Erziehung

Erziehung
Giffey: Bessere Ausbildung für Erzieher

Der Bund will mehr junge Leute dazu bewegen, Erzieher zu werden. Sie sollten in der Ausbildung häufiger Geld und im Beruf bessere Aufstiegschancen bekommen, kündigte Familienministerin Franziska Giffey in Berlin an. Einer Studie im Auftrag des ...

 mehr »
Erziehung
Bundesregierung will Eltern bei Medienerziehung helfen

Die Bundesregierung will Eltern beim Thema digitale Medien in der Erziehung unterstützen. „Ein gesunder Umgang mit digitalen Medien braucht klare Regeln“, sagte die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler in Berlin. „Zum Beispiel: Handys aus beim ...

 mehr »
Digitales Lernen: Tablets in der Schule: Bildschirmzeit im Blick behalten
Digitales Lernen
Tablets in der Schule: Bildschirmzeit im Blick behalten

Kinder nutzen nicht nur in ihrer Freizeit Smartphones und Co - auch in der Schule kommen digitale Medien zum Einsatz. Müssen Eltern das bedenken, wenn sie mit ihren Kindern über Bildschirmzeit verhandeln?

 mehr »
Aktuelle Studie: Prügelstrafe führt zu mehr Gewalt unter Jugendlichen
Aktuelle Studie
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ein gutes Vorbild zu sein gilt als eine der erfolgversprechendsten Erziehungsmethoden. In Sachen Gewalt stützt eine Studie diese Ansicht.

 mehr »
Kinder „im Netz“: Kinderschützer kritisieren Inszenierung im Internet
Kinder „im Netz“
Kinderschützer kritisieren Inszenierung im Internet

Spielst du noch oder arbeitest du schon? Wenn kleine Kinder im Internet Werbung machen oder beim Aufwachen gezeigt werden, wird es für das Kinderhilfswerk grenzwertig. Wo fängt Schutz an?

 mehr »
„Gute-Kita-Gesetz“: Woran erkennen Eltern eine gute Kita?
„Gute-Kita-Gesetz“
Woran erkennen Eltern eine gute Kita?

Mit dem „Gute-Kita-Gesetz“, das nun im Bundeskabinett verabschiedet wurde, sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Was beinhaltet das Gesetz und worauf kommt es bei einer guten Kita an?

 mehr »
Erziehung: Warum Eltern auch mal nachgeben sollten
Erziehung
Warum Eltern auch mal nachgeben sollten

Kinder haben manchmal ungewöhnliche Wünsche, wollen im Sandkasten ihr Müsli essen oder mal im Wohnzimmer übernachten. Eltern sollten in solchen Situationen nicht immer Strenge walten lassen.

 mehr »
Abkehr von Perfektion: Tipps für gelassenes Erziehen
Abkehr von Perfektion
Tipps für gelassenes Erziehen

Der Kampf um die kurze Hose bei zehn Grad Außentemperatur ist die ersten zwei Mal vielleicht noch amüsant. Irgendwann liegen die elterlichen Nerven in solchen Situationen aber blank. Wie Mütter und Väter zu mehr Gelassenheit kommen, verrät eine ...

 mehr »
Erziehungs-Tipps: Große Liebe des Kindes nicht abwerten
Erziehungs-Tipps
Große Liebe des Kindes nicht abwerten

Bringt Tochter oder Sohn die erste große Liebe mit nach Hause, sind Eltern darüber nicht immer glücklich. Doch auch wenn für sie feststeht, die beiden passen nicht zusammen, hilft bloße Ablehnung nicht weiter.

 mehr »
Familienrecht: Gericht kann Kind die Handy-Nutzung nicht einfach verbieten
Familienrecht
Gericht kann Kind die Handy-Nutzung nicht einfach verbieten

Ein Smartphone und bestimmte Webseiten sind für Kinder nicht ganz ungefährlich. Es obliegt aber den Eltern, Regeln für die Mediennutzung aufzustellen. Ein Gericht darf sich nicht einfach einmischen - es sei denn, das Kind nimmt sonst Schaden.

 mehr »
Anzeige