Energie

Deutschland
US-Sanktionen gegen Nord Stream 2: Trump will unterschreiben

Die US-Sanktionen gegen Baufirmen der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 sollen morgen in Kraft treten. Nach Angaben des Weißen Hauses wollte US-Präsident Donald Trump seine Unterschrift heute unter ein entsprechendes Gesetz setzen. Russland ...

 mehr »
Branche: noch keine Trendwende: Mehr Nachfrage bei Windstromauktion
Branche: noch keine Trendwende
Mehr Nachfrage bei Windstromauktion

Für den fast zum Erliegen gekommenen Ausbau der Windenergie an Land in Deutschland gibt es einen Lichtblick. Erstmals seit mehr als einem Jahr war bei einer Auktion für die EEG-Förderung die Nachfrage wieder größer als das Angebot.

 mehr »
Streit um Ostsee-Pipeline: Trump will US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 unterschreiben
Streit um Ostsee-Pipeline
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Monatelang hat der US-Kongress Sanktionen wegen der Gaspipeline Nord Stream 2 vorbereitet - gegen den Widerstand Deutschlands. Nun will US-Präsident Trump das Sanktionsgesetz unterschreiben. US-Senatoren warnen besonders eine Schweizer Firma vor ...

 mehr »
Deutschland
US-Sanktionsgesetz gegen Nord Stream 2 soll in Kraft treten

Das Sanktionsgesetz der USA gegen die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 soll noch heute in Kraft treten. Das Weiße Haus teilte mit, US-Präsident Donald Trump werde das Gesetzespaket zum Verteidigungshaushalt bei einer Zeremonie auf der ...

 mehr »
Ukraine
Grundsatzeinigung zum Gastransit durch die Ukraine

Russland und die Ukraine haben eine Grundsatzeinigung über einen neuen Gastransit-Vertrag erzielt. Das sagte EU-Kommissionsvizepräsident Maroš Šefčovič in Berlin nach Verhandlungen zwischen beiden Ländern unter Vermittlung der EU und Deutschlands. ...

 mehr »
Nach Grundsatzeinigung: Russland und Ukraine verhandeln weiter über Gastransit
Nach Grundsatzeinigung
Russland und Ukraine verhandeln weiter über Gastransit

Ende des Jahres laufen die Gasverträge zwischen der Ukraine und Russland aus. Auch wegen des Kriegs in der Ostukraine gestalteten sich die Verhandlungen schwierig, ein Gaskrieg drohte. Nun scheint der Weg frei.

 mehr »
Auch für Export: Israels größtes Erdgas-Feld nimmt Betrieb auf
Auch für Export
Israels größtes Erdgas-Feld nimmt Betrieb auf

Israel will mit dem Export von Gas aus dem Mittelmeer auch seine Beziehungen zu den arabischen Nachbarn verbessern. Der Betrieb des Leviathan-Gasfeldes sorgt allerdings für Ärger mit Kommunen an der Küste, die eine Gesundheitsgefährdung sehen.

 mehr »
Helfer für die Energiewende: Was intelligente Stromzähler können
Helfer für die Energiewende
Was intelligente Stromzähler können

Wäsche waschen, wenn der Strom für die Waschmaschine besonders preiswert ist. Oder die Produktion der eigenen Solaranlage zu guten Preisen ins Netz abgeben. Das sollen Smart Meter ermöglichen. Nach langem Anlauf geht es jetzt los - aber längst nicht ...

 mehr »
„Meilenstein für Energiewende“: Digitalisierung der Stromnetze: Intelligente Zähler kommen
„Meilenstein für Energiewende“
Digitalisierung der Stromnetze: Intelligente Zähler kommen

Der Stromzähler soll intelligent werden. Nach langen Prüfungen ist jetzt ein wichtiger Schritt in die moderne Energiewelt getan. Doch die Smart Meter müssen erst ihre Praxistauglichkeit beweisen.

 mehr »
Russland
Kreml: US-Sanktionen stoppen Nord Stream 2 nicht

Die US-Sanktionen gegen die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 können das Milliardenprojekt aus Sicht Russlands nicht mehr stoppen. Das sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow laut der Agentur Interfax. Auf die Frage, ob die Sanktionen die Leitung ...

 mehr »
Anzeige