Erdbeben

Pazifischer Feuerring: Schweres Erdbeben erschüttert den Süden von Mexiko
Pazifischer Feuerring
Schweres Erdbeben erschüttert den Süden von Mexiko

Auch im Zentrum Mexikos ist der Erdstoß noch zu spüren. Die Menschen verlassen ihre Häuser und bringen sich auf Straßen und in Parks in Sicherheit - die Angst sitzt drei Jahre nach einem verheerenden Beben noch tief.

 mehr »
Turmspitze stürzt herab: Verletzte und schwere Schäden bei Erdbeben in Zagreb
Turmspitze stürzt herab
Verletzte und schwere Schäden bei Erdbeben in Zagreb

Die berühmte Kathedrale, das Wahrzeichen der Stadt, verlor eine der beiden Kirchturmspitzen, die in 100 Meter Höhe ragten. Das Erdbeben, das Zagreb erschütterte, war das schwerste seit 140 Jahren im EU-Land Kroatien.

 mehr »
Atlantikinsel: Erdbeben der Stärke 5,1 auf Madeira
Atlantikinsel
Erdbeben der Stärke 5,1 auf Madeira

Auf der portugiesischen Insel Madeira bebt die Erde. Größere Schäden oder Verletzte gibt es nicht - aber auch an einem anderen Urlaubsort sind die Erschütterungen spürbar.

 mehr »
Kuba
Schweres Erdbeben zwischen Kuba und Jamaika

Ein Erdbeben der Stärke 7,7 hat die Karibik erschüttert. Der Erdstoß ereignete sich in zehn Kilometern Tiefe im Karibischen Meer zwischen Jamaika und Kuba, teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Die Ozeanographische Kommission der Unesco warnte vor ...

 mehr »
Erdbeben
Leichtes Erdbeben auf der Schwäbischen Alb

Auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg hat am Abend die Erde leicht gebebt. Das Epizentrum des Bebens mit einer Stärke von 3,4 lag nördlich von Albstadt im Zollernalbkreis, teilt das Deutsche Geoforschungszentrum in Potsdam auf seiner ...

 mehr »
Erdbeben
38 Tote nach Erdbeben in der Türkei

Tage nach dem schweren Erdbeben in der Osttürkei mit Dutzenden Toten suchen Rettungskräfte in Eiseskälte weiter nach Überlebenden. Die Helfer bargen aber nur weitere Leichen aus den Trümmern - die Zahl der Toten stieg auf 38. Bislang konnten 45 ...

 mehr »
Erdbeben
Türkei: Retter kämpfen nach Erdbeben gegen Zeit und Kälte

Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben in der Osttürkei suchen Rettungskräfte in Eiseskälte weiter nach Überlebenden. Die Helfer bargen heute aber nur weitere Leichen aus den Trümmern - die Zahl der Toten stieg auf 36. Bislang konnten 45 Menschen ...

 mehr »
Erdbeben
Zahl der Erdbebenopfer im Osten der Türkei steigt auf 35

Die Zahl der Todesopfer durch das Erdbebens im Osten der Türkei ist auf 35 gestiegen. Die Zahl der Verletzten wird mit mehr als 1600 angegeben. 45 Menschen konnten bisher lebend aus den Trümmern eingestürzter Häuser geborgen werden. Helfer suchen ...

 mehr »
Erdbeben
Erdbeben in Osttürkei: Zahl der Todesopfer steigt auf 31

Zwei Tage nach dem Erdbeben in der Osttürkei ist die Zahl der Toten auf 31 gestiegen. 45 Menschen seien lebend geborgen worden, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan. Nach offiziellen Angaben wurden mehr als 1000 Menschen verletzt. Das Beben der ...

 mehr »
Weiter Suche nach Überlebenden: Über 40 Tote nach Erdbeben in Osttürkei
Weiter Suche nach Überlebenden
Über 40 Tote nach Erdbeben in Osttürkei

Am Freitagabend bebt die Erde in der Osttürkei. Dem Beben folgten wohl mehr als 900 Nachbeben. Retter suchen trotz schwindender Hoffnung weiter nach Überlebenden.

 mehr »
Anzeige