EVG

Einigung im Tarifkonflikt: Bahn-Mitarbeiter bekommen mehr Geld
Einigung im Tarifkonflikt
Bahn-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Die Corona-Krise verändert die Lage bei der Bahn: Der Spardruck ist kräftig gewachsen, auch auf das Personal. Deshalb steigen die Einkommen langsamer als früher. Aber sie steigen.

 mehr »
Moderate Gehaltserhöhungen: Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen
Moderate Gehaltserhöhungen
Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen

Einigung bei den Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn: Trotz Corona-Krise und Milliardeneinbußen sollen die Beschäftigten mehr Geld bekommen. Doch die Lohn- und Gehaltssteigerungen dürften geringer ausfallen als in den Jahren zuvor.

 mehr »
Staatskonzern in der Krise: Schwere Kritik an „Katastrophenveranstaltung“ Bahn
Staatskonzern in der Krise
Schwere Kritik an „Katastrophenveranstaltung“ Bahn

Die Pünktlichkeitsquote bei Fernzügen der Deutschen Bahn war im November auf 70,4 Prozent gesunken. Und auch an anderen Stellen brodelt es in dem staatlich kontrollierten Konzern. Die Gewerkschaft EVG lässt Dampf ab.

 mehr »
Aber weiter Streit mit GDL: Bahn und EVG einigen sich auf Tarifpaket
Aber weiter Streit mit GDL
Bahn und EVG einigen sich auf Tarifpaket

Höhere Löhne und mehr Wahlmodelle für Beschäftigte bei der Bahn - und gute Nachrichten für Bahn-Kunden vor Weihnachten: Die DB AG und die EVG verständigen sich nach langem Ringen auf einen weitreichenden Tarifvertrag. Das heißt: Keine weiteren ...

 mehr »
Einigung im Tarifstreit: Keine weiteren Bahnstreiks in 2018
Einigung im Tarifstreit
Keine weiteren Bahnstreiks in 2018

Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben sich im Tarifkonflikt geeinigt. Das heißt: Keine weiteren Streiks. Was macht die GDL?

 mehr »
Nach Warnstreiks: Bahn-Tarifkonflikt schwelt weiter
Nach Warnstreiks
Bahn-Tarifkonflikt schwelt weiter

Nicht nur am Bahnsteig, auch bei Tarifverhandlungen der Bahn gilt: Manchmal dauert es. Seit Tagen wird verhandelt - das birgt Unsicherheit für alle, die Reisepläne haben.

 mehr »
Knackpunkt Lohnerhöhung: Bahn mit neuem Tarifangebot - Streik vorerst nicht in Sicht
Knackpunkt Lohnerhöhung
Bahn mit neuem Tarifangebot - Streik vorerst nicht in Sicht

Es geht um Prozente, Laufzeiten und Einmalzahlungen - wie viel Geld die Eisenbahner künftig bekommen, darum wird noch immer gerungen. Für Fahrgäste gilt: So lange geredet wird, gibt es keine Streiks.

 mehr »
Verhandlungen in Hannover: Bahn-Tarifrunde noch nicht auf der Zielgeraden
Verhandlungen in Hannover
Bahn-Tarifrunde noch nicht auf der Zielgeraden

In der Tarifrunde bei der Bahn geht es in kleinen Schritten voran. Die dicken Brocken liegen noch vor den drei Verhandlungsparteien. Das Wahlmodell für Lohn oder Urlaub könnte zum Stolperstein werden.

 mehr »
Bahn glaubt an Einigung: Gewerkschaft EVG droht mit Abbruch der Bahn-Tarifgespräche
Bahn glaubt an Einigung
Gewerkschaft EVG droht mit Abbruch der Bahn-Tarifgespräche

In den Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn dringt die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) auf eine rasche Einigung und droht mit einem Abbruch der Gespräche.

 mehr »
Noch keine Annäherung: Bahn-Tarifgespräche vertagt
Noch keine Annäherung
Bahn-Tarifgespräche vertagt

In den Tarifverhandlungen für rund 160.000 Beschäftigte der Deutschen Bahn liegen die Positionen beider Seiten noch weit auseinander.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige