Ermittlungen

Missbrauchsfall: Ermittler finden Datenträger auf Campingplatz in Lügde
Missbrauchsfall
Ermittler finden Datenträger auf Campingplatz in Lügde

Im Missbrauchsprozess von Lügde sagen weitere Opfer aus. Und parallel dazu werden am Campingplatz Datenträger entdeckt - auf der Parzelle des neuen Beschuldigten. Einem Kommunalpolitiker fehlen die Worte.

 mehr »
Verfahren gegen Guido Reil: Verdächtige Wahlkampfhilfe: AfD-Zentrale in NRW durchsucht
Verfahren gegen Guido Reil
Verdächtige Wahlkampfhilfe: AfD-Zentrale in NRW durchsucht

Hat die AfD im Landtagswahlkampf 2017 Hilfe erhalten und im Rechenschaftsbericht nicht ordnungsgemäß angegeben? Diesem Verdacht gehen Ermittler in Düsseldorf nach - und nehmen sich dazu auch die Parteizentrale vor.

 mehr »
Psychologin unversehrt befreit: Geiselnehmer von Lübeck bedrohte Opfer mit JVA-Küchenmesser
Psychologin unversehrt befreit
Geiselnehmer von Lübeck bedrohte Opfer mit JVA-Küchenmesser

Einen Tag nach der Geiselnahme in der JVA Lübeck gibt es erste Erkenntnisse: Der 36-jährige Täter bedrohte am Montag eine Gefängnispsychologin mit einem Küchenmesser aus den Beständen der JVA. Zwei Döner wurden dem Täter zum Verhängnis.

 mehr »
Zu hohe Gehälter genehmigt?: Beihilfe-Verdacht gegen VW-Betriebsratschef Osterloh
Zu hohe Gehälter genehmigt?
Beihilfe-Verdacht gegen VW-Betriebsratschef Osterloh

Von den Untreue-Ermittlungen gegen frühere VW-Topmanager schien Betriebsratsboss Osterloh lange nicht betroffen. Bei der Prüfung von möglicherweise zu hoher Bezahlung von Betriebsräten steht nun doch der Verdacht der Beihilfe im Raum.

 mehr »
Auslöser waren Zeugenaussagen: Wieder Ermittlungen im Fall der getöteten "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken
Auslöser waren Zeugenaussagen
Wieder Ermittlungen im Fall der getöteten "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken

Über ein Jahrzehnt nach dem rätselhaften Tod von Jenny Böken ermittelt die Kieler Staatsanwaltschaft wieder. Auslöser waren Zeugenaussagen - die aber im Wesentlichen auf Hörensagen zurückgehen.

 mehr »
Niedersachsen: Zwei Jungen kommen in Gartenteich ums Leben
Niedersachsen
Zwei Jungen kommen in Gartenteich ums Leben

Für Eltern ist es ein Alptraum: Die Kinder sind nicht auffindbar, dann werden sie ertrunken im Wasser entdeckt. Ein Dorf bei Salzgitter durchlebt gerade solch ein tragisches Unglück.

 mehr »
Beweismittel sichergestellt: Armbrust-Fall: Ermittler durchsuchen Haus eines der Opfer
Beweismittel sichergestellt
Armbrust-Fall: Ermittler durchsuchen Haus eines der Opfer

Fünf Leichen und drei Armbrüste - ein mysteriöser Kriminalfall beschäftigt Niedersachsen, Bayern und Rheinland-Pfalz. Die Ermittler durchsuchen das Haus des Mannes, der in Passau starb.

 mehr »
Vater unter Mordverdacht: Tödliche Gewalttat: Geschwisterpaar in Dresden getötet
Vater unter Mordverdacht
Tödliche Gewalttat: Geschwisterpaar in Dresden getötet

Ein Vater steht unter einem schrecklichen Verdacht. Er soll seine beiden kleinen Kinder getötet haben. Im Raum steht die Frage nach dem Warum.

 mehr »
Attacke auf Regionalbahn: Gullydeckel-Attacke auf Zug: Lokführer unter Verdacht
Attacke auf Regionalbahn
Gullydeckel-Attacke auf Zug: Lokführer unter Verdacht

Nachdem ein Zug bei Bad Berleburg gegen massive Gullydeckel geprallt ist, steht jetzt ausgerechnet der Lokführer selbst unter Verdacht. Laut Staatsanwaltschaft fand man entsprechende Spuren am Tatort. Der Lokführer bestreitet den Vorwurf.

 mehr »
Ermittlungsbehörde in New York: CNN: Deutsche Bank händigt Finanzunterlagen Trumps aus
Ermittlungsbehörde in New York
CNN: Deutsche Bank händigt Finanzunterlagen Trumps aus

Die Russland-Untersuchungen Robert Muellers sind für Donald Trump zunächst glimpflich ausgegangen. Jetzt konzentrieren sich Ermittler in Behörden und Kongress auf die Finanzen des US-Präsidenten.

 mehr »
Anzeige