Energie

Spezialchemiekonzern: Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone
Spezialchemiekonzern
Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone

630 Millionen Euro Verlust für Wacker Chemie - grund ist eine hohe Abschreibung. Auch im Tagesgeschäft sah es im vergangenen Jahr nicht rosig aus.

 mehr »
Windkraft hat „zentrale Rolle“: Stockender Windkraft-Ausbau: Ruf nach „Energie-Pakt“
Windkraft hat „zentrale Rolle“
Stockender Windkraft-Ausbau: Ruf nach „Energie-Pakt“

Einerseits gibt es den Wunsch nach dem Ausbau erneuerbarer Energien. Andererseits wurden im vergangenen Jahr kaum noch neue Windräder gebaut, auch weil es zahlreiche Klagen gibt. Neue Stromleitungen sind ebenfalls umstritten. Wie soll es ...

 mehr »
Klima
Schulze über Abstandsregeln: „Da kann die SPD nicht mitgehen“

Umweltministerin Svenja Schulze hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier vor einer Windkraft-Blockade durch strenge Abstandsregeln gewarnt. „Bundesweite Windmühlen-Bannmeilen von einem Kilometer schon um kleinste Siedlungen herum würden die Windkraft ...

 mehr »
Längere Pause steht bevor: 160 neue Windräder auf dem Meer - Politik bremst Wachstum
Längere Pause steht bevor
160 neue Windräder auf dem Meer - Politik bremst Wachstum

An Land ist der Ausbau der Windenergie schon fast zum Erliegen gekommen, auf See steht eine ähnliche Entwicklung bevor. Die Windkraftlobby fordert von der Politik, die Ausbau-Fesseln zu lockern.

 mehr »
Zahlreiche Kritikpunkte: Der brüchige Kohle-Kompromiss
Zahlreiche Kritikpunkte
Der brüchige Kohle-Kompromiss

Um das Mammut-Vorhaben Kohleausstieg zu stemmen, wollte die Bundesregierung alle im Boot haben: Gewerkschaften und Konzerne, Kohleregionen und Klimaschützer. Der nationale Kohle-Frieden schien in Reichweite - doch nun gibt es wieder Ärger.

 mehr »
Bundesregierung
Knapp 5 Milliarden Euro Hilfen für Kohlekumpel geplant

Beim Kohleausstieg soll betroffenen Arbeitnehmern in den Kohleregionen mit bis zu 4,8 Milliarden Euro der Übergang in die Rente erleichtert werden. Das geht aus dem Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums für das Kohleausstiegs-Gesetz hervor. Er ...

 mehr »
Zukunft im Tank: So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden
Zukunft im Tank
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Alle reden über die E-Mobilität. Doch so wichtig ihr Durchbruch für eine bessere CO2-Bilanz ist: Herkömmlicher Sprit hat noch große Öko-Reserven. Forscher entwickeln klimaschonendere Lösungen für Autos, Schiffe, Flugzeuge.

 mehr »
International
Auch bei Millionen E-Autos hoher Bedarf an CO2-Einsparung

Selbst beim erhofften Durchbruch der E-Mobilität bleibt ein großer Teil der angestrebten CO2-Einsparungen im Verkehr ohne neue Spritsorten unmöglich. Das ergibt eine neue Studie. Nach einer Analyse sei auch in einem Szenario mit 10 Millionen E-Autos ...

 mehr »
Zukunft im Tank: So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden
Zukunft im Tank
So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden

Alle reden über die E-Mobilität. Doch so wichtig ihr Durchbruch für eine bessere CO2-Bilanz ist: Herkömmlicher Sprit hat noch große Öko-Reserven. Forscher entwickeln klimaschonendere Lösungen für Autos, Schiffe, Flugzeuge.

 mehr »
Grüne
Grüne: Beim Kohleausstieg nicht in die „Erdgas-Falle“ tappen

Die Grünen im Bundestag fordern, neben dem Kohleausstieg auch den Ausstieg aus Erdgas voranzubringen. „Der lange überfällige Kohleausstieg darf nicht dazu führen, dass wir als nächstes in die Erdgas-Falle tappen“, sagte die energiepolitische ...

 mehr »
Anzeige