Erkältung

Massive Nebenwirkungen: Grippe-Mittel sind nichts für Autofahrer
Massive Nebenwirkungen
Grippe-Mittel sind nichts für Autofahrer

Trotz Erkältung gut durch den Tag - das versprechen Kombi-Präparate und Arzneimittel aus der Apotheke. Doch auch wenn die Symptome damit scheinbar verschwinden: Auto fahren sollte man so nicht.

 mehr »
Erkältungszeit: Hausmittel sind oft eine Wohltat, aber kaum erforscht
Erkältungszeit
Hausmittel sind oft eine Wohltat, aber kaum erforscht

Salbeitee, Wadenwickel und heiße Milch mit Honig: Jeder kennt irgendein Hausmittel, das etwa bei Erkältung Abhilfe schafft - angeblich. Denn wissenschaftlich erforscht sind Hausmittel meist nicht. Warum eigentlich nicht?

 mehr »
Nur ein Schnupfen?: Was hinter einer verstopfen Nase stecken kann
Nur ein Schnupfen?
Was hinter einer verstopfen Nase stecken kann

Die Nase juckt und man bekommt schlecht Luft: Wenn der Schnupfen einfach nicht aufhört, ist daran oft nicht nur eine Erkältung schuld.

 mehr »
Fit durch den Alltag: Besser als Medikamente: Gegen die Erkältung hilft nur Geduld
Fit durch den Alltag
Besser als Medikamente: Gegen die Erkältung hilft nur Geduld

Die Nase trieft, der Hals ist rau, der Kopf schmerzt. Schlägt die klassische Erkältung zu, ist das unangenehm. Medikamente können die Symptome lindern - ohne Geduld geht es aber nicht.

 mehr »
Schnupfenzeit: Nasenspray zuerst ein paarmal in die Luft pumpen
Schnupfenzeit
Nasenspray zuerst ein paarmal in die Luft pumpen

Ist vom Schnupfen die Nase dicht, sorgt ein Spray für schnelle Abhilfe. Für Familien gilt: Jeder hat sein eigenes Sprühfläschchen.

 mehr »
Hauptsache heiß: Helfen Tee und Hühnersuppe bei Erkältung?
Hauptsache heiß
Helfen Tee und Hühnersuppe bei Erkältung?

Tut gut, schmeckt gut, aber heilt es? Heißer Tee oder Suppe gelten als das beste Mittel gegen Erkältung - und tatsächlich haben sie eine gewisse wohltuende Wirkung. Viel mehr allerdings auch nicht.

 mehr »
Gefahrenherd Kälte: Kinder mit Asthma gut auf Winter vorbereiten
Gefahrenherd Kälte
Kinder mit Asthma gut auf Winter vorbereiten

Laufende Nase, Dauerhusten: Selbst sonst gesunde Kinder sind im Winter schnell mal - oder sogar ständig - erkältet. Für kleine Asthmatiker ist diese Zeit jedoch gleich doppelt anstrengend.

 mehr »
Achtung bei Halskratzen: Bei ersten Erkältungsanzeichen weniger trainieren
Achtung bei Halskratzen
Bei ersten Erkältungsanzeichen weniger trainieren

Einfach ignorieren, dann geht es von alleine weg? Das funktioniert bei Erkältungen in der Regel nicht. Gerade Freizeitsportler müssen deshalb aufpassen - sonst droht eine lange Zwangspause.

 mehr »
„Ökotest“: Erkältungsbäder überzeugen Experten nicht
„Ökotest“
Erkältungsbäder überzeugen Experten nicht

Ein heißes Bad mit ätherischen Ölen - und weg ist die Erkältung? Ganz so einfach ist es nicht. Linderung verschaffen können Erkältungsbäder trotzdem. Sie sind aber mit Vorsicht zu genießen.

 mehr »
Schutz gegen Schnupfen: Gut gewappnet durch die Erkältungssaison
Schutz gegen Schnupfen
Gut gewappnet durch die Erkältungssaison

Mit den nasskalten Tagen beginnt die Erkältungssaison. Gegen den Schnupfen hilft nur Auskurieren - und doch entscheiden sich viele eher fürs „Erkältungsdoping“. Das kann gefährlich werden.

 mehr »
Anzeige