Energie

Erdogan warnt vor Eskalation: Streit um Mittelmeer-Erdgas spitzt sich zu
Erdogan warnt vor Eskalation
Streit um Mittelmeer-Erdgas spitzt sich zu

Die Krise um Gasfelder im östlichen Mittelmeer nimmt immer größere Dimensionen an. Östlich von Kreta sind inzwischen zahlreiche Kriegsschiffe und Kampfbomber unterwegs, Gerüchte über eine Kollision zwischen zwei Schiffen machen die Runde. Kann die ...

 mehr »
Will nun grüner werden: RWE kommt bislang gut durch die Corona-Krise
Will nun grüner werden
RWE kommt bislang gut durch die Corona-Krise

Der Energieriese RWE hat zwar weniger Strom produziert, auf die Gewinne hat das aber keinen Einfluss. Die sind deutlich gestiegen. Dabei hat der Konzern auch vom kräftigen Wind profitiert.

 mehr »
Chancen nach der Krise: Versorger Eon senkt Prognose
Chancen nach der Krise
Versorger Eon senkt Prognose

Die Energiebranche ist bislang recht stabil durch die Corona-Krise gekommen. Branchenführer Eon fürchtet keine nachhaltigen Folgen des gesunkenen Stromverbrauchs und will vom europäischen Wiederaufbauprogramm kräftig profitieren.

 mehr »
„Bedeutendes Einzelrisiko“: Uniper sorgt sich um Nord Stream 2
„Bedeutendes Einzelrisiko“
Uniper sorgt sich um Nord Stream 2

Der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper spielt bei der deutschen Gasversorgung eine wichtige Rolle. Mit vielen Millionen Euro hat er sich an der Finanzierung der Ostseepipeline Nord Stream 2 beteiligt. Das bereitet den Düsseldorfern jetzt Sorgen.

 mehr »
Ostsee-Pipeline Nord Stream 2: Maas beschwert sich bei Pompeo über Sanktionsdrohung
Ostsee-Pipeline Nord Stream 2
Maas beschwert sich bei Pompeo über Sanktionsdrohung

Stück für Stück ziehen die USA die Sanktionsschraube gegen Nord Stream 2 an. Nach den jüngsten Sanktionsdrohungen sucht Bundesaußenminister Heiko Maas den Dialog mit seinem US-Amtskollegen.

 mehr »
Streit um Erdgas-Projekt: US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2
Streit um Erdgas-Projekt
US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2

Die US-Sanktionsdrohungen gegen Firmen, die am Erdgas-Projekt Nord Stream 2 mitwirken, richten sich nun auch konkret gegen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern. Politiker kritisieren die Drohungen scharf.

 mehr »
Weitere Sanktionen drohen: Altmaier: Eskalation um Nord Stream 2 verhindern
Weitere Sanktionen drohen
Altmaier: Eskalation um Nord Stream 2 verhindern

Seit sieben Monaten tut sich nichts mehr auf der Nord-Stream-2-Baustelle vor der Ostsee-Insel Bornholm. Ob und wann sich das ändert, ist offen. Die USA verschärfen weiter die Gangart - und Berlin versucht es mit Beschwichtigung.

 mehr »
Verhandlungen mit Gewerkschaft: MAN Energy Solutions will weniger Jobs abbauen
Verhandlungen mit Gewerkschaft
MAN Energy Solutions will weniger Jobs abbauen

Allein in Deutschland sollten 3000 Jobs gestrichen werden. Nach ersten Verhandlungen mit der Gewerkschaft sieht die Lage nun wieder besser aus. Und vielleicht gibt es auch eine Perspektive im Volkswagen-Konzern, zu dem die Augsburger gehören.

 mehr »
Liefervertrag abgeschlossen: Varta und Samsung beenden Streit
Liefervertrag abgeschlossen
Varta und Samsung beenden Streit

Der Batteriehersteller Varta hat einen Streit mit dem Technologiekonzern Samsung um Patentverletzungen beigelegt. Stattdessen sei mit dem südkoreanischen Unternehmen ein Liefervertrag abgeschlossen worden, teilte die Varta AG mit.

 mehr »
Zahlen vom Umweltbundesamt: Ökostrom-Anteil im ersten Halbjahr erstmals bei 50 Prozent
Zahlen vom Umweltbundesamt
Ökostrom-Anteil im ersten Halbjahr erstmals bei 50 Prozent

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus.

 mehr »
Anzeige