Emanuel Buchmann

Bremer bei neuem Team vorgestellt: Tour de France 2020: Radfahrer Lennard Kämna wohl dabei
Bremer bei neuem Team vorgestellt
Tour de France 2020: Radfahrer Lennard Kämna wohl dabei

Der Bremer Radsport-Profi Lennard Kämna wird aller Voraussicht nach auch 2020 bei der Tour de France starten. Allerdings wird er wohl nicht bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio antreten.

 mehr »
Bora-hansgrohe: Angriffslustiger Buchmann visiert Tour-Podium an
Bora-hansgrohe
Angriffslustiger Buchmann visiert Tour-Podium an

Im Sommer verblüffte Emanuel Buchmann mit großen Taten, nun lässt der ruhige Ravensburger große Ziele folgen. 2020 soll das Podium beim größten Radrennen der Welt her. Dafür bekommt Buchmann bei seinem ambitionierten Rennstall noch mehr ...

 mehr »
Jahresabschluss für Lennard Kämna: Ein Kandidat für Olympia
Jahresabschluss für Lennard Kämna
Ein Kandidat für Olympia

Der Bremer Lennard Kämna fährt in China das letzte Rennen des Jahres, die Planungen für 2020 sind schon in vollem Gange. Die Frage ist: Fährt er bei Olympia oder die Tour de France - oder sogar beide Rennen?

 mehr »
107. Frankreich-Rundfahrt: Tour de France 2020: Kletterpartie für Buchmann & Co.
107. Frankreich-Rundfahrt
Tour de France 2020: Kletterpartie für Buchmann & Co.

Auch die Tour de France 2020 wird eine Angelegenheit für die Kletterer um Vorjahressieger Egan Bernal und Deutschlands Radsport-Hoffnung Emanuel Buchmann. Selbst das einzige Zeitfahren endet in der Höhe.

 mehr »
Vom „Star“ zum Helfer: Buchmann bei Deutschland-Tour in neuer Rolle
Vom „Star“ zum Helfer
Buchmann bei Deutschland-Tour in neuer Rolle

Erst um den Tour-de-France-Sieg fahren und dann Flaschen tragen? Das klingt komisch, könnte bei Emanuel Buchmann aber Realität werden. Bei der Deutschland-Tour sieht er sich in einer ganz anderen Rolle.

 mehr »
Lennard Kämna: Kämnas Heimspiel
Lennard Kämna
Kämnas Heimspiel

Der Bremer Radprofi Lennard Kämna steht beim „EuroEyes Cyclas“ im Rampenlicht. Denn das Rennen führt durch seinen Geburtsort. Im Anschluss spricht er im TV-Interview über seinen Wechsel und notwendige Qualen.

 mehr »
Zukunft bei Bora-Hansgrohe: Kämna wechselt den Rennstall
Zukunft bei Bora-Hansgrohe
Kämna wechselt den Rennstall

Der Bremer Radsportler verlässt Sunweb und fährt ab 2020 im Team mit Emanuel Buchmann

 mehr »
Bremer regelt seine Zukunft: Kämna wechselt den Rennstall
Bremer regelt seine Zukunft
Kämna wechselt den Rennstall

Bremer Radsportler verlässt Sunweb und fährt künftig für das deutsche Team von Bora Hansgrohe.

 mehr »
Nach der starken Tour de France: Der Kampf um Lennard Kämna hat begonnen
Nach der starken Tour de France
Der Kampf um Lennard Kämna hat begonnen

Der 22-Jährige Lennard Kämna hat den 40. Platz bei der Tour de France gemacht. Sein Vertrag bei Sunweb läuft demnächst aus. Mit seinem Berater Marc Bator werden nun die ersten Angebote geprüft.

 mehr »
Träume vom Triumph: Edelhelfer Mühlberger traut Buchmann den Tour-Sieg zu
Träume vom Triumph
Edelhelfer Mühlberger traut Buchmann den Tour-Sieg zu

Emanuel Buchmanns Edelhelfer Mühlberger räumt dem Ravensburger Radprofi Chancen auf einen Sieg bei der Tour de France ein. Auch Teammanager Denk setzt voll auf Angriff.

 mehr »
Anzeige