Erziehung

„Das Pubertier“: Jan Weiler trauert Kindererziehung nicht hinterher
„Das Pubertier“
Jan Weiler trauert Kindererziehung nicht hinterher

Erziehung darf niemals in Hysterie ausarten. Findet der Autor und Vater Jan Weiler.

 mehr »
Renten-Tipp: Kindererziehung sorgt für mehr Rente der Eltern
Renten-Tipp
Kindererziehung sorgt für mehr Rente der Eltern

Wer erzieht, bekommen dafür in der gesetzlichen Rentenversicherung Pflichtbeiträge gutgeschrieben. Das schafft einen Ausgleich dafür, dass Mütter und Väter in den ersten Jahren oft weniger arbeiten.

 mehr »
Lieber ins Kissen boxen: Was Eltern in stressigen Momenten hilft
Lieber ins Kissen boxen
Was Eltern in stressigen Momenten hilft

Anstrengende Kinder, genervte Erwachsene: Manchmal kommt alles zusammen. Für Eltern ist es dann nicht immer einfach, gelassen zu bleiben. Ein Schlag ins Kissen hilft aber manchmal schon.

 mehr »
Schneepflugeltern: Warum Kinder sich manchmal durchbeißen müssen
Schneepflugeltern
Warum Kinder sich manchmal durchbeißen müssen

„Wir machen den Weg frei“: Eltern, die so denken, nennt man Schneepflugeltern. Sie räumen für ihr Kind alles aus dem Weg, tun ihrem Nachwuchs damit aber keinen Gefallen, erklärt eine Expertin.

 mehr »
Gruseltag in Corona-Zeiten: Film statt Party: Halloween als Herausforderung für Familien
Gruseltag in Corona-Zeiten
Film statt Party: Halloween als Herausforderung für Familien

Feiern und Freunde treffen ist wegen der Corona-Pandemie gerade nicht so angesagt. Das gilt auch für Halloweenpartys am 31. Oktober. Wie kommen Familien damit klar - und welche Alternativen gibt es?

 mehr »
Stress lass nach: Kinderwecker und Zeitpuffer helfen am Morgen
Stress lass nach
Kinderwecker und Zeitpuffer helfen am Morgen

Wer den Morgen mit Kindern überstanden hat, fühlt sich oft wie nach einem Marathon. Doch das muss nicht sein. Ein Erziehungsexperte verrät, wie es morgens weniger holprig wird.

 mehr »
Neues aus Schmuddelfing: Erhard Dietls Olchis werden 30
Neues aus Schmuddelfing
Erhard Dietls Olchis werden 30

Seit 30 Jahren bringen die grünen Olchis Kinder zum Lesen. Erfinder Erhard Dietl blickt auf ihre Erfolgsgeschichte zurück und ist sicher: Die Botschaft der Familie von der Müllkippe ist auch heute aktuell.

 mehr »
Nicht ignorieren: So gehen Eltern richtig mit Schimpfwörtern um
Nicht ignorieren
So gehen Eltern richtig mit Schimpfwörtern um

Fast jedes Kind entdeckt irgendwann den Reiz von Schimpfwörtern - eine Phase, die vielen Eltern unangenehm ist. Doch es gibt kreative Strategien, um mit schlimmen Wörtern im Alltag gut umzugehen.

 mehr »
Finanzielle Bildung: Taschengeld hilft Kindern beim Umgang mit Geld
Finanzielle Bildung
Taschengeld hilft Kindern beim Umgang mit Geld

Woher soll ein Kind wissen, wie man Geld vernünftig verwaltet oder Beträge korrekt vergleicht und damit vielleicht sogar spart? Eltern können mit dem Taschengeld das Bewusstsein dafür schärfen.

 mehr »
Vom Sparschwein zum Konto: Wie Kinder den Umgang mit Geld lernen
Vom Sparschwein zum Konto
Wie Kinder den Umgang mit Geld lernen

Geld gehört zum Alltag. Wer von klein auf lernt, damit umzugehen, hat die Chance, als Erwachsener seine Finanzen souverän im Griff zu haben. Wie Eltern ihre Kinder in Sachen Finanzen fitmachen können.

 mehr »
Anzeige