EU

EU-Kommissionspräsidentin: Von der Leyen für „Marshall-Plan“ nach der Krise
EU-Kommissionspräsidentin
Von der Leyen für „Marshall-Plan“ nach der Krise

Die Corona-Krise fordert Europa und die Welt Tag und Nacht. Doch einige Politiker beschäftigen sich bereits mit der Zeit danach.

 mehr »
Corona-Krise: EU-Kommissar Gentiloni für gemeinsame Anleihen
Corona-Krise
EU-Kommissar Gentiloni für gemeinsame Anleihen

Italien leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie. Das Land ruft - wie auch Spanien - nach einer gemeinsamen europäischen Antwort auf die einbrechende Konjunktur. Nun mehren sich die Stimmen der Unterstützer.

 mehr »
Bessere EU-Abstimmung geplant: Fast 200.000 Deutsche aus dem Ausland zurückgebracht
Bessere EU-Abstimmung geplant
Fast 200.000 Deutsche aus dem Ausland zurückgebracht

Viele Flüge sind in der Corona-Krise gestrichen. Urlauber sind dann oft auf das Rückholprogramm der deutschen Regierung angewiesen. In einigen Ländern können Reisende nun auf ein Ende der Zitterpartie hoffen.

 mehr »
Rekordzahl potenzieller Opfer: Europol warnt vor Zunahme der Cyberkriminalität
Rekordzahl potenzieller Opfer
Europol warnt vor Zunahme der Cyberkriminalität

Gefälschte Websites, Datenklau und Erpresser-Software: In der Coronakrise nimmt die Cyberkriminalität nach Erkenntnissen der europäischen Polizeibehörde Europol stark zu.

 mehr »
EuGH-Urteil: Amazon haftet nicht für Markenverstöße von Drittanbietern
EuGH-Urteil
Amazon haftet nicht für Markenverstöße von Drittanbietern

Amazon lässt auch andere Händler über seine Plattform verkaufen, und lagert für sie Waren in seinen Logistikzentren. Verstoßen die Artikel dabei gegen Markenrechte, kann die Plattform nichts dafür, entschied der Europäische Gerichtshof.

 mehr »
Aus überlasteten Gebieten: Mehr als 100 Corona-Patienten aus Europa in Deutschland
Aus überlasteten Gebieten
Mehr als 100 Corona-Patienten aus Europa in Deutschland

Deutsche Krankenhäuser haben inzwischen 119 mit dem Coronavirus infizierte Patienten aus EU-Partnerländern aufgenommen.

 mehr »
Für „Sure“: EU-Kommission will 100 Milliarden Euro Schulden aufnehmen
Für „Sure“
EU-Kommission will 100 Milliarden Euro Schulden aufnehmen

Wenn in der Krise Aufträge wegbrechen, sollen EU-Staaten mit Hilfe aus Brüssel Kurzarbeit unterstützen - das ist die Grundidee von der Leyens. Sie will noch einmal milliardenschwere Hilfen mobilisieren.

 mehr »
Ungarn, Polen und Tschechien: EuGH: Drei Länder hätten Asylbewerber aufnehmen müssen
Ungarn, Polen und Tschechien
EuGH: Drei Länder hätten Asylbewerber aufnehmen müssen

Es war vor allem ein Zeichen der Solidarität: Während der Hochphase der Flüchtlingskrise beschlossen die EU-Staaten, Griechenland und Italien Asylbewerber abzunehmen. Drei Länder beteiligten sich jedoch nicht - und wurden nun vom EuGH verurteilt.

 mehr »
Alte Idee, neuer Name: Corona-Bonds als Hilfe für klamme Staaten?
Alte Idee, neuer Name
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Italien ruft in der Corona-Krise um Hilfe. In einer ganzseitigen Anzeige werben Politiker des Landes in Deutschland um Zustimmung zu gemeinschaftlichen Anleihen: Corona-Bonds. Der Vorschlag ist jedoch hoch umstritten.

 mehr »
Italien wirbt weiter: Scholz und Söder gegen Corona-Bonds
Italien wirbt weiter
Scholz und Söder gegen Corona-Bonds

Sollen die EU-Staaten in der Krise gemeinsam Schulden aufnehmen? Die Frage entfacht einen alten Grundsatzstreit. Deutschland bleibt hart - doch der Druck wächst.

 mehr »
Anzeige