Estland

Neues Angebot: Flixbus will von Berlin nach Estland fahren
Neues Angebot
Flixbus will von Berlin nach Estland fahren

Mit dem Fernbus nach Estland: Diese Route soll durch eine neue Verbindung möglich werden.

 mehr »
Norwegen
Vor allem Sachschäden bei Sturm in Europa

Sturmtief „Sabine“ hat in Europa zahlreiche Schäden angerichtet - und einige Todesopfer gefordert. In Großbritannien, Polen und Schweden kamen Menschen ums Leben. Tausende Haushalte waren ohne Strom. Bäume stürzten auf Straßen und Gleise. Flüge ...

 mehr »
Litauen
Sturm „Sabine“ - vor allem Sachschäden bei Unwettern

Sturmtief „Sabine“ hat in Teilen Europas Schäden angerichtet. Vor allem im Nordwesten des Kontinents blieben Haushalte ohne Strom, Zugfahrten und Flüge fielen aus. In Polen starben wegen des Sturms eine Frau und ihre Tochter. In der Schweiz krachte ...

 mehr »
Erdkabel angenagt: Estlands Online-Bürgerdienste teils von Ratten lahmgelegt
Erdkabel angenagt
Estlands Online-Bürgerdienste teils von Ratten lahmgelegt

Tallinn (dpa) - In Europa gilt Estland als einer der Vorreiter der digitalen Verwaltung - und hat seine Computersysteme umfangreich gegen Angriffe aus dem Internet geschützt.

 mehr »
Geldwäscheskandal: Schwedens Finanzaufsicht prüft Sanktionen gegen Swedbank
Geldwäscheskandal
Schwedens Finanzaufsicht prüft Sanktionen gegen Swedbank

Der mutmaßlich in einen Geldwäscheskandal verwickelten Swedbank drohen in Schweden Sanktionen. Die schwedische Finanzaufsicht hat im Zuge ihrer Ermittlungen eine Sanktionsprüfung eingeleitet.

 mehr »
EM-Qualifikation: Neue Foto-Affäre: Gündogan findet's „krass“
EM-Qualifikation
Neue Foto-Affäre: Gündogan findet's „krass“

Ein Jahr nach dem Wirbel um die Erdogan-Bilder haben Nationalelf und DFB eine neue Foto-Affäre. Mitten im türkischen Salut-Jubel steht Gündogan, der beim Sieg in Estland eine Doppelrolle spielt. Erst mit etwas Abstand spricht DFB-Direktor Bierhoff ...

 mehr »
Deutschland
Löw sieht bei Gündogan und Can „keine politsche Botschaft“ 

Joachim Löw sieht in der Zustimmung für den Salut-Torjubel türkischer Fußball-Nationalspieler auf „keinen Fall ein politisches Statement“ seiner Spieler Ilkay Gündogan und Emre Can. „Wer beide Spieler kennt, der weiß, dass sie gegen Terror, gegen ...

 mehr »
Estland
DFB-Team bleibt in Estland auf Kurs: Gündogan-Doppelpack

Im Kampf um das EM-Ticket ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auch in Unterzahl auf Kurs geblieben. Nach einer frühen Roten Karte gegen Emre Can kam das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Tallinn gegen den Tabellenletzten Estland noch zu ...

 mehr »
EM-Qualifikation: Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs
EM-Qualifikation
Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

Die deutsche Nationalmannschaft macht sich in Estland selbst das Leben schwer. In Unterzahl muss das Team von Joachim Löw hart arbeiten, ehe Doppelpacker Ilkay Gündogan für die Erlösung sorgt.

 mehr »
Deutschland
„Vorsichtsmaßnahme“: Bayern-Stürmer Gnabry nicht in Startelf

Tallinn (dpa) - Bayern-Stürmer Serge Gnabry steht im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am heutigen Abend gegen Estland in Tallinn nicht in der Startelf. Der 24 Jahre alte Angreifer vom deutschen Fußball-Rekordmeister aus ...

 mehr »
Anzeige