ESC

Zweites Halbfinale: Jodeleinlage aus Rumänien im ESC-Finale
Zweites Halbfinale
Jodeleinlage aus Rumänien im ESC-Finale

Wenig Skurriles bietet das zweite Halbfinale des ESC. Rumänien jodelt sich ins Finale, die Schweiz muss einpacken. Diesmal überzeugen besonders Lieder in der Muttersprache.

 mehr »
ESC
Jodeleinlage aus Rumänien verdrängt Schweiz aus ESC

Eine Jodel-Rap-Einlage aus Rumänien, „Yodel It!“, hat sich im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contests gegen die Schweiz durchgesetzt. Der Österreicher Nathan Trent überzeugte in Kiew mit seinem Lied „Running On Air“, auch Israel schaffte mit ...

 mehr »
Gewinner und Verlierer: Australische Ballade überzeugt beim ersten ESC-Halbfinale
Gewinner und Verlierer
Australische Ballade überzeugt beim ersten ESC-Halbfinale

Lichtshows, Windmaschine und Herzschmerz-Balladen: Das erste ESC-Halbfinale in Kiew bringt alle Klischees des Wettbewerbs auf die Bühne. Doch nicht immer sind schrille Kostüme Garant für einen Sieg.

 mehr »
ESC
Australische Ballade überzeugt beim ersten ESC-Halbfinale

Australien hat zum dritten Mal in Folge den Sprung ins Finale des Eurovision Song Contest geschafft. In Kiew wurde der 17-jährige Aborigine Isaiah mit seiner Ballade „Don't Come Easy“ weitergewählt. Georgien und Island hingegen erreichten nicht ...

 mehr »
Eurovision-Teilnehmerin im Interview: Levina: Eine „Extraportion Gefühle“ fürs obere Drittel
Eurovision-Teilnehmerin im Interview
Levina: Eine „Extraportion Gefühle“ fürs obere Drittel

Levina ist Deutschlands Hoffnung für den ESC in Kiew. Die 26-Jährige will mit "Perfect Life" eine gute Platzierung erreichen. Wieso ihr Leben nicht immer so perfekt verlief, verrät sie im Interview.

 mehr »
Musikwettbewerb: Deutsche ESC-Jury steht fest: Von Nicole bis Wincent Weiss
Musikwettbewerb
Deutsche ESC-Jury steht fest: Von Nicole bis Wincent Weiss

Schlagersängerin Nicole ist mit dabei. Schließlich hat sie den Eurovision Song Contest schon mal gewonnen. Und auch die vier anderen stehen jetzt fest, die mit ihr zusammen die nationale Jury für den Musikwettbewerb bilden. Kiew kann kommen.

 mehr »
Optimistisch: Levina: Letzter Platz kommt nicht in die Tüte
Optimistisch
Levina: Letzter Platz kommt nicht in die Tüte

In diesem Jahr soll beim ESC alles besser werden. Levina fährt mit großem Optimismus nach Kiew und will - unabhängig vom Abschneiden auch weiterhin Musik machen.

 mehr »
Kandidatin vertröstet: Russland steigt beim ESC 2017 aus
Kandidatin vertröstet
Russland steigt beim ESC 2017 aus

Dann eben nächstes Jahr: Die Sängerin Julia Samoilowa darf weiter auf die Bühne des Eurovision Song Contest hoffen. Doch für dieses Jahr sind die politischen Fronten zwischen Moskau und Kiew hart.

 mehr »
Einreiseverbot: Streit um russische Song-Contest-Kandidatin eskaliert
Einreiseverbot
Streit um russische Song-Contest-Kandidatin eskaliert

Singt die russische Künstlerin Julia Samoilowa beim Eurovision Song Contest in Kiew oder nicht? Nach dem Einreiseverbot der Ukraine wollen die Veranstalter vermitteln. Sie bieten etwas an, das es noch nie gab.

 mehr »
Ärger: Russische ESC-Kandidatin darf nicht nach Kiew
Ärger
Russische ESC-Kandidatin darf nicht nach Kiew

Wenige Wochen vor dem Eurovision Song Contest kommt es zum Eklat zwischen der Ukraine und Russland: Kiew verbietet der russischen Sängerin die Einreise. Moskau nennt die Entscheidung eine Dummheit.

 mehr »
Anzeige