Energie

Energiewende: Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet
Energiewende
Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet

Das Klimaschutzprogramm des Bundes hat Folgen für Besitzer von Ölheizungen. In einigen Jahren können sie nur noch mit Auflagen neue Anlagen einbauen. Aber auch Förderungen möglich sind.

 mehr »
USA
US-Botschafter: Pipeline-Sanktionen sind pro-europäisch

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, hat die Kritik der Bundesregierung an den US-Sanktionen gegen den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zurückgewiesen. 15 europäische Länder, die Europäische Kommission und das Europäische Parlament ...

 mehr »
Deutschland
Scholz verurteilt US-Sanktionen gegen Ostseepipeline-Firmen

Vizekanzler Olaf Scholz hat die US-Sanktionen gegen Unternehmen kritisiert, die am Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland beteiligt sind. „Solche Sanktionen sind ein schwerer Eingriff in die inneren Angelegenheiten ...

 mehr »
Deutschland
Russland: Pipeline-Bau geht trotz US-Sanktionen weiter

Moskau (dpa) – Die US-Sanktionen gegen russische Gasleitungen werden aus Sicht des Außenministeriums in Moskau die Umsetzung dieser Projekte nicht gefährden. Zuvor hatte auch das Nord-Stream-2-Konsortium betont, die Ostsee-Pipeline nach Deutschland ...

 mehr »
Deutschland
USA verhängen Sanktionen wegen Nord Stream 2

Die USA wollen die Gaspipeline Nord Stream 2 kurz vor der Fertigstellung stoppen und haben trotz deutschen Widerstands Sanktionen gegen beteiligte Firmen erlassen. Die Schweizer Firma Allseas, die mit Spezialschiffen die Rohre durch die Ostsee ...

 mehr »
Deutschland
Kritik aus Russland an US-Sanktionen gegen Nord Stream 2

Moskau (dpa) – Die von US-Präsident Donald Trump in Kraft gesetzten Sanktionen gegen die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 sind in Russland auf scharfe Kritik gestoßen. Die USA versuchten damit, Russland als Konkurrenten vom europäischen Energiemarkt ...

 mehr »
Deutschland
Brüssel reagiert zurückhaltend auf US-Sanktionen

Die EU-Kommission hat zurückhaltend auf die US-Sanktionen gegen die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 reagiert. Man prüfe derzeit die möglichen Auswirkungen auf europäische Unternehmen, erklärte die Brüsseler Behörde. „Prinzipiell lehnt die EU ...

 mehr »
Russland
Bundesregierung äußert Bedauern über US-Sanktionen

Deutschland hat die US-Sanktionen gegen die Erdgasleitung Nord Stream 2 „mit Bedauern zur Kenntnis genommen“. „Die Bundesregierung lehnt derartige extraterritoriale Sanktionen ab“, erklärte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer in ...

 mehr »
Klarheit gefordert: Kohleausstiegsgesetz: Laschet warnt vor weiterer Verzögerung
Klarheit gefordert
Kohleausstiegsgesetz: Laschet warnt vor weiterer Verzögerung

Gut zweieinhalb Jahre regiert Schwarz-Gelb in Nordrhein-Westfalen. Eine der größten Herausforderungen liegt noch vor Ministerpräsident Laschet: Der Einstieg in den Ausstieg aus der Kohleverstromung.

 mehr »
Gasförderung aus Russland: USA verhängen Sanktionen wegen Nord Stream 2
Gasförderung aus Russland
USA verhängen Sanktionen wegen Nord Stream 2

Bis zuletzt wollte Deutschland Strafmaßnahmen der USA wegen Nord Stream 2 abwehren - ohne Erfolg. US-Präsident Trump hat das Sanktionsgesetz nun unterschrieben.

 mehr »
Anzeige