Epidemien

Kritik an politischen Gegnern: Trump will USA für künftige Epidemien wappnen
Kritik an politischen Gegnern
Trump will USA für künftige Epidemien wappnen

Bei einer weiteren Epidemie würde es besser laufen - dafür werde er sorgen, so Trumps jüngste Botschaft an die Amerikaner. Er lässt zudem keine Gelegenheit für Kritik an seinen politischen Gegnern aus. Und auch die Vorwürfe an die Adresse Chinas ...

 mehr »
Widersprüchliche Regeln: Covid-19: EU-Unternehmen verzweifeln in China
Widersprüchliche Regeln
Covid-19: EU-Unternehmen verzweifeln in China

Das neue Coronavirus hat China weitgehend lahmgelegt. Lieferketten sind unterbrochen, Pleiten drohen in der Krise. Jetzt soll die Arbeit in der zweitgrößten Volkswirtschaft wieder aufgenommen werden - gar nicht so einfach, wie EU-Unternehmen im Land ...

 mehr »
Berlin
Berlin: Entwarnung nach Verdachtsfall auf Coronavirus

In Berlin ist der Verdacht auf eine erste Infektion mit dem neuen Coronavirus ausgeräumt worden. Der Test sei negativ ausgefallen, teilte die Gesundheitsverwaltung mit. Zuvor hatte „Bild“-online über den Fall berichtet. Demnach handelte es sich um ...

 mehr »
Ebola
Zahl der Ebola-Toten im Kongo übersteigt 500

Im Ost-Kongo sind schon mehr als 500 Menschen am Ebola-Virus gestorben. Seit Beginn der Epidemie im vergangenen Sommer wurden 806 Krankheits- oder Verdachtsfälle gemeldet. Es ist der bisher zweitgrößte Ebola-Ausbruch - in Westafrika starben bei der ...

 mehr »
Wissenschaft
Gelbfieber in Brasilien breitet sich aus - Massenimpfung

Nach der Zika-Epidemie im Vorjahr breitet sich in Brasilien in diesem Jahr das tödliche Gelbfieber weiter aus. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gab es bisher 137 Tote. Sieben Bundesstaaten sind betroffen. In Rio de Janeiro bildeten sich ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige