dem Gehweg radeln

Solange Kinder unter acht Jahre alt sind, müssen sie beim Radfahren auf dem Gehweg bleiben. Bisher durften Eltern sie dort jedoch nicht auf dem Fahrrad begleiten. Das ändert sich nun.

 mehr »
Babybauch: Harter Bauch in Schwangerschaft: Nicht immer bedenklich
Babybauch
Harter Bauch in Schwangerschaft: Nicht immer bedenklich

Wenn der Bauch wächst, kann er schon mal hart werden. Das ist nicht gleich Anlass zur Sorge. Schmerzt der Babybauch dagegen, ist das bedenklich.

 mehr »
Erfahrungen mitteilen: Reden befreit: Mit Eltern über Kriegserlebnisse sprechen
Erfahrungen mitteilen
Reden befreit: Mit Eltern über Kriegserlebnisse sprechen

Als der Zweite Weltkrieg zu Ende war, waren sie noch Kinder. Heute sind sie Senioren – und ihre Kinder wiederum wollen wissen, was die Eltern damals erlebt haben. Warum sich ein Reden darüber lohnt.

 mehr »
Gefahrenvorbeugung: Mit Kindern Verhaltensregeln für Notfälle absprechen
Gefahrenvorbeugung
Mit Kindern Verhaltensregeln für Notfälle absprechen

Kinder verfügen naturgemäß über wenig Lebenserfahrung. Deshalb wissen sie in manchen Situationen nicht, wie sie sich verhalten sollen. Dafür sollten Eltern sie gut vorbereiten.

 mehr »
Zeichen der Überforderung: Kinder mit Schulangst klagen oft über Schmerzen
Zeichen der Überforderung
Kinder mit Schulangst klagen oft über Schmerzen

Angst kann krank machen. Das gilt auch bei Kindern, die sich davor fürchten, in die Schule zu gehen. Eltern sollten daher auf Symptome wie Kopf- oder Bauchschmerzen reagieren.

 mehr »
Gedanklich verreisen: Fantasiereisen beruhigen zappelige Kinder
Gedanklich verreisen
Fantasiereisen beruhigen zappelige Kinder

Abends abschalten fällt manchen Kindern schwer. An Schlaf ist dann häufig nicht zu denken. In solchen Fällen können Fantasiereisen Wunder bewirken. Aber wie funktioniert das?

 mehr »
Auf dem Wunschzettel: Tiere: Mit Kindern über Pflichten sprechen
Auf dem Wunschzettel
Tiere: Mit Kindern über Pflichten sprechen

Niedlich, macht aber auch viel Arbeit: Geschenkte Tiere kann man nach Weihnachten nicht einfach zurückgeben. Über den Kauf sollten sich Eltern daher ausgiebig Gedanken machen.

 mehr »
Gerichtsurteil: Kinder haben jahrelang Anspruch auf Ausbildungsunterhalt
Gerichtsurteil
Kinder haben jahrelang Anspruch auf Ausbildungsunterhalt

Auch wenn es Jahre dauert: Solange Kinder noch keinen Abschluss haben, haben Kinder Anspruch auf Unterhalt von ihren Eltern. Das gilt besonders, wenn ein Enkelkind eine Rolle spielt.

 mehr »
Anzeige