Erdbeben

Erdbeben
Erdbeben der Stärke 3,7 erschüttert Rom

Rom (dpa) - Ein Erdbeben der Starke 3,7 hat Rom erschüttert. Das Zentrum des Erdstoßes lag im Osten der italienischen Hauptstadt in neun Kilometern Tiefe, teilt die nationale Erdbebenwarte INGV mit. Viele Bewohner der Stadt spürten den Erdstoß ...

 mehr »
Erdbeben
Japan bleibt nach Erdbeben von Tsunami verschont

Der nach dem starken Erdbeben im Nordwesten Japans befürchtete Tsunami ist ausgeblieben. Die Meteorologiebehörde hatte aufgrund des Bebens der Stärke 6,7 mit Wellen von einem Meter Höhe an der Küste der Präfekturen Ishikawa, Niigata und Yamagata ...

 mehr »
Erdbeben
Japan: Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben

Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Nordwesten Japans erschüttert. Die Regierung in Tokio gab eine Tsunami-Warnung heraus. Die Meteorologiebehörde rechnete an der Küste einiger Präfekturen mit Wellen von einem Meter Höhe. Das Zentrum des Bebens lag ...

 mehr »
Erdbeben
Starkes Erdbeben erschüttert Japan - Tsunami-Warnung

Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Nordwesten Japans erschüttert. Die Regierung in Tokio gab eine Tsunami-Warnung heraus. Laut dem Geoforschungszentrum in Potsdam betrug die Stärke 6,5. Das Beben ereignete sich demnach in einer Tiefe von 10 ...

 mehr »
Erdbeben
Dutzende Tote und Verletzte bei Erdbeben in Chinas Südwesten

Bei einem schweren Erdbeben in der südwestchinesischen Provinz Sichuan sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 130 Menschen wurden laut Staatsmedien verletzt. Das Beben erreichte die Stärke von 6,0. Mehr als 10 000 Häuser seien ...

 mehr »
Häuser stürzten ein: Tote und viele Verletzte bei Erdbeben in Chinas Südwesten
Häuser stürzten ein
Tote und viele Verletzte bei Erdbeben in Chinas Südwesten

In der Provinz Sichuan bebt am späten Abend die Erde. Häuser stürzen ein, Menschen laufen in Panik nach draußen, verbringen die Nacht im Freien. Betroffene berichten von sehr starken Erdstößen.

 mehr »
Erdbeben
Mindestens elf Tote bei Erdbeben in China

Bei einem schweren Erdbeben in der südwestchinesischen Provinz Sichuan sind mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. 122 Menschen wurden nach ersten Zählungen verletzt, berichten chinesische Staatsmedien. Das Beben, dessen Epizentrum in der ...

 mehr »
Erdbeben
Erdbeben vor Neuseeland - Tsunami-Warnung aufgehoben

Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik der Stärke 7,4 vor den Kermadec-Inseln haben die Behörden in Neuseeland eine Tsunami-Warnung nach kurzer Zeit wieder aufgehoben. „Basierend auf aktuellen Informationen wird beurteilt, dass es unwahrscheinlich ...

 mehr »
Erdbeben
Erdbeben vor Neuseeland - Tsunami-Warnung

Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik vor den Kermadec-Inseln haben die Behörden in Neuseeland nach Medienberichten eine Tsunami-Warnung herausgegeben. Das Beben der Stärke 7,4 hatte am Morgen (Ortszeit) die Inseln erschüttert. Nach Angaben der ...

 mehr »
Tourismus
Erdbeben erschreckt Menschen in Griechenland

Ein Erdbeben hat in der Nacht Mittelgriechenland erschüttert und viele Menschen in Angst versetzt. Das Zentrum des Bebens lag rund 100 Kilometer nördlich der griechischen Hauptstadt Athen. Vom geodynamischen Instituts wurde der Erdstoß mit einer ...

 mehr »
Anzeige